23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel



23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Blauer Jan » So 10. Feb 2019, 19:39

Wir gastieren am 22. Spieltag in Bochum, Anstoß am 23.02. ist um 13 Uhr, für die lange Anreise natürlich nicht so optimal. Ebenso nicht optimal ist die Ausgangslage, wir haben zwar drei Siege und zwei Unentschieden aus den letzten fünf Ligaspielen geholt und Bochum dreimal nacheinander verloren, aber gerade das macht sie gefährlich. Im Hinspiel hatten wir etwas Glück, da war Bochum allerdings noch gut drauf, ich denke, wenn die Jungs 80-90 % abrufen, sollte es locker reichen.

Störchische Grüße

Meister Adebar
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: 22. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Mr.Hahn » So 10. Feb 2019, 19:43

Blick in die Zukunft mal anders. :D
Nur der Spieltag passt nicht.

Re: 22. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon HansDampf » So 10. Feb 2019, 19:44

Genial. Danke. Gegen Bochum sollten wir drei Punkte holen. Also, den Pflichtsieg mitnehmen und eventuell haben wir in der Relegation ein Nordderby gegen Hannover.
--------------------------------------
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
(Otto von Bismarck, Staatsmann).

Re: 22. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Blauer Jan » So 10. Feb 2019, 19:52

Mr.Hahn hat geschrieben:Blick in die Zukunft mal anders. :D
Nur der Spieltag passt nicht.


oh :D :D :D
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon MK12 » Sa 16. Feb 2019, 22:01

Totalschaden bei meinen blau-weißen Bochumer Augengläsern. :(
Und ohne die bin ich aufgeschmissen, blind wie ein Maulwurf.
Also setze auch ich mir eine blau-weiß-rote Kieler Brille auf.
Toffte Idee, gefällt mir, los gehts:

Vorm Bochumspiel haben wir Seeleute von der Küste nun mal überhaupt keine Bange.
Unserem Gegner fehlt halt jede orkan- und sturmerprobte Seefahrermentalität.
Mit der Jolle rumjuckeln, mit der MS Kemnade kreuzfahren, das kriegen sie hin.
Aber Ostsee geht anders als Ruhrsee!

Wir rocken jetzt mit Union, Heidenheim, Paderborn und Pauli Restrunde und Relegation.
2019/20 gucken wir dann von ganz oben zu, wie sich da unten die ganzen Ex-Erstligisten fetzen.
Eine Zweite Liga mit Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Hamburg und Köln hat doch was, oder?
Und Ihr, liebe Bochumer, verliert dann noch mehr an Boden und guckt weiter in die Röhre. :lol:

Ach ja, und dann dürfen wir uns ja noch ein Geschenk aussuchen.
3x Torwartpatzer, 2x Rückpass, 1x Absprachefehler - Euer Repertoire lässt sich sehen.
Wie wäre es mal mit so einem klassischen, ganz normalen Eigentor?
Gerne auch zwei! ;)
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Block A. » So 17. Feb 2019, 00:15

Leider fehlen noch Punkte bis zum Klassenerhalt. Ansonsten könnte man Teile dieses Haufens bereits heute in den Urlaub schicken und die Nachwuchself die Saison zu Ende spielen lassen.

Aktuell ist es wieder peinlich Bochumer zu sein.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Mr.Hahn » So 17. Feb 2019, 00:29

Unter der Woche wie schon gesagt, bitte kein Gerede, keine Vorsätze oder sonstiges.
Den Job machen und sich entsprechend auf Kiel vorbereiten. Ob die stark sind, noch um die Aufstiegsplätze mitmischen, darf ebenfalls nicht interessieren. Wenn man mit einer Einstellung wie heute ins Spiel geht, ist das ohnehin nicht von Belang. Da holst du gegen niemanden Punkte.

Weilandt und Janelt sollten sich in die Startelf gespielt haben. Losilla fehlt gesperrt, Ganvoula dafür wieder eine Option.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon lacuca » So 17. Feb 2019, 12:16

Wichtig wird für uns sein, dass wir ein Mittel gegen die Bochumer Taktik finden. Sie verstehen es hervorragend Pomadigkeit und Lethargie ins Spiel zu bringen, wir dürfen uns dadurch nicht unserer Stärken berauben und uns davon anstecken lassen. Weiterhin sollten wir auch mal in ausweglosen Situationen den Ball aufs Tor hauen, die Chance auf ein Geschenk ist nicht gering.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Rooobert » So 17. Feb 2019, 14:36

Hoffentlich findet dieses Spiel ohne den Piplica von der Ruhr statt !

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon BOausDO » So 17. Feb 2019, 19:33

Moin, moin,

wenn wir mit unserer üblichen Power dort auftreten, sollte es für nen Dreier reichen. Sobald sie unter Druck geraten, werden sie verunsichert sein und die Zuschauer in Bochum werden dann auch schnell unruhig. Bin ein wenig überrascht, dass sie nach ihrer wirklich guten Hinrunde und dem Sieg in Köln zum Jahresende nun so extrem eingebrochen sind. Mit Losilla fehlt ihnen zudem einer der wenigen echten Kämpfer. Überrascht bin ich, dass kaum junge Spieler aus ihrer wirklich guten Jugend den Sprung schaffen. Vermutlich werden sie eher Wosz und Maltritz reaktivieren. Naja, uns soll es recht sein. Mein Tipp: 4:1 Auswärtssieg. Zu sehr sollten wir ihre Gastfreundschaft dann auch nicht ausnutzen. Freue mich auf Grönemeyer, ein tolles Stadion und ne leckere Currywurst.

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es leichter, viel leichter als man glaubt.