Asexuelle Leistungsträger



Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Schwejk Josef » Di 9. Mär 2010, 20:36

Bratmaxe hat geschrieben:Naja, zumindest bei DIESEN Herren könnte ich wetten, dass es keine BWL-Studenten sind (und auch nie waren):
http://www.youtube.com/watch?v=XzuoWUYv ... PL&index=9

Soviel zum Thema Sex und Ethik.


Was zeigt oder belegt das schon?

Doch eigentlich nicht mehr als die Allerweltserkenntnis:
Die Verfallenheit aller möglichen Figuren an das Vakuum an Ethik und Ästhetik.

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Bratmaxe » Mi 10. Mär 2010, 09:23

Ach, und weil das alle Welt weiß, darf das jetzt nicht gepostet werden oder wie?

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir im Gegensatz zu diesen degenerierten Schmierlappen im Film ein farbloser BWL.Student mit Ladehemmung als schüchterner Bettkantenhocker allemal lieber ist.

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Lily the Pink » Mi 10. Mär 2010, 09:29

Bratmaxe hat geschrieben:Ach, und weil das alle Welt weiß, darf das jetzt nicht gepostet werden oder wie?

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir im Gegensatz zu diesen degenerierten Schmierlappen im Film ein farbloser BWL.Student mit Ladehemmung als schüchterner Bettkantenhocker allemal lieber ist.


Gut, man kann noch unterscheiden im Bereich des Negativen. Was ist negativer? Was ist am negativsten? was ist am allerallernegativsten?
;-)

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Bratmaxe » Mi 10. Mär 2010, 10:07

Und nun?

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Schorsch » Mi 10. Mär 2010, 10:27

Nun ist der Fred zu Ende. Allerdings nur, wenn er nicht fortgeführt wird.
2,3,4, marschieren wir ...
im schnellen Lauf, Tabelle rauf ...

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Schwejk Josef » Mi 10. Mär 2010, 13:50

Bratmaxe hat geschrieben:Ach, und weil das alle Welt weiß, darf das jetzt nicht gepostet werden oder wie?

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir im Gegensatz zu diesen degenerierten Schmierlappen im Film ein farbloser BWL.Student mit Ladehemmung als schüchterner Bettkantenhocker allemal lieber ist.


Bratmaxe, warum so ungehalten, so wenig gelassen in der Reaktion? :-)

Um aber deine Frage zu beantworten: Klar darfst du das.
Westline hat doch deinen Beitrag stehen gelassen, weil du offensichtlich nicht gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hast.

Deshalb und nur deshalb kann ich dir doch diese erfreuliche Antwort geben.
;-)

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Bratmaxe » Mi 10. Mär 2010, 14:11

Schwejk Josef hat geschrieben:
Bratmaxe hat geschrieben:Ach, und weil das alle Welt weiß, darf das jetzt nicht gepostet werden oder wie?

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir im Gegensatz zu diesen degenerierten Schmierlappen im Film ein farbloser BWL.Student mit Ladehemmung als schüchterner Bettkantenhocker allemal lieber ist.


Bratmaxe, warum so ungehalten, so wenig gelassen in der Reaktion? :-)

;-)


Lilly hat schuld :P :P :)

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Hein Ducktnich » Mi 10. Mär 2010, 21:28

[quote="Schwejk Josef"]Und wer mit Soundtracks aus der Vergangenheit zu diesem Lebensmuster der gegenwärtig genossenen Zukunft versorgt werden will, dem sei empfohlen die Doppel-CD „Verschwende deine Jugend“:

Disk: 1

1. MITTAGSPAUSE - Testbild

2. MITTAGSPAUSE - Innenstadtfront

3. MALE - Risikofaktor 1:X

4. MALE - Zensur, Zensur

5. S.Y.P.H. - Zurück zum Beton

6. S.Y.P.H. - Industriemädchen

7. S.Y.P.H. - Lachleute, Nettmenschen

8. NEONBABIES - Eisenleer (Depressiv)

9. NEONBABIES - Blaue Augen

10. HANS-A-PLAST - Man Of Stone

11. KFC - Stumpf ist Trumpf

12. MITTAGSPAUSE - Herrenreiter

13. DIE FEHLFARBEN - Abenteuer & Freiheit

14. ÖSTRO 430 - Sei Lieb

15. EDE UND DIE ZIMMERMÄNNER - So froh

16. DER PLAN - Wir werden immer mehr

17. D.A.F. - Ich und die Wirklichkeit

18. D.A.F. - Kebabträume

19. THE WIRTSCHAFTSWUNDER - Metall

20. PYROLATOR - It always rain in Wuppertal

21. FRIEDER BUTZMANN - Waschsalon Berlin

22. MANIA D. - Herzschlag

23. EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN - Zuckendes Fleisch

24. ABWÄRTS - Computerstaat

25. HORST HEROLD - Wir kriegen sie alle

Disk: 2

1. DER PLAN - Da vorne steht ne Ampel

2. DER LACHENDE PAPST - Sehnsucht nach dem Osten

3. THE WIRTSCHAFTSWUNDER - Kommissar

4. DIE RADIERER Angriff - aufs Schlaraffenland

5. DIE FEHLFARBEN - Apokalypse

6. DIE FEHLFARBEN - Gott sei Dank nicht in England

7. KFC - Wie lange noch

8. ZK - Dosenbier

9. ZK - In der Ecke stehn

10. FREIWILLIGE SELBSTKONTROLLE (FSK)- Was kostet die Welt

11. PALAIS SCHAUMBURG - Telefon

12. ANDREAS DORAU & DIE MARINAS - Tulpen und Narzissen

13. ANDREAS DORAU & DIE MARINAS - Fred vom Jupiter

14. DIE KRUPPS - Wahre Arbeit, wahrer Lohn

15. PALAIS SCHAUMBURG - Wir bauen eine neue Stadt

16. EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN - Kalte Sterne

17. DIE TÖDLICHE DORIS - 7 tödliche Unfälle im Haushalt

18. MALARIA! - Your turn to run

19. TOMMI STUMPFF - Ich will gewinnen

20. PYROLATOR - 180°

21. LIAISONS DANGEREUSES - Etre assis ou danser

22. D.A.F. - Verschwende Deine Jugend

23. XAO SEFFCHEQUE - Happy New Wave

24. DIE TOTEN HOSEN - Jürgen Engler gibt ne Party


Ein absolutes Muß!
:-)[/quote]

Hello Jupp,
als willkommene Ergänzung tät ich ja im diesem Zusammenhang noch Östro`s ollen Gassenhauer:
`Sexueller Notstand`empfhehlen. Ach wie war dat schön :-)

Re: Asexuelle Leistungsträger

Beitragvon Schwejk Josef » Sa 13. Mär 2010, 13:10

Hein Ducktnich hat geschrieben:
Hello Jupp,
als willkommene Ergänzung tät ich ja im diesem Zusammenhang noch Östro`s ollen Gassenhauer:
`Sexueller Notstand`empfhehlen. Ach wie war dat schön :-)


Hi, Hein, korrekt, wirklich starkes Teil, nicht zufällig auch mal vom Great Man, John Peel, gebracht.

Leider ist Östro 430 digital nicht bei mir vertreten. Bin gerade dabei, Peel-Tapes zu digitalisieren. Mein iPod freut sich schon.

To celebrate this glorious expectation - nice lyrics:

ÖSTRO 430: Sei lieb

Erst machst du mich so tierisch an
und nachher lässt du mich nicht ran.
Ich sitze hier auf heißen Kohlen,
dann bleib mir lieber gleich gestohlen.

Du findest das wohl auch noch lustig
und lachst dich halb platt.
Ich finde das gar nicht putzig,
du bist gemein, du Sack.

Ich kann mich kaum noch berappeln
und du Arsch du lässt mich zappeln.
Ich hab doch so’nen Trieb
Nun sei doch endlich lieb.

Meine Hose ist klatschnass
und dir Schwein dir macht das Spaß.
Kannst du mir sagen, was das soll?
Deine Tour macht mich toll.

Du brauchst das wohl für dein Ego,
dass ne Alte an dir hängt.
Geh doch nach Hause und spiel mit Lego,
wenn dir Spielen so gefällt.

Ich kann mich kaum noch berappeln
und du Arsch du lässt mich zappeln.
Ich hab doch so’nen Trieb
Nun sei doch endlich lieb.

Jetzt lass mich doch an deinen Schwanz,
vollführ nicht so’nen Jungferntanz.
Mein Schatz, ich tu dir doch nicht weh,
du wirst schon sehen, das geht okay.

Ich denke nur noch an das eine
und fühl mich wie ein Tier.
Pack doch mal zwischen meine Beine
und spiel den wilden Stier.

Ich kann mich kaum noch berappeln
und du Arsch du lässt mich zappeln.
Ich hab doch so’nen Trieb
Nun sei doch endlich lieb.