Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Mabe » Di 29. Aug 2017, 21:32

Hallo Schorsch,
was wird nun aus unserer Wette? :(


Bis neulich

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Schorsch » Di 29. Aug 2017, 21:47

Mabe hat geschrieben:Hallo Schorsch,
was wird nun aus unserer Wette? :(

Bis neulich


Die steht. Der wird sich auch in Vigo entwickeln. :)
Hobbykroate seit 7/2018!

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Tschuttiball » Di 29. Aug 2017, 22:31

Bart65 hat geschrieben:Gute Reise!
Ich hoffe, er hat ordentlichen Erfolg in Spanien. Sonst kommt der am Ende noch zurück.


Haben wir ihn verliehen???
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Emre Mor nach Galatasaray?

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 6. Jan 2018, 17:18

06/01/2018 - 15:53

Nächster Wechsel im Gespräch: Wird Mor zum Wandervogel?

Im vergangenem Sommer wurde der Youngster mit einem leichten Transfergewinn von gut drei Millionen Euro an Celta Vigo weiterverkauft. Dieses Szenario könnte sich für Mor nun bereits wiederholen. Laut ‚Ajanspor‘ ist Galatasaray am Flügelflitzer interessiert.

Karriere stagniert auch in Spanien

Bei einem Blick auf Mors Statistiken wird schnell deutlich, dass der junge türkische Nationalspieler auch bei den Spaniern Probleme hat. Auf zehn La Liga-Einsätze verteilen sich gerade einmal gut 200 Spielminuten. Ein einziges Tor konnte er erzielen. Vorlagen? Fehlanzeige.

Nun könnte also Galatasaray das zweite Missverständnis in der jungen Karriere des 20-jährigen Flügelflitzers beenden. Der neue-alte Gala-Trainer Fatih Terim möchte auf Talente setzen – da käme einer wie Mor gerade recht. Dem Vernehmen nach wollen die Türken zeitnah die Verhandlungen mit Vigo aufnehmen.


Qualle: www.fussballtransfers.com/primera-divis ... ogel_86124
Nur der BVB

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon bvbfan_92 » Sa 6. Jan 2018, 18:00

Der Junge wird wie Januzaj nie die Große Karriere machen weil er am eigenen Ego scheitert. Bei Dembele muss man schauen. Er hat zwar noch größere Anlagen als die zwei muss halt weiter arbeiten.

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Zubitoni » Sa 6. Jan 2018, 18:59

bvbfan_92 hat geschrieben:Der Junge wird wie Januzaj nie die Große Karriere machen weil er am eigenen Ego scheitert. Bei Dembele muss man schauen. Er hat zwar noch größere Anlagen als die zwei muss halt weiter arbeiten.


kann man nicht unbedingt sagen. jetzt kommt er in seine sprachliche heimat, klare ansprachen vom schleifer terim kommen bei ihm nun direkt an. könnte mir vorstellen, dass er so mit 23 richtig abgeht.

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon mkay87 » Sa 6. Jan 2018, 19:02

Zubitoni hat geschrieben:
bvbfan_92 hat geschrieben:Der Junge wird wie Januzaj nie die Große Karriere machen weil er am eigenen Ego scheitert. Bei Dembele muss man schauen. Er hat zwar noch größere Anlagen als die zwei muss halt weiter arbeiten.


kann man nicht unbedingt sagen. jetzt kommt er in seine sprachliche heimat, klare ansprachen vom schleifer terim kommen bei ihm nun direkt an. könnte mir vorstellen, dass er so mit 23 richtig abgeht.


Sprachliche Heimat. Er spricht doch nicht einmal Türkisch. :lol:

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Zubitoni » Sa 6. Jan 2018, 20:58

ach echt? gut, dann die mentale heimat, in der er "verstanden" wird. ;)

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon mkay87 » So 7. Jan 2018, 18:49

Zubitoni hat geschrieben:ach echt? gut, dann die mentale heimat, in der er "verstanden" wird. ;)


Mit Händen und Füßen von Terim. :lol:

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Master Yoda » Mo 8. Jan 2018, 14:10

Von Mor wird in zwei Jahren kein Mensch mehr reden und überspitzt ausgedrückt konnte einem das nach ein, zwei Monaten beim BVB klar werden. Wenn du ein solches verzogenes Ego hast, musst du schon eine weltklasse Veranlagung haben, um dich duchzusetzen. Und diese hat er nicht.