Es geht los: Nummer 1 ist Jan Gyamerah



Re: Es geht los: Nummer 1 ist Jan Gyamerah

Beitragvon Soccerholic » Sa 9. Feb 2019, 07:34

Es kam wie es kommen musste. Auch das Argument ihn 2018 für kleines Geld zu verkaufen zieht nicht. Dann hätten sich auch wieder alle aufgeregt wie man ein Talent so günstig verramschen konnte.
Dankbarkeit hab ich kein bisschen erwartet. Diese sollte aber dann auch JG nicht erwarten. Und Verständnis schon gleich gar nicht.
Für mich gehört jetzt auch Cello in die Startelf, nicht um JG zu bestrafen sondern einfach weil man mit Cello nächstes Jahr planen muss, egal was sich dann auf der Position tut.
Die Saison ist abgesehen von der Platzierung wo es um Fernsehgelder geht gelaufen. Also müssen die spielen auf die man in der nächsten Saison baut. Wie sehr die Spieler auf Fernsehgelder schauen erleben wir seit Jahren., nämlich gar nicht.
Die Emotionen der Fans kann ich in dem Fall verstehen. Es ist halt ein Unterschied ob ein Hinterser hier zwei Jahre spielt, seine Leistung bringt und dann wieder ablösefrei geht. Oder ob das ein eigengewächs macht, den man Jahre lang durch alle Verletzungen durchgezogen hat.

Cello und JG sind ja auch sportlich so weite nicht auseinander. Cello ist die defensive Variante und spielt eher den Sicherheitspass, aber auch JG hatte so seine Böcke wo genau der angebracht gewesen wäre.
" Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht"
Abraham Lincoln