Aussage von Zorc


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Aussage von Zorc

Beitragvon LEF » Mo 9. Mai 2011, 13:16

"Durch den Abgfang von Nuri wird sich das Spiel des BVB verändern."

Das eröffent jede Menge Spekulationen.

Mein Tipp als Neuzugang: Lars Bender von Bayer Leverkusen.

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon lakueh » Mo 9. Mai 2011, 13:25

Lars Bender, wäre wirklich sehr sehr cool! Glaube aber nicht, dass Leverkusen Spieler abgeben wird, bevor sich der neue Trainer ein Bild über seinen Kader gemacht hat.

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon Barry Oz » Mo 9. Mai 2011, 14:41

gerade jmd wie lars bender suchen wir nicht! ist derselbe spielertyp wie sein bruder...
"Als ich beim Spiel gegen den HSV zum Warmmachen rausgeschickt wurde, konnte ich das erst gar nicht. Ich musste immer wieder zur Südtribüne schauen"
Ivan Perisic

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon Basti_1983 » Mo 9. Mai 2011, 15:25

Barry Oz hat geschrieben:gerade jmd wie lars bender suchen wir nicht! ist derselbe spielertyp wie sein bruder...


Wenn das passiert, wird Diego die Liga verlassen oder sich ne Klausel in den Vertrag schreiben lassen, nie mehr gg den BVB spielen zu müssen.

Leider passt Lars Bender nicht als Sahin-Ersatz, auch wenn sportlich und hoffentlich auch menschlich sicher ein richtig guter Junge.

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon S.I.T. » Mo 9. Mai 2011, 15:54

Ich glaube spätestens jetzt bastelt Klopp an seinem Lieblingssystem

Tannebaumsystem 4-3-2-1

Mit dem aktuellen Karder könnte dies so aussehen

Lukaz ----Mats ---- Neven----Schmelle
----------Kevin----Bender ---Gündogan---
--------------Götze----Shinji--------------
--------------------Lucas--------------------

Leitner kann auf der Position von Kevin, Gündogan, Götze und Shinji spielen

Kuba kann auf der Position von Kevin spielen

Toni kann Backup für Gündogan sein.

Kehl ist Backup für Bender. Sollten wir mal in nem spiel defensiver stehen wollen könnte man ihn auch für Kevin bringen ohne die Kreativität zu verlieren, wie bisher wenn man ihn für Nuri gebracht hätte.

Robbie ist klar.

Mit dem Geld von Nuri wird für mich ein Wechsel von Reus nun immer wahrscheinlicher. Ich hoffe es zumindest. Denn er würde nahe zu perfekt in unser Sytem passen und wäre eine richtige Verstärkung. Er wie auch Peresic könnten auch auf den Positioen hinter den Spitzen spielen oder auch auf Kevins Position.

Unabhängig vom Spielsystem glaube und hoffe ich durch diese 10-12 Mio an einen Transfer von Reus

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon schwarzundgelb » Mo 9. Mai 2011, 16:05

S.I.T. hat geschrieben:Mit dem Geld von Nuri wird für mich ein Wechsel von Reus nun immer wahrscheinlicher. Ich hoffe es zumindest. Denn er würde nahe zu perfekt in unser Sytem passen und wäre eine richtige Verstärkung. Er wie auch Peresic könnten auch auf den Positioen hinter den Spitzen spielen oder auch auf Kevins Position.

Unabhängig vom Spielsystem glaube und hoffe ich durch diese 10-12 Mio an einen Transfer von Reus


Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir Perisic UND Reus holen. Das würde einfach keinen Sinn machen, da wir mit

LOM: Großkreutz, Perisic
ROM: Götze, Kuba
ZOM: Kagawa, Zidan

schon genug Spieler für die offensive Dreierreihe hätten. Mal abgesehen davon, dass Gündogan und Lewandowski auch im ZOM spielen können.

Und da wir mit Perisic offenbar schon so weit sind, dass er demnächst zu uns wechselt, werden wir Reus nicht verpflichten. Der war auch nie wirklich ein Thema bei uns, das waren immer nur Spekulationen in den Medien oder Wunschdenken bei den Fans.

Von den Verantwortlichen gab es nie einen Kommentar, der auf ein Interesse an Reus hindeutet. Im Gegenteil. Zitat Watzke: "Vergessen Sie´s gleich wieder!"
-------------------- Bürki --------------------
Piszczek --- Ginter --- Hummels ---- Park
----------- Gündogan --- Sahin ------------
Reus ------------ Kagawa ----- Mkhitaryan
--------------- Aubameyang ----------------

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon Tschuttiball » Mo 9. Mai 2011, 17:00

naja watzkes zitat war vor der bekannt gabe nuris am sonntag an die verantwortlichen 8-)

die aussage das wir unsere spielweise ändern werden macht mich etwas nervös. ich fand das bisherige spielsystem sehr gut und attraktiv! aber man muss halt auch immer wieder festhalten: zorc & klopp wissen was sie sportlich wollen, und klopp kriegt das schon hin! wobei ich nicht soooo überzeugt von diesem tannenbaum system bin.
Bitte keine Zitate der Realitätsfernen Gruppierung rund um Herb, Mani, Latten-Andi, Stumpen & Co. Danke!
#füreinbesseresforum

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon stefano2010 » Di 10. Mai 2011, 08:53

S.I.T. hat geschrieben:Ich glaube spätestens jetzt bastelt Klopp an seinem Lieblingssystem

Tannebaumsystem 4-3-2-1

Mit dem aktuellen Karder könnte dies so aussehen

Lukaz ----Mats ---- Neven----Schmelle
----------Kevin----Bender ---Gündogan---
--------------Götze----Shinji--------------
--------------------Lucas--------------------

Leitner kann auf der Position von Kevin, Gündogan, Götze und Shinji spielen

Kuba kann auf der Position von Kevin spielen

Toni kann Backup für Gündogan sein.

Kehl ist Backup für Bender. Sollten wir mal in nem spiel defensiver stehen wollen könnte man ihn auch für Kevin bringen ohne die Kreativität zu verlieren, wie bisher wenn man ihn für Nuri gebracht hätte.

Robbie ist klar.

Mit dem Geld von Nuri wird für mich ein Wechsel von Reus nun immer wahrscheinlicher. Ich hoffe es zumindest. Denn er würde nahe zu perfekt in unser Sytem passen und wäre eine richtige Verstärkung. Er wie auch Peresic könnten auch auf den Positioen hinter den Spitzen spielen oder auch auf Kevins Position.

Unabhängig vom Spielsystem glaube und hoffe ich durch diese 10-12 Mio an einen Transfer von Reus



ist das klopps lieblingssystem? hatte mir aber auch schon gedanken übers systemgemacht.
mit nur einem 6er u davor 2 offensive u davor ne dreier offensive wie gewohnt.würde dann ungefähr so aussehen:

lukasz-----Neven-----Mats-----Schmelle
-------------------Bender------------------
------------Götze--------Günni-----------
Reus-------------Barrios-------Perisic

sieht sehr offensive aus....aber wenn auch hier wieder alle wie gewohnt mit nach hinten arbeiten klappt das schon.
durch den sahin verkauf könnte auch ich mir ne reus verpflichtung vorstellen.

wobei ich mir vorstellen könnte das der zorc das so meint das alle nen bißchen mehr verantwortung übernehmen müssen und nicht unbedingt das system geändert wird.
denke das überlässt er dann doch kloppo.
nochmal zu reus: hatte vor wochen schonmal erwähnt...das es verdächtig ruhig um ihn ist. könnte mir vorstellen das er sich schon entschieden hat wohin die reise für ihn führt u das wird er oder mitwissende nach der saison(wegen abstiegskampf) dann bekanntgeben...ob wir es sind sei dahin gestellt. könnten ja auch FCB oder wolfsburg sein....

wer weiß das schon...

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon Basti_1983 » Di 10. Mai 2011, 09:20

stefano2010 hat geschrieben:nochmal zu reus: hatte vor wochen schonmal erwähnt...das es verdächtig ruhig um ihn ist. könnte mir vorstellen das er sich schon entschieden hat wohin die reise für ihn führt u das wird er oder mitwissende nach der saison(wegen abstiegskampf) dann bekanntgeben...ob wir es sind sei dahin gestellt. könnten ja auch FCB oder wolfsburg sein....

wer weiß das schon...


Was will der Junge in Wolfsburg? 2. Liga spielen? Ich denke, wenn sie drin bleiben wird Reus gar nicht wechseln. Aber besser so, als zu den Bayern.

Re: Aussage von Zorc

Beitragvon stefano2010 » Di 10. Mai 2011, 11:06

Basti_1983 hat geschrieben:
stefano2010 hat geschrieben:nochmal zu reus: hatte vor wochen schonmal erwähnt...das es verdächtig ruhig um ihn ist. könnte mir vorstellen das er sich schon entschieden hat wohin die reise für ihn führt u das wird er oder mitwissende nach der saison(wegen abstiegskampf) dann bekanntgeben...ob wir es sind sei dahin gestellt. könnten ja auch FCB oder wolfsburg sein....

wer weiß das schon...


Was will der Junge in Wolfsburg? 2. Liga spielen? Ich denke, wenn sie drin bleiben wird Reus gar nicht wechseln. Aber besser so, als zu den Bayern.


ich denke so abwägig ist das ganze mit wolfsburg garnicht....geld ist in mengen vorhanden...kein schlechter trainer u er wird die mannschaft komplett umbauen. weißt du wieviel magath ihm an gehalt bieten würde....nicht gerade wenig denke ich.
ich persönlich denkenicht das es wolfsburg oder de rFCB sein wird...aber möglich ist ja im fussball bekanntlich vieles.