Mario Götze


Moderator: amoroso2008

Re: Mario Götze

Beitragvon Kastell » Sa 22. Dez 2018, 14:35

Du hast auch in jedem Thread was zu kacken oder?
Paco ist auch kein Usain Bolt

Re: Mario Götze

Beitragvon colbvb » Sa 22. Dez 2018, 15:06

Telegram Sam hat geschrieben:Wenn man ihn in Sachen Geschwindigkeit noch etwas tunen könnte, würde er auch bestimmt mal 3 Spiele in Folge auf Top-Niveau spielen können.

Ich war bei Mario auch immer hin und her gerissen, zur Zeit ist er auf einem hervorragenden Weg, und seine Geschwindigkeit ist, im Gegensatz zum Anfang der Saison, schon eklatant besser geworden. Wenn er nicht ausdrücklich seinen Wunsch zum Wechsel kund tut, würde ich ihn auf keinen Fall Verkaufen wollen.

Re: Mario Götze

Beitragvon Der Dude » Sa 22. Dez 2018, 17:25

Götze kostet 10 Mio im Jahr.
Das ist er einfach nicht wert. Bei weitem nicht.

Sportlich würde ich ihn eigentlich gerne als Paco-Backup behalten, aber wirtschaftlich ist das einfach nicht.

Re: Mario Götze

Beitragvon colbvb » Sa 22. Dez 2018, 18:45

Der Dude hat geschrieben:Götze kostet 10 Mio im Jahr.
Das ist er einfach nicht wert. Bei weitem nicht.

Sportlich würde ich ihn eigentlich gerne als Paco-Backup behalten, aber wirtschaftlich ist das einfach nicht.

Für einen neuen Spieler muss man aber erst auch mal die Ablöse incl. Handgeld und sein wahrscheinlich nicht unerhebliches Gehalt aufbringen. Über die Jahre wird sich da kaum ein Unterschied ausmachen, und ob der Neue dann auch noch einschlägt ist auch die Frage.
Mario ist im Augenblick auf einem sehr guten Weg, und fußballerisch hat er schon so einiges drauf.

Re: Mario Götze

Beitragvon Der Dude » Sa 22. Dez 2018, 19:27

Sehr guter Weg.....

Hat jetzt mal 2 Scorer erzielt. Ansonsten ackert er viel und spielt ordentlich. Guter Backup halt.
Bei 10 Mio Gehalt ist das aber zu wenig. Viel zu wenig.

Verkaufen, 10-15 Mio Ablöse kassieren und die 10 Mio für das letzte Vertragsjahr einsparen. Oder halt noch ein Jahr ordentlicher Backup und nächstes Jahr geht er für lau. Wäre ein mieser Deal.

Re: Mario Götze

Beitragvon Becksele » Sa 22. Dez 2018, 19:31

Deswegen wird die bald veröffentlichte Verlängerung seines Vertrages wohl etwas leistungsbezogener ausfallen.
Meine Top-Elf:
Bürki - Piszczek, Akanji, Zagadou, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Götze

Re: Mario Götze

Beitragvon tuxx328 » Sa 22. Dez 2018, 19:45

Becksele hat geschrieben:Deswegen wird die bald veröffentlichte Verlängerung seines Vertrages wohl etwas leistungsbezogener ausfallen.


Sowas Erwarte ich auch.
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. [tt]

Re: Mario Götze

Beitragvon Bernd1958 » Sa 22. Dez 2018, 20:18

Der Dude hat geschrieben:Sehr guter Weg.....

Hat jetzt mal 2 Scorer erzielt. Ansonsten ackert er viel und spielt ordentlich. Guter Backup halt.
Bei 10 Mio Gehalt ist das aber zu wenig. Viel zu wenig.

Verkaufen, 10-15 Mio Ablöse kassieren und die 10 Mio für das letzte Vertragsjahr einsparen. Oder halt noch ein Jahr ordentlicher Backup und nächstes Jahr geht er für lau. Wäre ein mieser Deal.

Wenn du für 10 Millionen Ablöse einen Spieler dieser Klasse findest, der dann auch noch weniger verdienen will, dann gebe unseren Verantwortlichen mal den Tipp.

Re: Mario Götze

Beitragvon pauli74 » Sa 22. Dez 2018, 21:53

Wer schreibt denn die 10 Mio. Gehalt ?, ich find nur Quellen die von 8 sprechen...
Die ist er derzeit vielleicht nicht ganz wert aber im Vergleich zu den Gehältern von Erstzspielern wie Toprak (verdient 6,25) oder Dahoud,Wolf (5 Mio) ist Mario in jedem Spiel dabei und an unserem derzeitigen Erfolg mitbeteiligt.

Re: Mario Götze

Beitragvon richi05 » So 23. Dez 2018, 00:28

pauli74 hat geschrieben:Wer schreibt denn die 10 Mio. Gehalt ?, ich find nur Quellen die von 8 sprechen...
Die ist er derzeit vielleicht nicht ganz wert aber im Vergleich zu den Gehältern von Erstzspielern wie Toprak (verdient 6,25) oder Dahoud,Wolf (5 Mio) ist Mario in jedem Spiel dabei und an unserem derzeitigen Erfolg mitbeteiligt.


Die hohe Gehälter, in BL Vergleich, ist das Hauptproblem von Zorc wenn er Spieler verkaufen will!. Erstaunlicherweise sind das Ausnahmelos deutsche Spieler, da sollte man in der Zukunft mehr drauf achten! Paco zum Beispiel verdient nicht mal die Hälfte von Goetze und weniger als Wolf, ist schon krass..