Mario Götze


Moderator: amoroso2008

Re: Mario Götze

Beitragvon Stumpen2007 » So 23. Dez 2018, 20:40

... man muss ihn auch mal loben.

ich hoffe einfach, dass er sich mit dem start der rückrunde noch mehr stabilisiert und auf einem höheren niveau unterwegs ist. man muss einfach sehen, dass er dem team hilft und er in wichtigen spielen seiner verantwortung gerecht wird.

sollte die rückrunde allerdings genauso werden, wie die hinrunde, dann bin ich strikt gegen eine vertragsverlängerung.

Re: Mario Götze

Beitragvon theo » Mo 24. Dez 2018, 06:51

Ich finde Götze hat sich in der Vorrunde zunehmend gesteigert, sich auch ein bisschen reingebissen. Auch scheint er mir sein Training umgestellt zu haben, es sieht so aus als hätte er etwas Muskelmasse verloren, was ihn etwas drahtiger erscheinen lässt, was seine Beweglichkeit und Schnelligkeit verbessert hat. Das hat man deutlich gesehen beim ersten Tor, als er parallel mit Reus Richtung Tor gerannt ist, da habe ich mir schon etwas die Augen gerieben. Wenn er das Niveau halten oder sogar noch etwas steigern kann, könnte er wieder eine richtige Verstärkung sein und eine VVL wäre nachvollziehbar und wünschenswert. Auf jeden Fall freut es mich, dass er selbst auch wieder etwas lockerer und entspannter rüberkommt, denn im Grunde ist er ein toller Fußballer der eigentlich alles mitbringt.

Re: Mario Götze

Beitragvon Jasper1902 » Mo 24. Dez 2018, 09:06

Unabhängig davon was jeder Einzelne von uns davon hält bin ich relativ sicher,
dass Götze bei uns verlängern wird. Sammer hält ohnehin viel von ihm, die
Entwicklung ist positiv und für Götze selber wäre es sicherlich auch das Beste.

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Mario Götze (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 8. Jan 2019, 15:33

08.01.2019

Warum Götze wichtig für den BVB ist

Mario Götze hat sich in der Hinrunde seinen Platz im BVB-Team zurückerkämpft. Er hat die Qualitäten, um ihn im neuen Jahr auch zu verteidigen.

Für Götze war lange kein Platz im BVB-System

Wohin also mit Götze?

Götze fehlt noch die Torgefahr


Qualle: www.reviersport.de/artikel/warum-goetze ... n-bvb-ist/
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Mario Götze (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 9. Jan 2019, 14:44

09.01.2019

Der Vertrag von Mario Götze läuft 2020 aus. Warum gab es bisher noch keine Verhandlungen über eine Verlängerung?

Die werden wir in absehbarer Zeit führen. Wir wollen ihn nicht loswerden, er will nicht weg. Also ist es eine Personalie, bei der es relativ entspannt zugeht.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/watzke ... 64084.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Mario Götze (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 9. Jan 2019, 15:44

Mittwoch, 09.01.2019 | 15:29 Uhr

Mario Götze vom BVB: "Sechs Punkte Vorsprung sind nicht die Welt"

Mario Götze durchlief bei Borussia Dortmund eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen. Am Mittwoch war Götze in der Medienrunde im BVB-Trainingslager in Marbella. SPOX hat die wichtigsten Aussagen im Überblick.

Götze sprach dabei über den Teamgeist der Mannschaft, die Ziele für die Rückrunde, seine Position als Stürmer und eine mögliche Vertragsverlängerung.


Qualle: www.spox.com/de/sport/fussball/bundesli ... tmund.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Mario Götze

Beitragvon cloud88 » Mi 9. Jan 2019, 20:02

Sowohl Watzke wie auch Götze reden von Zeitnah und von Verlängerung wenn man das so interpretieren darf.

In der Hinrunde hat er sich von Bank/Tribüne es in die erste 11 oder 1 Ersatz für Paco gekämpft. Was ihm noch fehlt ist die Torgefährlichkeit und die Selbstverständlichkeit bei seinen Aktionen vorne. Es fehlt manchmal der Wille den Ball selber reinzuhauen. Was aber zwischen durch immer wieder aufgefallen ist, das er wieder ins Dribbling geht und auch mal Risiko geht, was er zu beginn oft vermieden hat.

Da Philipp auf der 10 besser Funktioniert als auf der 9 könnte somit die 2 Zentralen Offensive Positionen klar vergeben sein und Götze auf seine Spielzeit kommen, da Paco nicht durchgehend spielen kann und wird.

Re: Mario Götze

Beitragvon lk75 » Mi 9. Jan 2019, 22:24

cloud88 hat geschrieben:Sowohl Watzke wie auch Götze reden von Zeitnah und von Verlängerung wenn man das so interpretieren darf.

In der Hinrunde hat er sich von Bank/Tribüne es in die erste 11 oder 1 Ersatz für Paco gekämpft. Was ihm noch fehlt ist die Torgefährlichkeit und die Selbstverständlichkeit bei seinen Aktionen vorne. Es fehlt manchmal der Wille den Ball selber reinzuhauen. Was aber zwischen durch immer wieder aufgefallen ist, das er wieder ins Dribbling geht und auch mal Risiko geht, was er zu beginn oft vermieden hat.

Da Philipp auf der 10 besser Funktioniert als auf der 9 könnte somit die 2 Zentralen Offensive Positionen klar vergeben sein und Götze auf seine Spielzeit kommen, da Paco nicht durchgehend spielen kann und wird.


Philipp auf der 10? Hab ich was verpasst?

Re: Mario Götze

Beitragvon Kastell » Mi 9. Jan 2019, 22:54

Nö er ist quasi nen 10er oder sowas. Phillip ist Marco recht ähnlich. Zwar nicht ganz wie Marco weil der ist Weltklasse aber er ist sowas wie eine hängende Spitze

Das Spiel dauert 90 Sekunden: Mario Götze

Beitragvon xSchwattGelbx » So 13. Jan 2019, 13:29

Bild

16.12.2018

"Das Spiel dauert 90 Sekunden" | Mario Götze

DIE REGELN:
90 Sekunden Zeit
"Ja" und "Nein" sind verboten
Antworten: 1 Punkt
Fehler: -2 Punkte
Holt sich Mario Götze den Rekord?


Zum Video: www.youtube.com/watch?v=Eo88kI4ymEs
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18