21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn



21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon OnkelPommes » Mi 6. Feb 2019, 01:35

Der SC Paderborn agiert nach dem Motto ganz oder gar nicht. in den letzten 5 Ligaspielen gewannen sie 3 Spiele und erzielten 15 (!) Tore. 2 Spiele wurden verloren, in denen kein Tor gelang. Eine weitere Euphoriespritze gab es im DFB Pokal. Dort gewann man am Dienstag 3:1 beim MSV Duisburg.

Unser VfL gewann von den letzten 5 Spielen lediglich 2. Die Euphorie nach den Siegen beim 1. FC Köln und gegen den MSV Duisburg, wurde mit einem 0:3 Desaster in Sandhausen vorerst gestoppt.

Bei unserem VfL wird es definitiv Veränderungen geben. Nicht nur der Kaderplatz des gesperrten Ganvoula muss besetzt werden. Ich gehe davon aus, dass Fabian seinen Platz vorerst räumen muss und Baumgartner beginnen wird. Weilandt könnte ebenfalls eine Pause gebrauchen. Für ihn stehen Lee und Kruse bereit. Lee sollte hier natürlich die Nase vorn haben. Auch Tesche gefällt mir nicht mehr. So viele Änderungen wird der Trainer aber dann leider doch nicht vornehmen.

Weiterhin bleibt abzuwarten wie der Trainer nach dem feststehenden Abgang von Gyamerah reagiert. Gut möglich das Celozzi wieder als RV beginnt.

Ich hoffe der SCP erwischt einen "gar nicht- Tag" und unser VfL steigert seine Leistung des Sandhausen-Debakels um 100 %.

Folgende Aufstellung wünsche ich mir:

-----------Riemann--------------------
Gyamerah-Hoogland-Baumg.Soares
--------Losilla-Janelt(Maier)-----------------
Zoller(Kruse)--------Lee----------Sam-------
---------Hinterseer--------------------

Mein Tipp: 3:1 VfL

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon Toto20111971 » Mi 6. Feb 2019, 07:42

Wir kriegen auf die Mütze.
Weil die unsere langsame Abwehr sicher schön aushebeln werden. Das haben sie ja schon des öfteren gezeigt wie das geht.

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon VfL-Schreier » Mi 6. Feb 2019, 09:17

OnkelPommes hat geschrieben:
Ich hoffe der SCP erwischt einen "gar nicht- Tag" und unser VfL steigert seine Leistung des Sandhausen-Debakels um 100 %.

Folgende Aufstellung wünsche ich mir:

-----------Riemann--------------------
Gyamerah-Hoogland-Baumg.Soares
--------Losilla-Janelt(Maier)-----------------
Zoller(Kruse)--------Lee----------Sam-------
---------Hinterseer--------------------

Mein Tipp: 3:1 VfL


Soweit ist es schon. Früher hoffte man auf einen schlechten Tag der Bayern, heute hofft man dieses bei dem Kastenbrot. Ansonsten, ich warte nur noch auf den Umbruch und meinen Termin nächste Woche. Meine Liste der Fragen wird stehen.

VfL-Schreier
Für einen Erfolgreichen Weg des VfL ! Klares Ja zur Ausgliederung am Samstag ! Danke Mitglieder !

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon SettBlapper » Mi 6. Feb 2019, 10:32

Nun ja, beeindruckend ist die Tormaschinerie des Aufsteigers schon. Es gibt sicherlich Erstligisten, die hätten bei ähnlicher Quote jedesmal ihr schmuckes Stadion randvoll gefüllt. Auch ohne handverzählte Auswärtsfans von RB, Fliessbandarbeiter, Kraichgau.

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon Alfred » Mi 6. Feb 2019, 10:43

-----------Riemann--------------------
Gyamerah-Hoogland-Baumg.-Soares
--------Losilla----Lee-----------------
Sam--------Maier----------Kruse-------
-------------Zoller--------------------


So wäre meine Wunschaufstellung gegen Paderborn. Schnelligkeit und Ballsicherheit vor Routine.

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon wersonst1848 » Mi 6. Feb 2019, 11:44

Danke für die Thread-Eröffnung.
Hoffentlich geht es gut und es heißt nicht: Böhse Pommez

Mein Tipp für das Spiel: 5:4

Aufstellung:

Dornebusch - Cello, Baumgartner, Hoogland, Soares - Losilla, Maier - Lee, Zoller, Sam - Hinterseer

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon SettBlapper » Mi 6. Feb 2019, 13:37

wersonst1848 hat geschrieben:Mein Tipp für das Spiel: 5:4



:o :!:

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon VfL_Block_N » Mi 6. Feb 2019, 16:14

https://www.reviersport.de/artikel/vfl-ohne-weilandt-und-fabian-gegen-paderborn/
Fabian hat sich beim Spiel in Sandhausen zwei Rippen gebrochen.
Daher wird Baumgartner wohl neben Hoogland in der IV spielen.

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon Mr.Hahn » Mi 6. Feb 2019, 16:16

Hätte ich so oder so erwartet. Aber natürlich gute Besserung an beide Verletzte.
Lee wird dann für Weilandt reinrücken und Zoller auf die Außenposition wechseln. Alternativ rückt Kruse auch noch rein(eben für Zoller) und dieser sitzt als Alternative für den Angriff auf der Bank. Durch die Ganvoula Sperre eigentlich sogar die sinnvollste Variante.

Oder Dutt überrascht und bringt Zoller im Angriff und Hinterseer sitzt erstmal draußen.
Zuletzt geändert von Mr.Hahn am Mi 6. Feb 2019, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Re: 21. Spieltag: VfL Bochum 1848 - Paderborn

Beitragvon SF7 » Mi 6. Feb 2019, 16:48

Ich rechne eher damit, dass Zoller und Lee starten.
Kruse sehe ich als offensive Alternative auf der Bank.
"Immer die Castroper Straße rauf" Thorsten Legat