Grünes Münster? Ja, aber ....


about:blank

Grünes Münster? Ja, aber ....

Beitragvon seid-ihr-stolz-drauf » Do 8. Mär 2018, 22:09

Hallo,

sicherlich verfolgt ihr auch die Berichterstattung und die Diskussionen über die mittlerweile gefällten zwei Plantanen an der Kanalstraße. Gegen den erklärten Willen der Anwohner wurden diese gefällt und geschreddert.

Heute wurde bekannt, dass dies erst der Anfang ist und im Laufe der Bauphase noch wesentlich mehr Bäume gefällt werden sollen.

Ich bin der Meinung dies muss verhindert werden. Anscheinend geht dies nur durch "wirtschaftlichen Druck"; daher nehmt teil an der openPetition:

https://openpetition.de/!bzdjx

Viele Grüße

Re: Grünes Münster? Ja, aber ....

Beitragvon westline/cs » Do 8. Mär 2018, 22:50

"Überflüssige Fernwärmeleitung"?

Okay, Pluspunkte für das Engagement. Aber über welche Kompetenz verfügt der Antragsteller, um solche Fachurteile fällen zu können?

Ich hoffe doch, über einige. Sonst wäre die Grundlage arg dünne...

Trotzdem viel Erfolg. ;)
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de