Lukasz Piszczek


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Bart65 » Do 6. Apr 2017, 14:13

Prima! Gute Nachricht!!
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon theo » Do 6. Apr 2017, 18:19

Gut gemacht Susi, find ich klasse.

Happy Birthday!

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 3. Jun 2017, 12:35

11:15 - 3. Juni 2017

Und noch ein #BVB-Geburtstagskind: Lukasz #Piszczek wird heute 32 Jahre jung.


Qualle: https://twitter.com/RNBVB/status/870931902517129217
Nur der BVB

Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 12. Dez 2017, 21:20

09:20 - 12. Dez. 2017

Lukasz #Piszczek hat gestern das Aufwärmprogramm im Kreise der Teamkollegen absolviert. Er hofft, vor Weihnachten noch ein- bis zweimal mit der Mannschaft trainieren zu können. https://www.ligainsider.de/lukasz-piszc ... ng-233532/ … #BVB


Qualle: https://twitter.com/ligainsider/status/ ... 3004827649
Nur der BVB

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Tschuttiball » Mi 13. Dez 2017, 09:35

Gute News. Hoffentlich zur Rückrunde wieder voll einsatzfähig!
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Dede 4ever BVB » Sa 30. Dez 2017, 11:32

20 - Lukasz Piszczek (@BVB) didn't lose a single match in the Bundesliga in 2017 (20 matches, 15 W, 5 D). Answer. #Opta2017

Bild

https://twitter.com/OptaFranz/status/946765253349642240
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Lukasz Piszczek will seine Karriere beim BVB beenden

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 4. Jan 2018, 15:52

4. Januar 2018, 14:35 Uhr

Defensiver Stabilisator

Lukasz Piszczek will seine Karriere beim BVB beenden

Er wurde in den vergangenen Wochen schmerzlich vermisst, jetzt ist Lukasz Piszczek zurück. Seit 2010 trägt der polnische Nationalspieler das BVB-Trikot - und das soll auch bis zum Karriereende so bleiben.

"Ich hoffe, dass ich meinen Vertrag bis 2019 erfüllen kann. Wenn dann die Gesundheit mitspielt und der BVB das möchte, dann können wir gern auch noch weitermachen", meinte Piszczek in einer Gesprächsrunde im Trainingslager in Marbella.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/Sport/BVB/Lukasz ... 42796.html
Nur der BVB

Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 4. Jan 2018, 16:22

04.01.2018, 15:06

Mit dem Polen verlor der BVB 2017 kein Bundesligaspiel


Piszczek: "Die Mannschaft ist nicht von mir abhängig"

Solange Lukasz Piszczek in der Hinrunde für Borussia Dortmund auf dem Feld stand, eilte der BVB in der Bundesliga von Sieg zu Sieg. Dann verletzte sich der Pole im Länderspiel gegen Montenegro - und es kam zu Bruch im Dortmunder Spiel. Welchen Anteil seine Verletzung daran hatte, hat der 32-Jährige im Trainingslager in Marbella eingeordnet.

"Ich denke nicht, dass die Mannschaft abhängig ist von mir", sagt Piszczek in Marbella. "Es kamen einige Dinge zusammen in dieser Zeit, die dazu geführt haben, dass wir nicht mehr so erfolgreich waren. Mein Ausfall hat vielleicht ein bisschen mit reingespielt, aber sicher nicht mehr." Aber woran lag es dann? "Wir waren nie bei 100 Prozent, auch nicht in der Phase, als wir noch gewonnen haben", sagt Piszczek, "in der zweiten Phase der Hinrunde hat uns dann das Glück gefehlt, das wir zum Start noch hatten."

"Wir arbeiten hier viel an der Defensive", sagt Piszczek, der Stögers Ansatz mit dem unter seinem Vor-Vor-Vorgänger Jürgen Klopp vergleicht: "Wir wollen wieder defensiv gut stehen und dann schnell umschalten."


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... smtwkicker
Nur der BVB

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon westline/cs » Fr 5. Jan 2018, 13:24

Großer Wert
BVB sehnt Comeback von Lukasz Piszczek herbei

Diese Statistik überrascht selbst Experten. Der Bundesliga-Profi mit den meisten Spielen ohne Niederlage in Serie war im vergangenen Jahr Lukasz Piszczek. Das unterstreicht den großen Wert des Polen für Borussia Dortmund. Sein Comeback soll zu alter Stärke beitragen.

http://www.westline.de/fussball/borussi ... bei?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 13. Jan 2018, 17:04

Bild

12.01.2018

Lukasz Piszczek: "Ich hoffe, sie denken nicht, dass der BVB eine Zwischenstation ist"

Seit 2010 schnürt Lukasz Piszczek seine Fußballschuhe für den BVB. In über 270 Pflichtspieleinsätzen prägte er eine der erfolgreichsten Zeiten der Vereinsgeschichte mit, bevor ihn eine größere Verletzung zwischenzeitlich außer Gefecht setzte. Kuba und Piszczu, Lolek und Bolek - die beiden Polen verstanden sich blind auf der rechten Außenbahn. Nachdem wir bereits ein paar Tage zuvor Kuba zum Interview hatten, lag es nahe, die Gelegenheit in Marbella zu nutzen und mit Lukasz Piszczek nach dem Testspiel gegen Zulte Waregem zu sprechen:

Du warst jetzt lange verletzt und hast heute wieder eine Halbzeit im Testspiel gegen Zulte Waregem auf dem Platz gestanden. Wie fühlst du dich?

Ich bin glücklich, dass ich nach drei, vier Monaten wieder Fußball spielen konnte. Ich habe sogar ein Tor geschossen, das ist bei mir auch nicht alltäglich. Aber ich freue mich vor allem, dass ich 45 Minuten mitmachen konnte. Ich hoffe, dass jetzt alles weiter nach vorne geht und dass ich in der Bundesliga wieder spielen kann.

Du hattest die letzten Tage noch etwas Probleme mit dem Muskel. Ist das wieder in Ordnung?

Das Knie ist schon ganz ok, aber die letzten Tage habe ich leider ein paar muskuläre Probleme im Hüftbereich gehabt. Das ist auch normal, nach so einer langen Verletzungszeit und dem intensiven Training. Deswegen haben die Muskeln ein bisschen reagiert, aber das sollte alles in Ordnung sein.


Qualle: www.schwatzgelb.de/2018-01-12-im-gespra ... geist.html
Nur der BVB