Hajnal nach Stuttgart?


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Re: Hajnal nach Stuttgart?

Beitragvon Borusse009 » Di 1. Feb 2011, 14:22

Hajnal hat nichts verbrochen, er hat auf seiner Position nur 3-4 stärkere Spieler vor sich. Dazu ist er leider nicht flexibel genug, weil er nicht auf den Flügeln spielen kann und für die 6er Position zu zweikampfschwach ist.

Re: Hajnal nach Stuttgart?

Beitragvon ImperatoM » Di 1. Feb 2011, 23:41

Bananenflanke hat geschrieben:ich finde die gefundene lösung für alle beteieiligten durchaus in ordnung.

alles gute tamas!


Genau das habe ich auch gedacht: Eine absolute Win-Win(-Win)-Situation!

Re: Hajnal nach Stuttgart?

Beitragvon Stumpen2007 » Sa 7. Mai 2011, 22:46

... da stuttgart nun in der ersten liga verbleibt, müsste doch hajnal von unserer gehaltsliste runter sein und seine sportliche zukunft bei den schwaben sehen, oder?

Re: Hajnal nach Stuttgart?

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 7. Mai 2011, 22:50

Stumpen2007 hat geschrieben:... da stuttgart nun in der ersten liga verbleibt, müsste doch hajnal von unserer gehaltsliste runter sein und seine sportliche zukunft bei den schwaben sehen, oder?

Korrekt. Jetzt, wo Stuttgart die Klasse erhalten hat, ist er automatisch nach Stuttgart transferiert und wir bekommen 1-1,5 Mio Euro.
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18