Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓



Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon Jasper1902 » Mi 12. Jun 2019, 12:32

Die Tore hat er in Holland geschossen, das bedeut nicht zwangsläufig dass er
in einer stärkeren Liga funktioniert.

Am Ende muss der Trainer Verwendung für ihn haben und das scheint nicht der
Fall zu sein. Bisher war es in den überwiegenden Fällen doch eher so, dass
man den "freiwillgen" Abgängen nicht hinterher getrauert hat.

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon Schwejk Josef » Mi 12. Jun 2019, 12:39

Alles schön und gut. Findeste aber, daß die kolportierte Ablösesumme, die weit unter den Erwartungen - gemessen an den heutigen Marktverhältnissen und dem Einstandspreis - liegt, angemessen ist?

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon 17DEDE17 » Mi 12. Jun 2019, 12:42

Schwejk Josef hat geschrieben:Alles schön und gut. Findeste aber, daß die kolportierte Ablösesumme, die weit unter den Erwartungen - gemessen an den heutigen Marktverhältnissen und dem Einstandspreis - liegt, angemessen ist?


Bevor alles offiziell ist kann man doch gar nicht einschätzen was jetzt wirklich der Fall ist. Vielleicht wurde ja wirklich eine Beteiligung am Weiterverkauf ausgehandelt, so dass die Transfersumme deswegen ein wenig niedriger ausgefallen ist. Oder man bekommt Boni bei 25 , 50 und 100 Einsätzen etc. Es gibt soviele Möglichkeiten zu verhandeln und ich glaube nicht das Susi sich da über den Tisch ziehen lässt!!

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon TeenWolf » Mi 12. Jun 2019, 12:53

Wir haben ihn damals als Jugendspieler für 8,6 Mio. Euro geholt und jetzt soll er weniger wert sein, obwohl er sich in Holland mit 13 Toren und auch Platz 13. in der Torjägerliste empfohlen hat und das bei nur 16 Einsätzen.

Warum Einige sich jetzt herausnehmen zu behaupten ihm fehle Einiges... der ist erst 19 Jahre. Messi hat mit 19 Jahren auch nur 6 Tore in der spanischen Liga geschossen. Und der Durchbruch kam erst ein Jahr später. Wer weiß schon was die Zukunft bringt. Daher wäre für mich dieser Deal, unter der Annahme, wenn es tatsächlich keine Rückkaufoption gibt oder Transferbeteiligung ein schlechter Deal. Ich hätte ihn nochmal ein Jahr verliehen. Zumal auch niemand weiß wie lange Favre noch Trainer bei uns ist und Isak einen Vertrag bis 2022 hat.

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon Juni09 » Mi 12. Jun 2019, 12:56

Ich würde da auch erstmal abwarten. Bei den Spaniern macht man hin und wieder etwas um die Bilanzen nicht unnötig zu belasten. 6,5 Mio ist die Ablösesumme und den gleichen Mist bekommt man dann nach 5 bis 10 Spielen.
"Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon bvbfan_92 » Mi 12. Jun 2019, 14:00

Der #BVB bekommt sieben bis acht Millionen für #Isak, sichert sich aber eine Rückkaufoption (laut @mundodeportivo). Ganz abgeschrieben hat man ihn also noch nicht.

https://twitter.com/Doering_Stefan/stat ... 9122767872


Mal schauen, ob wir in der Pressemitteilung, was raushören, wegen Rückkaufoption.

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon smolli91 » Mi 12. Jun 2019, 14:18

Ja aber das was man für ihn bezahlt hat, sollte man schon wieder rein bekommen. Rückkaufoption glaub ich nicht dran. Man traut es ihm wohl nicht zu sich bei uns durchzusetzen. Wenn wir 10Mio für ihn bekommen im Gesamtpaket wär ich zufrieden.
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon bvbfan_92 » Mi 12. Jun 2019, 14:43

Aber durch einen direkten Verkauf und keine erneute Leihe schaffen wir uns doch auch Ressourcen in diesem Transfersommer/-fenster.

Und falls er einschlägt, kaufen wir ihn uns dann für einen "kleinen" Obolus zurück. Bzw. partizipieren von einem Weiterverkauf mit einer entsprechenden Weiterverkaufsklausel.

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon Jasper1902 » Mi 12. Jun 2019, 14:53

Sollte das mit der RKO stimmen ist aus meiner Sicht alles gut.
Er kann sich in einer starken Liga beweisen und das rechtfertigt aus meiner
Sicht dann auch den niedrigen Preis.

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: Alexander Isak (Leihe -> Willem II Tilburg) ✓

Beitragvon La Roja » Mi 12. Jun 2019, 15:10

Nun bestätigt:
https://www.bvb.de/News/Uebersicht/Alex ... l-Sociedad

Sollte es diese RKO geben, dann okay soweit. Wobei wir meiner Meinung nach ganz andere Abgabe-Baustellen haben.