Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Emre Mor (19 Jahre jung) ✓

Beitragvon Space Lord » Di 29. Aug 2017, 12:34

Ich bin gespannt, ob der Wechsel diesmal finalisiert werden kann. Mailand schien seinerzeit auch schon sicher zu sein. ;)

Re: Emre Mor (19 Jahre jung) ✓

Beitragvon westline/redaktion » Di 29. Aug 2017, 13:16

Emre Mor vor Wechsel weg vom BVB - Celta Vigo ruft

Nach nur einem Jahr steht Emre Mor schon wieder vor einem Wechsel weg aus Dortmund. Die Zeichen stehen auf einen Abgang in Richtung Spanien. Mor soll Celta Vigo verstärken...

http://www.westline.de/fussball/borussi ... uft?ref=fo

Re: Emre Mor (19 Jahre jung) ✓

Beitragvon ignazius5 » Di 29. Aug 2017, 13:31

Wäre schön, wenn das dann auch klappen würde. Bisher ist es ja immer an irgendwelchen Details noch gescheitert.

Am Ende dürfte das Engagement für beide Seiten nicht das gehalten haben, was man sich davon versprochen hat. Emre wollte garantiert mehr Spielzeit und der BVB wird sich etwas mehr Lernbereitschaft versprochen haben. (bzw. geglaubt haben, gewisse Defizite noch in den Griff zu bekommen)

Da sich beides irgendwie nicht abzeichnete, ist der Wechsel wohl unausweichlich.

Wenn er in bestimmten Bereichen noch zulegt, ist Emre durchaus ein guter Kicker.

Gruß Ignazius

Re: Emre Mor (19 Jahre jung) ✓

Beitragvon Highjumper » Di 29. Aug 2017, 17:11

Florian Groeger @RN_Florian

Emre unterschreibt gerade bei @RCCelta. #BVB #Mor (Foto: huseyinzird/Instagram)

Bild

https://twitter.com/RN_Florian/status/902504930036125696

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon powerlinemk » Di 29. Aug 2017, 17:29

Na der sieht ja begeistert aus. Dann kann er ja jetzt in Zukunft an der Seite von Ronaldo oder Messi spielen...,ah moment, ist ja doch nur Celta Vigo geworden und nicht Real bzw. Barcelona :o :o :o

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon kb 24 » Di 29. Aug 2017, 17:48

Danke Kloppo !

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Zubitoni » Di 29. Aug 2017, 18:38

hoffe man hat sich ne fette variable vergütung bei weiterverkauf gesichert!!! sonst wär der deal etwas ärmlich - bei dem potenzial des spielers.

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Bart65 » Di 29. Aug 2017, 18:48

Gute Reise!
Ich hoffe, er hat ordentlichen Erfolg in Spanien. Sonst kommt der am Ende noch zurück.
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon wisDOm » Di 29. Aug 2017, 20:53

Ich habe in Mor sehr viel fußballerisches Potenzial gesehen, daher finde ich es schade, dass sein Weg beim BVB schon zu Ende ist. Der Schritt zum BVB kam aber scheinbar zu früh, vor allem an spielerischer Reife und - wenn man den Gerüchten glauben schenken darf - an reifem Verhalten außerhalb des Platzes hat es wohl gemangelt.

Wie auch immer, der Junge ist erst 20. Ich werde ihn weiterhin beobachten bei Celta, genug Zeit um noch die Kurve zu kriegen hat er.

Ich hoffe, der BVB verpflichtet jetzt Jadon Sancho als Ersatz. Ähnlich dribbelstark, physisch stärker und auch schon reifer in seinem Spiel. Und erst dieses Jahr 17 geworden.
------------------Batshuayi--------------------
Sancho-------Reus-------Götze-------Pulisic
--------------------Dahoud--------------------
Guerreiro---Akanji-----Zagadou---Piszczek
---------------------Bürki----------------------

Re: Emre Mor (nach Celta Vigo) ✓

Beitragvon Schorsch » Di 29. Aug 2017, 21:00

wisDOm hat geschrieben:Ähnlich dribbelstark, physisch stärker und auch schon reifer in seinem Spiel. Und erst dieses Jahr 17 geworden.


Verglichen mit Moukoko voll der Kompostie. :shock:
Hobbykroate seit 7/2018!