Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre



Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon BuB » Mo 22. Okt 2018, 18:27

Bild
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon BuB » Mo 22. Okt 2018, 18:28

Bild
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon G. Netz. » Mi 24. Okt 2018, 10:16

"Die Würde des FCB ist unfassbar"

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon 8.5.15 » Do 25. Okt 2018, 14:34

Bayern auf Nord Korea Art.

Klick
Bild Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Hört doch mal auf in jeder Suppe ein Salz zu suchen. (U. Hoeneß)Bild

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon BuB » Do 25. Okt 2018, 19:22

:lol:

Bild
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon Ösischalker » Fr 26. Okt 2018, 15:23

Eine Woche her, im heutigen Medienzeitalter eigentlich eine halbe Ewigkeit. Doch die Häme reißt nicht ab :lol:

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon G. Netz. » Fr 26. Okt 2018, 21:50

"Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt ..."

Sie versuchen, immer mehr Informationen über ihre eigenen Kommunikationskanäle zu verbreiten (FC Bayern.tv z.B.). Die Printmedien sollen nach hinten rutschen, da sie zu unbequem sind. Sie sehen sich selbst als Opfer und wollen sich mehr und mehr von den herkömmlichen Medien distanzieren. Mit der Beeinflussung der Medien lassen sie sich aber auf ein gefährliches Spiel ein. Denn irgendwie sind auch sie von denen - zumindest indirekt - abhängig.

(Dies soll nur als zusammengefasste, stark gekürzte und versuchte sinngemäße nicht originale Wiedergabe aus einem NDR-Beitrag zu verstehen sein).

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon JoAtmon » Fr 26. Okt 2018, 23:27

G. Netz. hat geschrieben:"Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt ..."

Sie versuchen, immer mehr Informationen über ihre eigenen Kommunikationskanäle zu verbreiten (FC Bayern.tv z.B.). Die Printmedien sollen nach hinten rutschen, da sie zu unbequem sind. Sie sehen sich selbst als Opfer und wollen sich mehr und mehr von den herkömmlichen Medien distanzieren. Mit der Beeinflussung der Medien lassen sie sich aber auf ein gefährliches Spiel ein. Denn irgendwie sind auch sie von denen - zumindest indirekt - abhängig.

(Dies soll nur als zusammengefasste, stark gekürzte und versuchte sinngemäße nicht originale Wiedergabe aus einem NDR-Beitrag zu verstehen sein).

Hier: Zapp, ARD-Mediathek
"Mein Leipzig lob’ ich mir / Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute." (JWG)

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon SettBlapper » Sa 27. Okt 2018, 09:39

G. Netz. hat geschrieben:"Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt ..."

Sie versuchen, immer mehr Informationen über ihre eigenen Kommunikationskanäle zu verbreiten (FC Bayern.tv z.B.).


Vielleicht hat ichzahlsteuerwennichwill-Uli in Landsberg bei seinem Wellness-Urlaub noch ein paar voreingestelle, noch funktionsfähige, Volksempfänger gefunden. Zumindest die Baupläne ;)

Re: Kommentar zur Bayern-Pressekonferenz: Mia san irre

Beitragvon G. Netz. » Sa 27. Okt 2018, 11:45

JoAtmon hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:"Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt ..."

Sie versuchen, immer mehr Informationen über ihre eigenen Kommunikationskanäle zu verbreiten (FC Bayern.tv z.B.). Die Printmedien sollen nach hinten rutschen, da sie zu unbequem sind. Sie sehen sich selbst als Opfer und wollen sich mehr und mehr von den herkömmlichen Medien distanzieren. Mit der Beeinflussung der Medien lassen sie sich aber auf ein gefährliches Spiel ein. Denn irgendwie sind auch sie von denen - zumindest indirekt - abhängig.

(Dies soll nur als zusammengefasste, stark gekürzte und versuchte sinngemäße nicht originale Wiedergabe aus einem NDR-Beitrag zu verstehen sein).

Hier: Zapp, ARD-Mediathek


Stimmt genau mit "Zapp", danke.