Julian Nagelsmann (ab 2019 -> Dosen) ✓


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon Master James » Di 9. Jan 2018, 09:47

Ich mag den absolut nicht, halte ihn aber für einen Top Trainer. Ich möchte auch keinen Bayern-Fan auf der Bank sitzen haben. Allerdings wäre er aus meiner Sicht der richtige Trainer für die Mannschaft.

Zu guter letzt gehe ich aber davon aus, dass er im Sommer 2018 hier NICHT aufschlagen wird. Die Aussagen von den Verantwortlichen von Hoffenheim sind eindeutig. Bis 2019 wird er da bleiben.

Sollte Stöger erfolgreich sein, so denke ich, wird der Vertrag langfristig verlängert, so dass Nagelsmann auch für 2019 keine Option ist.

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon Bernd1958 » Di 9. Jan 2018, 12:15

Master James hat geschrieben:Ich mag den absolut nicht, halte ihn aber für einen Top Trainer. Ich möchte auch keinen Bayern-Fan auf der Bank sitzen haben. Allerdings wäre er aus meiner Sicht der richtige Trainer für die Mannschaft.

Zu guter letzt gehe ich aber davon aus, dass er im Sommer 2018 hier NICHT aufschlagen wird. Die Aussagen von den Verantwortlichen von Hoffenheim sind eindeutig. Bis 2019 wird er da bleiben.

Sollte Stöger erfolgreich sein, so denke ich, wird der Vertrag langfristig verlängert, so dass Nagelsmann auch für 2019 keine Option ist.


Stimme Dir uneingeschränkt bis auf den ersten Halbsatz zu. Ich mag den nämlich.

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon yamau » Di 9. Jan 2018, 12:31

Er ist ein Trainer de Kategorie, die perfekt zu uns passt!!!

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon slig » Di 9. Jan 2018, 17:12

sehe das wie space lord.
wer die fails in europa einem nagelsmann anlastet und als argument nimmt seine antipathien mit möchte-gern facts zu unterlegen, kann sich gerne mal die ersten europaauftritte von uns und klopp angucken.

nagelsmann ist ein sehr sehr guter trainer, der alles mitbringt, was wir als bvb bräuchten.

so manche antipathie würde sich auch innerhalb von wochen in luft auflösen, wenn die ergebnisse und vorallem die spielweise stimmrn
--------------- Bürki ---------------
- Toljan - Akanji - Daz - Rapha -
---------- Weigl - Dahoud ---------
--- Reus ---- Götze ---- Pulisic ---
-------------- Michy ---------------

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon lk75 » Di 9. Jan 2018, 23:42

slig hat geschrieben:sehe das wie space lord.
wer die fails in europa einem nagelsmann anlastet und als argument nimmt seine antipathien mit möchte-gern facts zu unterlegen, kann sich gerne mal die ersten europaauftritte von uns und klopp angucken.

nagelsmann ist ein sehr sehr guter trainer, der alles mitbringt, was wir als bvb bräuchten.

so manche antipathie würde sich auch innerhalb von wochen in luft auflösen, wenn die ergebnisse und vorallem die spielweise stimmrn


Finde, was Ihr hier macht, zu diesem Zeitpunkt echt blöd.
Mein Trainer heißt aktuell Stöger und daher interessiert mich alles andere nicht.
Wer nächste Saison Trainer ist?
Egal, weil auch ein langfristiger Vertrag keine Garantie ist.
Denkt mal alle drüber nach. :roll:

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon slig » Mi 10. Jan 2018, 00:59

lk75 hat geschrieben:
slig hat geschrieben:sehe das wie space lord.
wer die fails in europa einem nagelsmann anlastet und als argument nimmt seine antipathien mit möchte-gern facts zu unterlegen, kann sich gerne mal die ersten europaauftritte von uns und klopp angucken.

nagelsmann ist ein sehr sehr guter trainer, der alles mitbringt, was wir als bvb bräuchten.

so manche antipathie würde sich auch innerhalb von wochen in luft auflösen, wenn die ergebnisse und vorallem die spielweise stimmrn


Finde, was Ihr hier macht, zu diesem Zeitpunkt echt blöd.
Mein Trainer heißt aktuell Stöger und daher interessiert mich alles andere nicht.
Wer nächste Saison Trainer ist?
Egal, weil auch ein langfristiger Vertrag keine Garantie ist.
Denkt mal alle drüber nach. :roll:


geschätzer lk.
der trainer meines bvb ist stöger.
hier ist aber das transferforum, wo personal besprochen wird, was in 70-80% der fälle (noch) nicht beim bvb ist.

analog zu deiner ausführung könnte man in jedem dieser freds hier schreiben:
"mein team besteht aktuell aus den spielern ... , und daher interessiert mich alles andere nicht. wer nächste saison spieler ist?"

denk mal drüber nach ;-)
--------------- Bürki ---------------
- Toljan - Akanji - Daz - Rapha -
---------- Weigl - Dahoud ---------
--- Reus ---- Götze ---- Pulisic ---
-------------- Michy ---------------

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon richi05 » Fr 12. Jan 2018, 13:53

Na ja da ist er nicht der stärkste! Da vertraut er lieber dem Watzke und Zorc, sogar bei Bosz....

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon lk75 » Fr 12. Jan 2018, 17:04

richi05 hat geschrieben:Na ja da ist er nicht der stärkste! Da vertraut er lieber dem Watzke und Zorc, sogar bei Bosz....


Richtig richi,

Denn diese beiden haben - wenn natürlich auch nur gemeinsam und unter gütiger Hilfe unseres Präsidenten- ein kleines bisschen mehr Ahnung als Du! :D

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon lk75 » Fr 12. Jan 2018, 17:09

slig hat geschrieben:
geschätzer lk.
der trainer meines bvb ist stöger.
hier ist aber das transferforum, wo personal besprochen wird, was in 70-80% der fälle (noch) nicht beim bvb ist.

analog zu deiner ausführung könnte man in jedem dieser freds hier schreiben:
"mein team besteht aktuell aus den spielern ... , und daher interessiert mich alles andere nicht. wer nächste saison spieler ist?"

denk mal drüber nach ;-)


Ja, slig, da ist was Wahres dran.
Was für eine Zwickmühle :?

Dann sag ich mal so: hoffe, dass Stöger voll einschlägt, denn dann verstummen die Wünsche nach Nagelsmann.

Hätte ! er sich nicht schon mal als Bayern-Fan geoutet, wäre er für mich ansonsten ein tragbarer Trainer, so habe ich allerdings aktuell mit dieser Vorstellung noch so meine Probleme.

Aber


Stöger, Stöger, Stöger :D

Re: Julian Nagelsmann (29 Jahre jung)

Beitragvon Bölkstoff09 » Mo 5. Feb 2018, 12:38

Nagelsmann bis 2019 in Hoffenheim

Julian Nagelsmann hat bekräftigt, dass er über diese Saison hinaus Bundesliga-Trainer bei 1899 Hoffenheim bleibt.

http://www.westline.de/fussball/nagelsm ... hen-wir-es