Westline Forum

Das Westline Forum
https://forum.westline.de/

Lucien Favre (60 Jahre jung) ✓

https://forum.westline.de/viewtopic.php?f=56&t=910181

Seite 47 von 90

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 22:59
von Tschuttiball
Jo wenns der Ottmar schon so sagt, dann wird dass Ding schon in trockenen Tüchern sein! :mrgreen:

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 16:30
von Bernd1958
Ich habe vorhin einige Ausschnitte vom DoPa letzten Sonntag angeguckt. Da ging es zwar um Gladbach, aber auch noch um die Vergangenheit von Favre. Es hieß u.a. dass sich Gladbach "entfavreresiert" hätte und nicht mehr den tollen Offensivfussball wie unter Favre zeigen würde.
Hatte ich zwar so genau nicht mehr in Erinnerung, weil ich eigentlich dachte sie wären mehr defensiv stark gewesen und hätten das schnelle Kontern bevorzugt, aber vielleicht irre ich mich da auch.
Aber offensiven Fußball würde ich mal gerne wieder sehen. Wenn dazu die Abwehr stabil ist, dann ist alles gut. Was die Gladbacher aber nie hatten ( außer dem einen komischen Holländer ) war ein Mittelstürmer alter Prägung. Aber den haben wir ja zur Zeit auch nicht und vielleicht brauchen wir ihn ja auch in Zukunft nicht...

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 22:29
von Space Lord
Wenn es Favre wird, bringt der Balotelli mit. Damit hätte sich unsere Stürmer Suche direkt erledigt. 8-)

Die Frage ist, wie viel Hitzfeld wissen könnte, immerhin dürfte der noch einen guten Draht zu Sammer besitzen.. :D

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 09:36
von Schwejk Josef
Warum Favre nicht zu Dortmund passt

Lucien Favre gilt beim BVB als logischer Nachfolger von Peter Stöger. Taktisch wäre das die richtige Wahl, doch die verunsicherte Mannschaft braucht einen speziellen Trainertyp. Diese Namen sind im Gespräch.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/bo ... 03487.html

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 10:30
von Master Yoda
Warum der Spiegel nicht zum Fußball passt...

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 10:40
von Zubitoni
ein mimöschen wie favre passt aktuell leider wirklich nicht zu der mannschaft. die braucht einen muntermacher, jung, frisch, unverbraucht, positiv.

baumgart, nagelsmann oder rose müssen her!!

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 11:07
von pewpewlazorgunz
Ich kann mit solchen Artikeln, die ein komplexes Thema nehmen und davon eine Facette angucken und die dann zur alles entscheidenden erheben nicht viel anfangen, vor allem, wenn ich dann in diesem Unterpunkt nicht mal zustimmen kann:

Unterschwellig nimmt der Schreiber ja irgendwie schon an, dass wir alle Idioten sind, die von einem Menschenfänger a la Klopp moderiert werden müssen.
Dabei vergisst er leider, dass Tuchel, der so ziemlich der Gegenentwurf ist und über den vor seiner Amtsübernahem der gleiche Mist geschrieben wurde, hier die beste Bundesligasaison der Clubgeschichte abgeliefert hat, gerade mit Problemkindern wie Auba, Dembele und Guerreiro wohl bestens ausgekommen ist und auch von den Fans akzeptiert wurde - bis die inneren Probleme des Clubs nach außen gedrungen sind.

Am Ende zählt der Erfolg und nichts anderes. Und wenn die Spieler (Fans) merken, dass Favre die Mannschaft gut einstellt und sie individuell weiter bringt, dann braucht er auch keine öffentlichen Reden halten.

Ich weiß auch nicht, ob Nagelsmann da so einen großen Unterschied liefert. Klar - der ist halb so alt und deshalb sicherlich etwas in der Wahrnehmung etwas hiper, aber wenn ich den reden höre ist das für mich keiner, der irgendwelche Feuer entfacht, sondern auch jemand, der eher über die argumentativ/intellektuelle Schiene auf Menschen zugeht.

Lucien Favre

BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 23:04
von xSchwattGelbx
23:02 - 29. Apr. 2018

#Stöger Nachfolger? "Favorit auf den Trainer-Posten beim BVB bleibt Lucien #Favre. Mit dem Coach von OGC Nizza, der bereits im vergangenen Sommer auf der Shortlist der Dortmunder stand, sollen sich die #BVB-Bosse in der vergangenen Woche getroffen haben." [kicker]


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/990697964053106695

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 08:42
von Master James

Re: Lucien Favre (60 Jahre jung)

BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 10:00
von dr-eisbach
Master James hat geschrieben:https://www.ruhrnachrichten.de/Sport/BVB/Lucien-Favre-ist-Favorit-auf-das-Traineramt-beim-BVB-1281660.html


Also quasi nicht wirklich was Neues...