Kaderplanung 2019/20



Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Kreisklasse » Fr 1. Feb 2019, 19:25

Nach dem Deadline Day ist vor der Kaderplanung der kommenden Saison.

Mal wieder steht die Liga noch nicht fest. Aber anders als vor einem Jahr kann man sogar nach oben schielen. Vielleicht liegt es daran, dass Sesi einen wichtigen Teil seiner Hausaufgaben noch nicht erledigt hat, nämlich die Vertragsverlängerungen, die ja normalerweise gerne im Januar vollzogen werden. Stand heute stehen wir nach dem 30.06. 19 ohne Hinterseer, Kruse, Gyamerah, Weilandt, Sam da. Um nur die wichtigsten zu nennen. Vielleicht warten die Herren ab. Vielleicht wartet Sesi ab. Vielleicht ist der Zug schon abgefahren. Vielleicht gibt es Aufstiegsklauseln. Wie auch immer. Sesi darf nicht bis in den Sommer zuwarten.

Abgesehen davon wurden 2 im Sommer verbliebene Kaderlücken zunächst auf dem Papier geschlossen. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob Zoller und Baumgartner die erhofften Verstärkungen sein werden. Nicht erledigt wurde das leidige Torwartthema. Der dritte Torwart hat den Verein bereits verlassen. Der Abgang des zweiten Torwart scheint bereits festzustehen. Bleibt also ziemlich genau niemand, der Druck auf Riemann machen könnte. Und das wäre dringend notwendig. Mit Luthe im Nacken spielte er seine beste Saison. Nach 2 miserablen Spielzeiten war diese bis Duisburg okay. Aber diese Leichtsinnsaktionen, die doch immer wieder zu völlig unnötigen Toren führen, sind zwingend abzustellen. Durch Riemann selbst oder einen echten Herausforderer. Völlig ligaunabhängig.

Ligaunabhängig brauchen wir auch ein Back up für Soares, d.h. einen Spieler, der mehr bringt als ein eingespielter Perthel. Für einen ambitionierten Verein kann das kein Dauerverletzter und auch kein A-Jugendlicher sein, der kein Jahrhunderttalent ist.

Ansonsten gilt wohl: abwarten!

Es wäre natürlich schön, wenn Sesi endlich ein echtes Scouting und die versprochenen Millionen aus der Ausgliederung zur Verfügung hätte. Aber das ist eine andere Geschichte.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Mr.Hahn » Fr 1. Feb 2019, 19:37

Kreisklasse hat geschrieben:Ligaunabhängig brauchen wir auch ein Back up für Soares, d.h. einen Spieler, der mehr bringt als ein eingespielter Perthel. Für einen ambitionierten Verein kann das kein Dauerverletzter und auch kein A-Jugendlicher sein, der kein Jahrhunderttalent ist.

Sofern sich der A-Jugendliche bewährt, kann er natürlich der Backup sein. Ansonsten können wir uns die Jugend sparen. "Jahunderttalente" fliegen auch nicht regelmäßig vom Himmel.
Aber evtl. brauchen wir im Sommer auf der LV Position auch eine neue A-Lösung...
Soares hat zwar noch einen Vertrag bis 2020, aber wenn da u.U. ein Angebot reinflattert, sieht die Sache evtl. schnell anders aus.

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Bluewonder » Sa 2. Feb 2019, 14:06

Mr.Hahn hat geschrieben:
Kreisklasse hat geschrieben:Ligaunabhängig brauchen wir auch ein Back up für Soares, d.h. einen Spieler, der mehr bringt als ein eingespielter Perthel. Für einen ambitionierten Verein kann das kein Dauerverletzter und auch kein A-Jugendlicher sein, der kein Jahrhunderttalent ist.

Sofern sich der A-Jugendliche bewährt, kann er natürlich der Backup sein. Ansonsten können wir uns die Jugend sparen. "Jahunderttalente" fliegen auch nicht regelmäßig vom Himmel.
Aber evtl. brauchen wir im Sommer auf der LV Position auch eine neue A-Lösung...
Soares hat zwar noch einen Vertrag bis 2020, aber wenn da u.U. ein Angebot reinflattert, sieht die Sache evtl. schnell anders aus.


Ja wer weiß. Aber wenn dann am Ende 1,5 bis 2 Mio. € für Soares rumspringen und wir dadurch vielleicht 2-3 andere Baustellen adäquat ersetzen können, dann ist das eben so. Dann muss man ihn ziehen lassen. So ist das Geschäft. Und ich denke das nach heutigen Maßstäben diese Summe für Soares absolut realistisch ist.
...Und geht mal was daneben, glaube uns das stört uns nicht, dann fahren wir halt nach Aalen, Bielefeld und Osnabrück....

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Block A. » So 3. Feb 2019, 16:21

Ich bin der Meinung, dass ein Gym., Neffe, Kruse und Weilandt mit den Gedanken nicht beim VfL sind. Daher helfen sie auch nicht wie es notwendig wäre. Von daher gehören sie nicht mehr in die erste Elf.

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Bluewonder » So 3. Feb 2019, 16:35

Ähm wir brauchen keinen Torwart, der Druck auf Riemann ausübt, sondern einen, der als neue Nr. 1 in die kommende Saison geht.
...Und geht mal was daneben, glaube uns das stört uns nicht, dann fahren wir halt nach Aalen, Bielefeld und Osnabrück....

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Mr.Hahn » So 3. Feb 2019, 16:38

Nicht zwingend. Eine ernsthafte Nummer Zwei kann schon ausreichen. Kann bzw. sollte Leistungsfördernd wirken.

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Bluewonder » So 3. Feb 2019, 16:45

Mr.Hahn hat geschrieben:Nicht zwingend. Eine ernsthafte Nummer Zwei kann schon ausreichen. Kann bzw. sollte Leistungsfördernd wirken.


Ja sicherlich, aber wenn ich die gesamte Zeit betrachte, in der Riemann die Nr. 1 ist, muss ich mittlerweile sagen, dass sich bei ihm in der Summe einfach zu häufig Licht und Schatten abwechseln. Das ist mir dann auf dem Niveau zu unbeständig. In der 3.Liga ist er langfristig sicher besser aufgehoben, drauf geschi..., dass er den Ball mit dem Fuß vernünftig verarbeiten kann, dass ist nicht die Kernaufgabe eines Torhüters.
...Und geht mal was daneben, glaube uns das stört uns nicht, dann fahren wir halt nach Aalen, Bielefeld und Osnabrück....

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon vflb1848 » So 3. Feb 2019, 16:53

Mr.Hahn hat geschrieben:Nicht zwingend. Eine ernsthafte Nummer Zwei kann schon ausreichen. Kann bzw. sollte Leistungsfördernd wirken.



Natürlich schadet Konkurrenzkampf nicht. Aber wachsen wird er dadurch auch nicht.

Wiedwald im Auge behalten.
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Dutt 33: 14-10-9 = 1.58
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Rasiejew. 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.0

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Angieee » So 3. Feb 2019, 16:54

Vielleicht brauchen wir auch einfach nur einen neuen Torwarttrainer.

Re: Kaderplanung 2019/20

Beitragvon Mr.Hahn » So 3. Feb 2019, 16:55

Angieee hat geschrieben:Vielleicht brauchen wir auch einfach nur einen neuen Torwarttrainer.

Da dessen Vertrag im letzten Sommer erst verlängert wurde, stellt sich diese Frage eher nicht. ;)