Lukasz Piszczek


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Tschuttiball » Di 13. Mär 2018, 20:28

Top! Freut mich für Pischu! Jetzt kann man in Ruhe Toljan als Nachfolger aufbauen oder einen neuen holen.

Wenn man jetzt noch mit Pulisic verlängert dann hätten wir die wichtigsten Personalien geklärt (Trainer aussen vor).
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 13. Mär 2018, 21:04

Bild

Nach seiner Vertragsverlängerung: Erinnerst du dich noch an DEN Piszczek-Moment beim BVB?

Diese Nachricht verzückte am Dienstagnachmittag alle Fans von Borussia Dortmund: Lukasz Piszczek verlängert seinen Vertrag beim BVB bis 2020.
Seit 2010 kickt der Pole für die Borussia und wurde durch starke Leistungen, tapferen Einsatz und seine bodenständige Art schnell zu einem Publikumsliebling.

Gerne denken die BVB-Fans an die womöglich wichtigste Piszczek-Szene im schwarzgelben Dress zurück. Na, erinnerst du dich noch?


Qualle: www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/nac ... 10183.html
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon richi05 » Di 13. Mär 2018, 22:22

Tschuttiball hat geschrieben:Top! Freut mich für Pischu! Jetzt kann man in Ruhe Toljan als Nachfolger aufbauen oder einen neuen holen.

Wenn man jetzt noch mit Pulisic verlängert dann hätten wir die wichtigsten Personalien geklärt (Trainer aussen vor).

Ja jetzt sind wir top aufgestellt mit einem 33 järigen immer schlechter spielenden Piszczek und einem 24 järigen ewigen Talent. Marktwert beide zusammen 10mio!

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Master Yoda » Di 13. Mär 2018, 22:39

Toljan befürchte ich wird nix. Da fehlt mir in seinem Alter einfach der Sprung. Ich sehe auf rechts daher Bedarf.

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Zubitoni » Di 13. Mär 2018, 22:54

Master Yoda hat geschrieben:Toljan befürchte ich wird nix. Da fehlt mir in seinem Alter einfach der Sprung. Ich sehe auf rechts daher Bedarf.


unbedingt. allerdings glaube ich, dass pische besser wird als er aktuell spielt.

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon dr-eisbach » Mi 14. Mär 2018, 11:28

Gute AV, die sowohl defensiv als auch offensiv was reißen, wachsen leider nicht auf den Bäumen. Pischu ist hier immer noch deutlich besser als der Durchschnitt.

Bin gespannt wen wir im Sommer holen. Denn ich bin mir sicher dass wir mind. einen neuen AV holen werden.

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Udoroso » Mi 14. Mär 2018, 11:58

Für Pischu freut es mich, allerdings hat er seine beste Zeit leider hinter sich. Als Backup hätte ich ihn aber auch auf jeden Fall behalten, von daher Daumen hoch.
Schade, dass überhaupt der Mist mit den Außenverteidigern eingeführt wurde. Das Spiel früher mit Libero und zwei Manndeckern war deutlich einfacher und kostengünstiger für die Vereine. Nun muss man ständig hohe Summen für Außenverteidiger investieren und bekommt oft nur Müll. Für links muss man auf jeden Fall Hector verpflichten. Aber da werden schon viele Vereine ein Auge drauf geworfen haben.

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon richi05 » Mi 14. Mär 2018, 21:56

Hector ist zur Zeit mehr verletzt als er spielt..

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Andi-latte » Mi 14. Mär 2018, 21:57

richi05 hat geschrieben:Hector ist zur Zeit mehr verletzt als er spielt..


Dann passt er ja perfekt zu uns ;)
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon TeenWolf » Mi 14. Mär 2018, 22:10

richi05 hat geschrieben:Hector ist zur Zeit mehr verletzt als er spielt..


Was für ein dummes Geschreibsel.
Hector spielt seit 2 Monaten jedes Spiel über die vollen 90 Minuten. In der Hinrunde hatte er sich früh einen Syndesmosebandriss zugezogen und den hat er längst auskuriert.

Und letzte Saison hat er 33 Spiele über die vollen 90 Minuten gemacht und nur einmal gelbgesperrt gefehlt!

Und die Jahre davor kann man sich auch gerne hier http://www.transfermarkt.de/jonas-hecto ... aison=2017 mal durchklicken bevor man so einen Unsinn schreibt. Jonas Hector ist nämlich in den letzten 4-5 Jahren wohl einer der Feldspieler der die meisten Einsätze über 90 Minuten hatte und am wenigsten verletzt gefehlt hat.