Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Space Lord » Mo 8. Jan 2018, 19:06

Master Yoda hat geschrieben:Von Mor wird in zwei Jahren kein Mensch mehr reden und überspitzt ausgedrückt konnte einem das nach ein, zwei Monaten beim BVB klar werden. Wenn du ein solches verzogenes Ego hast, musst du schon eine weltklasse Veranlagung haben, um dich duchzusetzen. Und diese hat er nicht.
Sehe ich auch so.

Talent alleine reicht nicht. Fußball ist ein Mannschaftssport.

Wenn der Bursche das nicht begreift, wird er schnell wieder in irgend einer drittklassigen Liga versacken.

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Sun_seeker » Di 30. Jan 2018, 16:23

Ach ja, mir war gerade danach, mal nachzusehen, was aus ihm bislang geworden ist... bin dabei auf dieses Video gestossen
https://www.youtube.com/watch?v=QyfXkjJvQTo
Scheint sich nicht verändert/verbessert zu haben....man sieht ihm nach wie vor viel Talent und diesen Willen an, "was zu machen". Das schätze ich so an ihm. Aber halt eben auch, dass er meist ganz einfach zu ungestüm ist und nicht genug mannschaftsdienlich.
Das jedenfalls mein Eindruck.
SgG
Sun

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon kb 24 » Mi 2. Mai 2018, 19:58

http://www.reviersport.de/371673---ekla ... -raus.html

Nix geleistet aber Faxen ohne Ende :roll:
Die Jungen Spieler von heute denken einfach sie wären alle schon besser als Messi. Ganz schlimme Entwicklung. Die verstehen wohl nicht, dass man sich auch mal was erarbeiten muss. Zeigt nur wieder wie krank der Fußballzirkus mittlerweile ist :!:
Danke Kloppo !

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon ÖSI-Borusse » Mi 2. Mai 2018, 20:07

kb 24 hat geschrieben:http://www.reviersport.de/371673---eklat-spanien-celta-vigo-schmeisst-ex-bvb-profi-mor-raus.html

Nix geleistet aber Faxen ohne Ende :roll:
Die Jungen Spieler von heute denken einfach sie wären alle schon besser als Messi. Ganz schlimme Entwicklung. Die verstehen wohl nicht, dass man sich auch mal was erarbeiten muss. Zeigt nur wieder wie krank der Fußballzirkus mittlerweile ist :!:


Wenig überraschend dass er es nicht packt. Gut dass der BVB hier finanziell gut ausgestiegen ist.

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Master Yoda » Mi 2. Mai 2018, 20:13

Stand ihm vom ersten Tag an ins Gesicht geschrieben. Sorry, harte Vorurteile, aber dazu stehe ich.

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Tschuttiball » Mi 2. Mai 2018, 21:11

Master Yoda hat geschrieben:Stand ihm vom ersten Tag an ins Gesicht geschrieben. Sorry, harte Vorurteile, aber dazu stehe ich.


Brauchst dich nicht schämen. Das kann wohl keiner dementieren.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon HoWe1909 » Mi 2. Mai 2018, 22:55

Unfassbar! Wie kann man aus so viel so wenig machen....

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Synchro » Do 3. Mai 2018, 08:56

Master Yoda hat geschrieben:Stand ihm vom ersten Tag an ins Gesicht geschrieben. Sorry, harte Vorurteile, aber dazu stehe ich.


Typ kleiner Assi von der Straße. Wir haben alle mal gegen so jemanden gespielt in der Jugend :D Insofern kann ich die Vorurteile nachvollziehen.
"Statistik, Statistik. Statistisch gesehen ist jeder sechste Mensch ein Chinese - aber hier spielt gar keiner mit."

Bürki - Piszczek, Zagadou, Akanji, Toljan - Weigl - Guerreiro - Götze - Pulisic, Batshuayi, Reus

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Ramses » Do 3. Mai 2018, 09:17

kb 24 hat geschrieben:http://www.reviersport.de/371673---eklat-spanien-celta-vigo-schmeisst-ex-bvb-profi-mor-raus.html

Nix geleistet aber Faxen ohne Ende :roll:
Die Jungen Spieler von heute denken einfach sie wären alle schon besser als Messi. Ganz schlimme Entwicklung. Die verstehen wohl nicht, dass man sich auch mal was erarbeiten muss. Zeigt nur wieder wie krank der Fußballzirkus mittlerweile ist :!:


1909% agree, allerdings stehen hier auch die Fans mit in der Kritik, denn auch hier gab es etliche, die die Sanktionen des letztjährigen Trainerstabes gegenüber diesen Spieler bis aufs heftigste kritisiert haben.
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Master James » Do 3. Mai 2018, 09:28

Ramses bleib mal bei der Wahrheit, Spieler auf allen Vieren über den Platz zu schicken, ist ein Skandal, egal was derjenige verbrochen hat. Auch wenn es dein Gott Tuchel war. Sowas geht gar nicht. Das ist respektlos. Und diese Art von Sanktion wurde kritisiert, und zwar völlig zu Recht. Menschlichkeit und Respekt. Scheint dir völlig fremd zu sein.

Ansonsten ist mir gerade völlig egal, was Emre Mor macht. Er ist nicht mehr Spieler vom BVB.