Weidenfeller zu Paris?


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Weidenfeller zu Paris?

Beitragvon mkay87 » Mi 20. Okt 2010, 12:34

War ja klar das man vor dem Duell nochmal sowas raushauen musste -.-

Angeblich ist Paris Saint German an unserem Roman interessiert, hier die (wenn auch unrühmliche) Quelle:

http://www.bild.de/BILD/sport/telegramm ... 65638.html

Re: Weidenfeller zu Paris?

Beitragvon Enrico79 » Mi 20. Okt 2010, 12:50

Es war ja klar, dass irgendwann mal Angebote rein kommen. Weidenfeller spielt ne riesen Saison und sein Vertrag läuft aus. Ist ja wohl klar, dass da was kommt. Frag mich nur, warum man so lange gewartet hat. Jetzt wird es wahrscheinlich noch teurer

Re: Weidenfeller zu Paris?

Beitragvon mkay87 » Mi 20. Okt 2010, 12:51

Denke mal wir halten ihn, aber zur Not haben wir ja noch einen Klassemann mit Perspektive in der Hinterhand.

Re: Weidenfeller zu Paris?

Beitragvon yamau » Mi 20. Okt 2010, 13:09

..auch wenn´s unwahrscheinlich ist, vlt sogar Teil einer Verhandlungsstrategie..zur weiteren Komplettierung muß ich ehrlich gestehen, würde ich mir einen "Fußballtorhüter" a´la Adler,Neuer wünschen.....aber wir haben ja auch noch einen jungen talentierten Aussi!

Re: Weidenfeller zu Paris?

Beitragvon hejabvb » Mi 20. Okt 2010, 13:17

yamau hat geschrieben:aber wir haben ja auch noch einen jungen talentierten Aussi!


Hat den schon mal jemand spielen sehen? Ich freue mich auch über frisches Blut, wenn Weide gehen sollte. Aber ob Mitch da der Richtige ist, muss sich erst noch zeigen. Mal an die Allesfahrer: Wie weit ist denn Focher? Ist er schon eine ernste Alternative?

Re: Weidenfeller zu Paris?

Beitragvon sebo » Do 21. Okt 2010, 16:40

Ich sehe das eher so, dass Paris unser Team / Weidenfeller probieren, wein wenig zu verunsichern, indem Sie das ausgerechnet vor dem heutigen Spiel in die Presse bringen. Reines Psycho-Spielchen! :|