Pierre-Emerick Aubameyang


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon amoroso2008 » Do 11. Jan 2018, 23:48

müsje hat geschrieben:Auba ist Auba - nur schnell und treffsicher!
Mehr kann er nicht, aber für uns unverzichtbar!
Wir sollten ihn so lange wie möglich bei uns halten, egal wie es Granaten wie Schmelzer und Co. intern auf den Keks geht. Die sollen auch erst mal dafür sorgen, dass wir Spiele nicht durch ihr Ungeschick verlieren, denn Auba hat schon unzählige Spiele für uns gewonnen, trotz Schmelle und Co. !


Oh Mann, selbst sowas als Schmelzer-Bashing nutzen, ganz schwach und arm
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 12. Jan 2018, 00:44

11.01.2018 18:22

Aubameyang: Dortmund "ist etwas ganz Besonderes"

98 Treffer in 148 Bundesligaspielen: Mit dem Auftakt der Bundesliga-Rückrunde naht auch das Liga-Torjubiläum von Borussia Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang. Für den Angreifer ein großer Moment.

Sollte der Top-Goalgetter der Borussen die magische Marke knacken, habe er "etwas ganz Besonderes vor", erklärte Aubameyang im Gespräch mit "bundesliga.de".


Qualle: www.sport.de/news/ne3033155/aubameyang- ... esonderes/
Nur der BVB

Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 12. Jan 2018, 00:46

Aubameyang hofft auf noch mehr Tore

Auf Pierre-Emerick Aubameyang kann sich Borussia Dortmund verlassen. Der Angreifer schießt auch in dieser Saison zuverlässig seine Tore. 13 Mal hat er in 15 Bundesliga-Einsätzen in dieser Saison eingenetzt. Und noch hat er lange nicht genug. Seinen Titel als Torschützenkönig will er schließlich gerne verteidigen.

Im Interview mit bundesliga.de erklärt Aubameyang, dass er eine besondere Marke bereits im Blick hat. Nur noch zwei Treffer fehlen ihm zu seinem 100. Bundesliga-Tor. Für diesen Moment plant er einen speziellen Jubel, verrät der Gabuner im Video.


Zum Video: www.bundesliga.com/de/bundesliga/videos ... -video.jsp
Nur der BVB

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon müsje » Fr 12. Jan 2018, 13:52

amoroso2008 hat geschrieben:
müsje hat geschrieben:Auba ist Auba - nur schnell und treffsicher!
Mehr kann er nicht, aber für uns unverzichtbar!
Wir sollten ihn so lange wie möglich bei uns halten, egal wie es Granaten wie Schmelzer und Co. intern auf den Keks geht. Die sollen auch erst mal dafür sorgen, dass wir Spiele nicht durch ihr Ungeschick verlieren, denn Auba hat schon unzählige Spiele für uns gewonnen, trotz Schmelle und Co. !


Oh Mann, selbst sowas als Schmelzer-Bashing nutzen, ganz schwach und arm

Ne,ne, Amoroso.
Der Typ hat bei mir seit dem Auftritt nach dem Pokalendspiel total verschissen und außerdem war er schon immer nur ein blasser Bundesligaspieler.
Weil er bei den Trainern immer wieder spielt hat absolut nichts mit seiner angedichteten Klasse zu tun, das ist seit Jahren reine Verzweiflung mangels Alternativen.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Tschuttiball » Fr 12. Jan 2018, 14:17

müsje hat geschrieben:Auba ist Auba - nur schnell und treffsicher!
Mehr kann er nicht,
aber für uns unverzichtbar!
Wir sollten ihn so lange wie möglich bei uns halten, egal wie es Granaten wie Schmelzer und Co. intern auf den Keks geht. Die sollen auch erst mal dafür sorgen, dass wir Spiele nicht durch ihr Ungeschick verlieren, denn Auba hat schon unzählige Spiele für uns gewonnen, trotz Schmelle und Co. !


Das ist 10x mehr als jeder andere Bundesligastürmer kann. Ausser evtl. Werner und Lewa. Werner kann z.B. auch nicht mehr und den würde hier wohl (SPORTLICH) gerne jeder haben - wenn er gegen die Blauen weitere Schwalben rausholt, würde ich den sogar mit Kusshand nehmen.

Sehe es wie xSchwattGelbx , "Etwas weniger Arroganz und Großkotzigkeit würde dem ein oder anderen hier gut tun."
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon müsje » Fr 12. Jan 2018, 15:00

Tschuttiball hat geschrieben:
müsje hat geschrieben:Auba ist Auba - nur schnell und treffsicher!
Mehr kann er nicht,
aber für uns unverzichtbar!
Wir sollten ihn so lange wie möglich bei uns halten, egal wie es Granaten wie Schmelzer und Co. intern auf den Keks geht. Die sollen auch erst mal dafür sorgen, dass wir Spiele nicht durch ihr Ungeschick verlieren, denn Auba hat schon unzählige Spiele für uns gewonnen, trotz Schmelle und Co. !


Das ist 10x mehr als jeder andere Bundesligastürmer kann. Ausser evtl. Werner und Lewa. Werner kann z.B. auch nicht mehr und den würde hier wohl (SPORTLICH) gerne jeder haben - wenn er gegen die Blauen weitere Schwalben rausholt, würde ich den sogar mit Kusshand nehmen.

Sehe es wie xSchwattGelbx , "Etwas weniger Arroganz und Großkotzigkeit würde dem ein oder anderen hier gut tun."

Hey Tschutti, Du hast den Rest aber auch gelesen oder?
Auba ist wie er ist, und das ist nun mal hauptsächlich seine Schnelligkeit und sein Killerinstinkt. Das ist auch gut so und für uns Gold wert. Was das jetzt mit Arroganz und Großkotzigkeit zu tun hat verstehe ich nicht.
Er ist nun mal nicht der mitspielende Stürmer wie ein Lewa, ist aber nicht schlimm. Viel wichtiger sind eben seine Tore obwohl er seit Stöger auch versucht die Bälle vorne fest zu machen.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Tschuttiball » Fr 12. Jan 2018, 15:47

Ich habe es so verstanden, dass du Auba nur auf Schnelligkeit und Tore festmachst. Wenn ich das falsch interpretiert habe, dann tut es mir leid. Zur Strafe schaue ich mir heute Abend 90 Minuten den Ribery während dem Spiel LEV-BAY an :lol: :oops:
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon müsje » Fr 12. Jan 2018, 15:58

Tschuttiball hat geschrieben:Ich habe es so verstanden, dass du Auba nur auf Schnelligkeit und Tore festmachst. Wenn ich das falsch interpretiert habe, dann tut es mir leid. Zur Strafe schaue ich mir heute Abend 90 Minuten den Ribery während dem Spiel LEV-BAY an :lol: :oops:

Im Grunde schon, aber die positiven Vorteile (Tore) überwiegen halt und sind unbezahlbar. ;-)
Du musst das heute Abend nicht tun, da kannste ganz gemütlich chillen.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Bernd1958 » Fr 12. Jan 2018, 16:47

Tschuttiball hat geschrieben:Werner kann z.B. auch nicht mehr und den würde hier wohl (SPORTLICH) gerne jeder haben - wenn er gegen die Blauen weitere Schwalben rausholt, würde ich den sogar mit Kusshand nehmen.

Nee, solche unsportlichen Schwalbenkünstler möchte ich nicht sehen. Weder beim BVB noch bei irgendeinem anderen Verein. Er hat aber daraus gelernt und macht es eigentlich nicht mehr. Und ihn nur zu nehmen, weil er gegen die Nachbarn Schwalben rausholt? Nee danke, dann verzichte ich lieber.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon vorstoper » Sa 13. Jan 2018, 15:08