VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden



Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon OnkelPommes » Di 17. Jul 2018, 12:15

peschelserben hat geschrieben:Sehr spannend finde ich ja, dass welche Engelbert Strauss vermuteten/wissen wollten. Also, dass die Branche tatsächlich richtig war. Ist auch nicht so ein Zufallstreffer, wie wenn man "Viactiv" sagt und es die Barmer am Ende wird.


Jau, vermutlich wurde nur die Branche erwähnt und dann wurde erstmal google angeschmissen.

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon Thomas R. » Di 17. Jul 2018, 12:18

Kommt auch für mich etwas überraschend, aber ich kann mit Tricorp leben. Ich geh jetzt gleich mal zum Chef hoch damit er mir die VfL-Arbeitshose und die Sicherheitsschuhe mit VfL-Wappen bestellt :-)

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon OnkelPommes » Di 17. Jul 2018, 13:19

Schöne PK, sehr sympathisch der Niederländer. Kein Wunder wenn man Gertjan heißt. Musste da schon ein wenig schmunzeln. Gertjan van Eck. Muss man nur schnell genug sprechen :D

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon 4630 Bochumer » Di 17. Jul 2018, 14:05

Hört sich seriös an, vernünftige Laufzeit mit Planungssicherheit - über die Höhe des Sponsorings wurde vermutlich Stillschweigen vereinbart?!
Ich würde mal sagen: Gut gemacht, Sesi!

4630 Bochumer

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon KeeperLDSV » Di 17. Jul 2018, 14:24

4630 Bochumer hat geschrieben:Hört sich seriös an, vernünftige Laufzeit mit Planungssicherheit - über die Höhe des Sponsorings wurde vermutlich Stillschweigen vereinbart?!
Ich würde mal sagen: Gut gemacht, Sesi!

4630 Bochumer


Wieso Sesi? Der ist doch Vorstand Sport.
Gehört das nicht eher zu Kaenzig's Bereich, da er ja auch Engelbracht als kaufmännischen Vorstand ersetzt hat?

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon isomer² » Di 17. Jul 2018, 14:32

Wenn man schon Tri im Namen hat dann war es ja fast zwingend das man drei Jahre macht :mrgreen:

So die Gefahr vorhandenes Geld als Sicherheit zu haben falls man nicht sofort nen Hauptsponsor findet ist weg, jetzt kann dann auch mal der Kader vervollständigt werden!
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon peschelserben » Di 17. Jul 2018, 15:06

isomer² hat geschrieben:Wenn man schon Tri im Namen hat dann war es ja fast zwingend das man drei Jahre macht :mrgreen:

So die Gefahr vorhandenes Geld als Sicherheit zu haben falls man nicht sofort nen Hauptsponsor findet ist weg, jetzt kann dann auch mal der Kader vervollständigt werden!



wie bei TRIvago ne? :)

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon Kreisklasse » Di 17. Jul 2018, 15:47

KeeperLDSV hat geschrieben:
4630 Bochumer hat geschrieben:Hört sich seriös an, vernünftige Laufzeit mit Planungssicherheit - über die Höhe des Sponsorings wurde vermutlich Stillschweigen vereinbart?!
Ich würde mal sagen: Gut gemacht, Sesi!

4630 Bochumer


Wieso Sesi? Der ist doch Vorstand Sport.
Gehört das nicht eher zu Kaenzig's Bereich, da er ja auch Engelbracht als kaufmännischen Vorstand ersetzt hat?

Natürlich ist das der Job von Kaenzig gewesen. Vielleicht hat er Urlaub. Vielleicht hat man Sesi auf die Bühne gesetzt, damit der Erfolg auf ihn abstrahlt. Sozusagen als Ablenkung von der Transferflaute.

Drei Jahre klingt gut. Stagnation beim Betrag für diese Saison erst einmal schlecht. Aber vielleicht hat Trivago auch unglaublich viel bezahlt. Echtes Urteil leider nur für Insider moeglich.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon Bochumer_Junge » Di 17. Jul 2018, 15:54

Ganz ohne einen Gertjan gehts wohl nicht :lol:

3 Jahre sind erstmal gut und geben dir etwas Ruhe. Entscheidend ist aber, wie viel Tricorp letztendlich zahlen kann. Das können wir leider nicht beurteilen. Ich vertraue daher mal darauf, das Kaenzig für uns das bestmögliche Gesamtpaket ausgesucht.
-----------------------Riemann--------------------
--Gyamerah---Hoogland---Leitsch---Soares--
---------------------Losilla--Tesche---------------
-----Sam--------------Maier-------------Kruse---
----------------------Hinterseer-------------------

Re: VfL Bochum: Neuer Hauptsponsor ist gefunden

Beitragvon VfL-Schreier » Di 17. Jul 2018, 18:08

OnkelPommes hat geschrieben:Schöne PK, sehr sympathisch der Niederländer. Kein Wunder wenn man Gertjan heißt. Musste da schon ein wenig schmunzeln. Gertjan van Eck. Muss man nur schnell genug sprechen :D


Dem kann ich nur zustimmen. Möchte mal wissen, wer von den Lokaljournalisten und dem Vornamen zusammen zuckte. :lol: Schön auch, daß er nicht nur Geldgeber, sicherlich auch mit einem Augenzwinkern, aber ich denke auch ein Stückchen Wahrheit ist dabei, die Thematik mit dem nächsten Jahr und dem Niveau.

Was mich allerdings nervt, die Aussage, mit dem hart arbeiten. Wenn man das getan und weniger von Profiseite aus gejammert und mal das Problem "Temporäre Bereitschaft" aufgegeben hätte, wäre man heute vielleicht schon bei dem gewünschten Niveau des Sponsors. Hart arbeiten und Profis des VfL, sprich Einstellung, der letzten Jahre passen nicht zusammen.

VfL-Schreier
Für einen Erfolgreichen Weg des VfL ! Klares Ja zur Ausgliederung am Samstag ! Danke Mitglieder !