Lucien Favre (60 Jahre jung)


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon bvbfan_92 » Di 30. Mai 2017, 22:55

Die ausländischen Medien (Nice Matin/TdG) berichten das er bleibt und von keinen Verhandlungen.

Mal schauen, Wer am Ende Recht behält.
Oder ob die nur den Ablöse Poker einleiten.

Nagelsmann wird zu den Buyern gehen.
Da würde ich ein Zwanni drauf wetten, für die Subotic Stiftung.

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon bvbfan_92 » Mi 31. Mai 2017, 09:05

Dortmund wollte laut "Nice-Matin" zu Wochenbeginn Verhandlungen mit Nizza aufnehmen, doch die Franzosen lehnten ab. #BVB #Favre

Via https://twitter.com/ligainsider/status/ ... 5650350080

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon mkay87 » Mi 31. Mai 2017, 09:19

Ist doch eh nur eine Frage des Geldes.

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon bvbfan_92 » Mi 31. Mai 2017, 09:25

mkay87 hat geschrieben:Ist doch eh nur eine Frage des Geldes.


Eben. Was sind den Verträge?

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon AlPassino89 » Mi 31. Mai 2017, 11:28

Wir schmeißen den Trainer raus, ohne uns vorher mit unserem Wunschkandidaten klar zu sein.
Echt lustig. Ich hoffe wir haben uns wie so oft nicht einmal mehr verkalkuliert. :shock:

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon HabKeineIdee » Mi 31. Mai 2017, 11:53

AlPassino89 hat geschrieben:Wir schmeißen den Trainer raus, ohne uns vorher mit unserem Wunschkandidaten klar zu sein.
Echt lustig. Ich hoffe wir haben uns wie so oft nicht einmal mehr verkalkuliert. :shock:

Ne - nicht lustig - zeigt nur wie "alternativlos" (und ich hasse das Wort) die Trennung war.
Also war klar - im Notfall lieber mit Benjamin Hoffmann (wenn denn alle Kandidaten absagen) als ein "Weiter so".
Oder man unterstellt da einfach der kompletten Führungsriege gemeinschaftliches Versagen. Kann ich nicht dran glauben.

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon Ramses » Mi 31. Mai 2017, 11:58

„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon slig » Mi 31. Mai 2017, 12:09

das wird teuer.
--------------- Bürki ---------------
- Toljan - Akanji - Daz - Rapha -
---------- Weigl - Dahoud ---------
--- Reus ---- Götze ---- Pulisic ---
-------------- Michy ---------------

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon AlPassino89 » Mi 31. Mai 2017, 12:48

Wenn Favre nicht kommt will ich sehen wen Herrn Watzke aus dem Hut zaubert. Wenn er nicht liefert ist er für mich auch nicht mehr unantastbar. Die Ruhen sich da alle nur auf Vergangenen Taten aus hab ich das Gefühl

Re: Lucien Favre (59 Jahre jung)

Beitragvon schwarzgelbcolonia » Mi 31. Mai 2017, 13:21

AlPassino89 hat geschrieben:Wir schmeißen den Trainer raus, ohne uns vorher mit unserem Wunschkandidaten klar zu sein.
Echt lustig. Ich hoffe wir haben uns wie so oft nicht einmal mehr verkalkuliert. :shock:


Da hätte ich gerne mal Beispiele.... Eins gebe ich vor. Immobile.

Ansonsten geht's hier denke ich eher um die Kohle als ein wirkliches Transferhindernis...