Peter Stöger (51 Jahre jung)


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Ackermann74 » Mi 13. Dez 2017, 23:40

Wenn alles richtig gut läuft (wünschen wir es uns) dann wird das der 2. richtige Kult-Trainer (nach Klopp). Dann würde ich ihm allerdings wünschen, nicht nach 6 Monaten wieder gehen zu müssen.
Ist aber sicher noch etwas zu früh für Euphorie, also mal die nächsten Spiele abwarten.

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Herb » Do 14. Dez 2017, 00:11

Peter Söger ist wirklich ein klasse Typ.
Ich würde es ihm auch persönlich sehr gönnen, uns wieder in die Spur zu bringen (uns selbst natürlich auch ein bisschen).

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Jasper1902 » Do 14. Dez 2017, 08:47

Er macht einen sehr bodenständigen und ehrlichen Eindruck , ich bin grundsätzlich
nicht contra Nagelsmann da ich ihn schon für einen sehr guten Trainer halte.
WENN er kommt dann muss es ein langfristiges Engagement sein, grundsätzlich
hätte ich aber absolut nix gegen eine langfristige Zusammenarbeit mit Stöger.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Bölkstoff09 » Do 14. Dez 2017, 10:48

Viele Emotionen 1. FC Köln-Spieler verabschieden Stöger und Schmid
https://www.rundschau-online.de/sport/1 ... d-28994364

Bittencourt mit Lobeshymne auf Köln-Trainer
"Wer gegen Stöger spielt, muss verrückt sein"
http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7111857

Ich glaube diese beiden Artikel vermitteln eindrucksvoll, was für einen Trainer und Menschen wir mit Peter Stöger bekommen haben.

Peter Stöger

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 16. Dez 2017, 22:40

21:10 - 16. Dez. 2017

Peter Stöger: "Haben die ein oder andere Großchance vor dem 1:1 fahrlässig vergeben. Es ist nicht alles rund gelaufen. Habe aber gesehen, dass die Mannschaft bereit ist.“ #bvbtsg


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/942124835978862592
Nur der BVB

Peter Stöger vs. Hupen (16.12.17)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 16. Dez 2017, 22:41

16. Dez. 2017

#Stöger: "Wir werden im Frühjahr eine richtig gute Mannschaft haben." #BVBTSG

#Stöger: "Solche Situationen gehen an den Spielern nicht spurlos vorbei. Die beiden Spiele haben gezeigt, dass wir für die Siege hart gearbeitet haben." #BVBTSG


Qualle: https://twitter.com/RNBVB
Nur der BVB

Re: Peter Stöger vs. Hupen (16.12.17)

Beitragvon Andi-latte » Sa 16. Dez 2017, 22:48

xSchwattGelbx hat geschrieben:16. Dez. 2017

#Stöger: "Wir werden im Frühjahr eine richtig gute Mannschaft haben." #BVBTSG

#Stöger: "Solche Situationen gehen an den Spielern nicht spurlos vorbei. Die beiden Spiele haben gezeigt, dass wir für die Siege hart gearbeitet haben." #BVBTSG


Qualle: https://twitter.com/RNBVB


Im Frühjahr :?: wäre etwas spät ;) Die soll im Januar schon gut sein :D
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Tschuttiball » So 17. Dez 2017, 01:42

Bin gespannt wie Stöger das Team ausrichten wird. Die Vorbereitung ist leider kurz und Baustellen gibt es viele. Die für mich wichtigsten wären:

- Fitness
- Teambuilding
- Defensive Abläufe
- Standardsituationen (offensiv wie auch defensiv)
- Offensive Spielzüge/Ausrichtung Spielweise anhand Spielermaterial

Was fehlt noch?

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Zubitoni » So 17. Dez 2017, 01:55

fitness würde ich so nicht mehr stehen lassen. gg mainz richtig geackert, heute lange sehr viel hinterhergelaufen, und trotzdem den längeren atem gehabt.

standards: oh ja, die ecken fand selbst jörg heinrich mies. dafür sind unsere freistöße von den 16er ecken wieder ganz gut geworden. shinji sei dank.

Re: Peter Stöger (51 Jahre jung)

Beitragvon Herb » So 17. Dez 2017, 02:31

Auf Twitter Lars Pollmann hat geschrieben:Peter Stöger jokingly told Julian Nagelsmann "don't go sitting on the wrong bench" before the game


Quelle: https://twitter.com/LarsPollmann/status ... 0606043136

:lol:

Der Mann ist jetzt schon Kult :D