Gelöst: Datenbankprobleme


about:blank

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon Bidi » Mi 14. Nov 2018, 19:32

Aber die eigentlich Problematik ist noch immer nicht vollständig behoben. Es hat sicher nichts mit der Werbung zu tun. Der Server zeigt immer mal wieder ein "General Error"
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon westline/cs » Do 15. Nov 2018, 11:23

Bidi hat geschrieben:Aber die eigentlich Problematik ist noch immer nicht vollständig behoben. Es hat sicher nichts mit der Werbung zu tun. Der Server zeigt immer mal wieder ein "General Error"



Also: Grundsätzlich läuft das ganze Ding seit zwei Tagen wieder einigermaßen stabil. Wir sind noch auf der Suche nach den eigentlichen Ursachen und in Einzelfällen kann es sein, dass der Server euch etwas warten lässt. Aber diese totalen Abstürze wie in der vergangenen Woche haben wir jetzt eingedämmt.
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon DeathAngel » Do 15. Nov 2018, 12:10

Also gestern hat sich mein Browser noch ein paar Mal geweigert, nach ca. 2 Minuten Laden irgendetwas außer "Seiten-Ladefehler" anzuzeigen. Und wenn es läuft dauert es auch gestern und heute noch manchmal mehr als 10, 20 Sekunden bis es lädt. Spaß macht es nicht. Gerade mangels Spielen nicht so wichtig.

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon westline/cs » Fr 16. Nov 2018, 10:36

DeathAngel hat geschrieben:Also gestern hat sich mein Browser noch ein paar Mal geweigert, nach ca. 2 Minuten Laden irgendetwas außer "Seiten-Ladefehler" anzuzeigen. Und wenn es läuft dauert es auch gestern und heute noch manchmal mehr als 10, 20 Sekunden bis es lädt. Spaß macht es nicht. Gerade mangels Spielen nicht so wichtig.


Okay, bitte gerne weiter darauf hinweisen, wir geben das immer weiter!
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon Blauer Jan » Fr 16. Nov 2018, 12:37

Heute hatte ich auch wieder zwei Ausfälle, einen heute morgen, einen (mindestens) halbstündigen bis gerade eben.
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon ErwinK » Fr 16. Nov 2018, 12:38

Ich hatte gerade ca. 25 Minuten Ausfall mit folgender Fehlermeldung:

SQL ERROR [ mysql4 ]

Connection refused [2002]

An sql error occurred while fetching this page. Please contact an administrator if this problem persists.

Offenbar ist der Fehler noch immer nicht behoben. Machen die beim Dienstleister Urlaub? In 7 Tagen wurde die Welt erschaffen und ein Dienstleister kriegt einen Datenbankfehler in nun bestimmt schon 10 Tagen nicht hin? Ich arbeite seit fast 40 Jahren in der IT-Branche und habe sowas bisher nicht mal ansatzweise erlebt.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon westline/cs » Fr 16. Nov 2018, 12:42

ErwinK hat geschrieben:Ich hatte gerade ca. 25 Minuten Ausfall mit folgender Fehlermeldung:

SQL ERROR [ mysql4 ]

Connection refused [2002]

An sql error occurred while fetching this page. Please contact an administrator if this problem persists.

Offenbar ist der Fehler noch immer nicht behoben. Machen die beim Dienstleister Urlaub? In 7 Tagen wurde die Welt erschaffen und ein Dienstleister kriegt einen Datenbankfehler in nun bestimmt schon 10 Tagen nicht hin? Ich arbeite seit fast 40 Jahren in der IT-Branche und habe sowas bisher nicht mal ansatzweise erlebt.


Wir auch nicht. Domainfactory schickt uns eher unklare Auskünfte :?
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon Relic » Fr 16. Nov 2018, 13:29

westline/cs hat geschrieben:
ErwinK hat geschrieben:Ich hatte gerade ca. 25 Minuten Ausfall mit folgender Fehlermeldung:

SQL ERROR [ mysql4 ]

Connection refused [2002]

An sql error occurred while fetching this page. Please contact an administrator if this problem persists.

Offenbar ist der Fehler noch immer nicht behoben. Machen die beim Dienstleister Urlaub? In 7 Tagen wurde die Welt erschaffen und ein Dienstleister kriegt einen Datenbankfehler in nun bestimmt schon 10 Tagen nicht hin? Ich arbeite seit fast 40 Jahren in der IT-Branche und habe sowas bisher nicht mal ansatzweise erlebt.


Wir auch nicht. Domainfactory schickt uns eher unklare Auskünfte :?

Dann wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt gegeben, als ein unmittelbar in Mitleidenschaft Gezogener diesem "Expertenverein" eine klare Ansage zu geben!
____________________________________________________________________
Gib dem Luder ordentlich Puder! Kleiner Scherz am Rande, aber im Prinzip isses so.
Bild

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon otte61 » Sa 17. Nov 2018, 08:55

Es läuft noch nicht rund.
„General error“, längerer geschriebener Beitrag konnte nicht abgesendet werden und war auch nicht zu speichern
Er war einfach „weg“ und damit für die Tonne.
Das löst inzwischen bei mir eine gewisse Schreibhemmung aus. :?

Re: In eigener Sache: Datenbankprobleme

Beitragvon BuB » Sa 17. Nov 2018, 10:54

SQl-error...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild