Rosicky und K-P Boateng...


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Re: Rosicky und K-P Boateng...

Beitragvon Stumpen2007 » Mo 9. Mai 2011, 22:32

... ja, und zwar aus zwei gründen.

in der CL ist es notwendig die dinger reinzumachen, zwei stürmer sind da besser als einer. wir sind in der EL nicht ausgeschieden weil wir schlechten fussball gespielt haben, oder weil wir den gegner nicht unter druck setzen konnten, sondern weil die chancen nicht genutzt wurden.

zwei stürmer vor dem tor binden mehr abwehrkräfte und bei chancen gibt es die möglichkeit den besserpostierten anzuspielen.

der zweite grund, gündogan wird sahin nicht sofort ersetzen können. einfach wegen der erfahrung.

Re: Rosicky und K-P Boateng...

Beitragvon Herb » Mo 9. Mai 2011, 22:35

[quote="Denise09"]Habt Ihr langeweile :?:[/quote]

Warum ist man sonst hier? ;)

Re: Rosicky und K-P Boateng...

Beitragvon Stumpen2007 » Mo 9. Mai 2011, 22:37

... wenn ich aus bad lippspringe kommen würde, dann würde ich nicht über langeweile schreiben.

Re: Rosicky und K-P Boateng...

Beitragvon Denise09 » Mo 9. Mai 2011, 22:50

Stumpen2007 hat geschrieben:... wenn ich aus bad lippspringe kommen würde, dann würde ich nicht über langeweile schreiben.


Sage bloss nichts gegen Bad Lippspringe das ist der Nabel der Welt. :!:
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU "

Re: Rosicky und K-P Boateng...

Beitragvon crborusse » Mo 9. Mai 2011, 23:19

Stumpen2007 hat geschrieben:... wenn ich aus bad lippspringe kommen würde, dann würde ich nicht über langeweile schreiben.


Da du deinen Ort verheimlichst, muss es da ja dann wohl wunderschön sein... 8-)

Re: Rosicky und K-P Boateng...

Beitragvon Rotor » Di 10. Mai 2011, 05:44

Zubitoni hat geschrieben:...wären jetzt natürlich saugeil zu gebrauchen,


Du willst unbedingt zwei Spieler haben, die mehr oder weniger herzlich wenig beim BVB gebracht haben? Selbst ein Rosicky, der früher als Weltklassespieler in spe gejazzt wurde, hat selbst für Bundesligaverhältnisse doch viel zu wenig draus gemacht. Und Stammspieler bei Arsenal war der auch nie ...