Forenübergreifender Pay-TV Thread


about:blank

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon hannover1958 » Mi 29. Aug 2018, 12:46

Immer dran denken: wer Sky kauft, bezahlt den Mann im Keller...
Die Quoten sind im Vergleich zum letzten Jahr übrigens eingebrochen. Das Pfeifen im Walde.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon powerlinemk » Mi 29. Aug 2018, 15:47

hannover1958 hat geschrieben:Die Quoten sind im Vergleich zum letzten Jahr übrigens eingebrochen. Das Pfeifen im Walde.


Gibts da auch eine Quelle zu? Würde mich interessieren.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon 8.5.15 » Mi 29. Aug 2018, 16:11

Für alle die zu faul oder zu doof zum Suchen sind.

Über das gesamte Auftakt-Wochenende hinweg blieben die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr schwach. WM-Kater oder dauerhafter Trend?

Schon das Auftaktspiel zwischen dem FC Bayern München und TSG Hoffenheim wartete mit enttäuschenden Zahlen auf. 27,7 Prozent der Fernsehzuschauer schalteten das ZDF ein.

Zwar nur 1,6 Prozent weniger als im Jahr davor (29,3 Prozent Marktanteil), mit 6,99 Millionen Zuschauern aber auch rund eine Millionen weniger als im Vorjahr (7,94 Millionen).

Sky, ARD und ZDF enttäuschen
Auch die Sky-Konferenz, die „ARD-Sportschau“ und das „Aktuelle Sportstudio“ enttäuschten.

Die 15.30 Uhr-Konferenz des Pay-TV-Senders sahen demnach mit 1,16 Millionen Zuschauern fast eine halbe Millionen Kunden weniger im Vergleich zum vergangenen Jahr (1,6 Millionen).

Ebenfalls rund eine halbe Millionen Zuschauer verlor die Sportschau (4,03 Millionen im Vergleich zu 4,67 Millionen).

Etwas besser schnitt Dunja Hayali bei ihrer ersten Sendung des aktuellen Sportstudios ab. Sie verfolgten 1,98 Millionen – 0,29 Millionen weniger als im Vorjahr.


Quelle
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon DeathAngel » Do 30. Aug 2018, 11:45

Habe mir letzte Woche mal BVB-TV angeschafft. Da ich sowieso oft wegen der Arbeit nicht zum live gucken komme, ist der Preis super. Hatte davor 2 Saisons Fox Soccer für ~140€ pro 12 Monate, jetzt 1,99€ pro Monat. Sky kam mangels Kabel und Satellit nie in Frage. BVB-TV hatte beim Pokal Spiel noch Probleme mit der Wiedergabe (Audio/Video desync, Video stottern), aber das Liga Spiel war 1a. Nicht ganz 1080p HD wie ich es vom ÖR via DVB-T2 kenne, aber gut genug um die meisten Spieler (nach Gewöhnung an die Neuen) zu erkennen. :D Highlights Video ist auch praktisch um am nächsten Tag die schönsten Szenen nochmal anzuschauen, ohne auf Youtube DAZN/Bild/Sportschau warten zu müssen. Und im Gegensatz zu Fox Soccer spoilert BVB-TV das Ergebnis nicht beim re-live. Sehr angenehm. Fox Soccer hat schon die Highlights (Tore, Karten) auf der Zeitleiste angezeigt, da musste man auspassen, es nicht zu erfahren.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon theo » Do 30. Aug 2018, 19:55

Mein Vertrag läuft morgen aus, hatte bis dato SKy komplett für 34,99 Euro, neues Angebot war ebenfalls 34,99 Euro oder mit Sky Q 44,99 Euro. Ich habe daraufhin gesagt um das gleiche an Fußball zu sehen, sei es BL oder CL hätte ich Zusatzkosten von 20 Euro (DAZN u. Eurosport), da müssten Sie mir schon etwas entgegen kommen, zumal ich als Neukunde, das Komplettpaket mit Sky Q für 34,99 Euro bekommen könnte. Nichts zu machen, schicke jetzt den ganzen Krempel zurück und schaue eben zu Hause kein Fußball mehr.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Bernd1958 » Do 30. Aug 2018, 20:00

theo hat geschrieben:Mein Vertrag läuft morgen aus, hatte bis dato SKy komplett für 34,99 Euro, neues Angebot war ebenfalls 34,99 Euro oder mit Sky Q 44,99 Euro. Ich habe daraufhin gesagt um das gleiche an Fußball zu sehen, sei es BL oder CL hätte ich Zusatzkosten von 20 Euro (DAZN u. Eurosport), da müssten Sie mir schon etwas entgegen kommen, zumal ich als Neukunde, das Komplettpaket mit Sky Q für 34,99 Euro bekommen könnte. Nichts zu machen, schicke jetzt den ganzen Krempel zurück und schaue eben zu Hause kein Fußball mehr.

Nichts an Sky zurück schicken. Die kommen schon noch mit 24,99€ für komplett.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Olli04 » Do 30. Aug 2018, 22:13

Mein Vertrag ist zum 30.06. ausgelaufen,
habe heute das Angebot für alles (außer SkyQ) für 24,99 € bekommen.
Für 24 Monate, mit monatlicher Kündigungsfrist.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon theo » Fr 31. Aug 2018, 08:11

Bernd1958 hat geschrieben:
theo hat geschrieben:Mein Vertrag läuft morgen aus, hatte bis dato SKy komplett für 34,99 Euro, neues Angebot war ebenfalls 34,99 Euro oder mit Sky Q 44,99 Euro. Ich habe daraufhin gesagt um das gleiche an Fußball zu sehen, sei es BL oder CL hätte ich Zusatzkosten von 20 Euro (DAZN u. Eurosport), da müssten Sie mir schon etwas entgegen kommen, zumal ich als Neukunde, das Komplettpaket mit Sky Q für 34,99 Euro bekommen könnte. Nichts zu machen, schicke jetzt den ganzen Krempel zurück und schaue eben zu Hause kein Fußball mehr.

Nichts an Sky zurück schicken. Die kommen schon noch mit 24,99€ für komplett.


Spätestens 14 Tage nach Vertragsende muss der Receiver zurückgeschickt werden. Poststempel zählt.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Pip » Fr 31. Aug 2018, 08:21

Olli04 hat geschrieben:Mein Vertrag ist zum 30.06. ausgelaufen,
habe heute das Angebot für alles (außer SkyQ) für 24,99 € bekommen.
Für 24 Monate, mit monatlicher Kündigungsfrist.


War bei mir auch so. Sky Q sollte 10 € extra kosten. Ich habe dann ohne Q und ohne Aktivierungsgebühr verlängert und 4 Wochen später hat man mir kstenlos Sky Q aufgespielt. Ich hatte aber auch schon den großen Reciver.
BWG
Pip
__________________________________

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon winnido » Fr 31. Aug 2018, 08:22

Olli04 hat geschrieben:Mein Vertrag ist zum 30.06. ausgelaufen,
habe heute das Angebot für alles (außer SkyQ) für 24,99 € bekommen.
Für 24 Monate, mit monatlicher Kündigungsfrist.

Das Angebot hab ich auch grad bekommen. Werd ich wohl nächste oder übernächste Woche annehmen.
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12