Urby Emanuelson


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Urby Emanuelson

Beitragvon LaliPuna » Mo 8. Nov 2010, 20:28

Laut Spox (die sich auf eine niederländische Quelle beziehen): http://www.spox.com/de/video/spoxtv/ind ... 4151826001

sind wir an Urby Emanuelson von Ajax interessiert. Sein Vertrag läuft im Sommer 2011 aus und er ist auf der kompletten linke Seite einsetzbar. Interessiert sind noch der HSV, Wolfsburg und Hoppelheim.

Ein Transfer im Winter ist wahrscheinlich, da sonst Ajax keine Ablöse mehr bekommen könnte. Sollte es Abgänge im Winter bei uns geben (Hajnal, Kringe, Feulner usw.), dann könnte das ein Spieler für uns sein. Von den Daten her sehr auf jeden fall interessant.

Kann jmd. mehr zu diesem Spieler schreiben?
LaliPuna on Twitter: https://twitter.com/DasDoHD

Re: Urby Emanuelson

Beitragvon Spielmacher10 » Di 9. Nov 2010, 10:13

Das wäre ja mal was! Den hab ich vor 4 oder 5 Jahren gesehen, als er recht jung Profi wurde und war damals extrem begeistert. Damals hätte ich ihn gerne bei uns gesehen. Da ich den holländischen Fußball aber nicht mehr so verfolgen kann, habe ich leider auch ihn etwas aus den Augen verloren. Hat auf jeden Fall auch internationale und CL-Erfahrung, was uns sicherlich weiterhelfen kann.
Toni Kroos: "Für mich ist Real Madrid der größte Klub der Welt - noch eine Stufe über Bayern."

Re: Urby Emanuelson

Beitragvon Tschuttiball » Di 9. Nov 2010, 14:11

17 Spiele 0 Tore? Passt aber nicht in unser Torgeiles Mittelfeld! :mrgreen:
Bitte keine Zitate der Realitätsfernen Gruppierung rund um Herb, Mani, Latten-Andi, Stumpen & Co. Danke!
#füreinbesseresforum

Re: Urby Emanuelson

Beitragvon Rothofler » Di 9. Nov 2010, 16:47

Im Forum von Transfermarkt.de wird ja schon heftig diskutiert,ob wir den oder überhaupt
einen für Links brauchen !! Zumal ja Zidan bald wieder spielen kann.

Re: Urby Emanuelson

Beitragvon LaliPuna » Di 9. Nov 2010, 23:35

Rothofler hat geschrieben:Im Forum von Transfermarkt.de wird ja schon heftig diskutiert,ob wir den oder überhaupt
einen für Links brauchen !! Zumal ja Zidan bald wieder spielen kann.


Hat Zidan beim BVB jemals als LM gespielt? Meine mich nicht daran erinnern zu können. Hätte aufgrund seines defensiv Verhaltens ein wenig Bauchschmerzen, wenn er auf der linken Seite spielen sollte. Großkreutz ist m. M. n. zwar in der Offensive nicht so stark, dafür ist er extrem wichtig für das Pressing und im Defensivverhalten, der beste Spieler aus unserem offensiven Mittelfeld.
LaliPuna on Twitter: https://twitter.com/DasDoHD

Re: Urby Emanuelson

Beitragvon HannesBVB » Mi 10. Nov 2010, 00:11

jo, endlich einer ders sieht und nicht nur auf KG mit der Lupe gesuchten technischen Schwierigkeiten rumhackt.
Vom Alter her ist der Urby ja schon nichts mehr für uns, is schon 24, kurz vor Rente^^

ne Spaß könnte, falls man sich für irgendwas schönes qualifizieren könnte (oder eine Qualifikation zur Winterpause immer noch so stark in Aussicht ist wie jetzt) ein echter Kracher sein!