Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alemannia



Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon wersonst1848 » Sa 20. Jan 2018, 22:28

Rooobert hat geschrieben:Der MSV wird stärker sein, 1 Punkt wäre schon eine Sensation.
+


Die Duisburger haben letzte Woche ein 1:1 im Test gegen Ajax Amsterdam gespielt.

Die haben sogar internationales Niveau !

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon BomBast1847+1 » Sa 20. Jan 2018, 22:36

Ach je 'warumnicht' oder 'wasweißichschon1848', der VfL Bochum ist in Topp-Form.

Super-Mannschaft, Killer-Offensive, beste Verteidigung der Liga und einen Jugendtrainer, den sonst keiner in Deutschland hat.

Natürlich ist Duisburg nur ein Punktelieferant. Wo kommen wir denn da hin!

... ich komm' aus dir, Bochum ich häng' ...

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon wersonst1848 » Sa 20. Jan 2018, 22:42

BomBast1847+1 hat geschrieben:Ach je 'warumnicht' oder 'wasweißichschon1848', der VfL Bochum ist in Topp-Form.

Super-Mannschaft, Killer-Offensive, beste Verteidigung der Liga und einen Jugendtrainer, den sonst keiner in Deutschland hat.

Natürlich ist Duisburg nur ein Punktelieferant. Wo kommen wir denn da hin!

... ich komm' aus dir, Bochum ich häng' ...



Du bist ja ein richtiger "Kenner"...

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon badboy » Sa 20. Jan 2018, 22:42

wersonst1848 hat geschrieben:

Die Duisburger haben letzte Woche ein 1:1 im Test gegen Ajax Amsterdam gespielt.

Die haben sogar internationales Niveau !

Zuletzt hat Verbeek mit Twente im Pokal gegen Ajax gewonnen ! So stark ist Amsterdam auch wieder nicht

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon wersonst1848 » Sa 20. Jan 2018, 22:45

badboy hat geschrieben:
wersonst1848 hat geschrieben:

Die Duisburger haben letzte Woche ein 1:1 im Test gegen Ajax Amsterdam gespielt.

Die haben sogar internationales Niveau !

Zuletzt hat Verbeek mit Twente im Pokal gegen Ajax gewonnen ! So stark ist Amsterdam auch wieder nicht



Stimmt. Schade, dass wir es nicht in die Verlängerung geschafft haben ;)

mit Verbeek...

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon BomBast1847+1 » Sa 20. Jan 2018, 23:01

wersonst1848 hat geschrieben:... Du bist ja ein richtiger "Kenner"...

Das stimmt sogar. Wohingegen du anscheined vielleicht ziemlich ahnungslos bist. :(
Oder auch nicht. Aber egal!

Das ist allest sehr schade, aber so gleicht sich das dann alles irgendwie doch wieder aus.
Der Verein ist jedenfalls, da darf es keine zwei Meinungen geben(!), am Boden.

Villis und Hochstätter müssen weg!

... und kommen wir wieder zusammen ...

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon VfL-Schreier » So 21. Jan 2018, 12:39

Anne_Castroper hat geschrieben:Aus dem Interview von RS mit JR nach dem Spiel:
RS:"Hat sich jemand aufdrängen können?"

JR:"Wir haben gegen einen Regionalligisten gespielt. Da muss man schon Abstriche machen, allein schon aufgrund der Motivationslage ."

Also das ist wirklich der letzte Offenbarungseid, dass man es mittlerweile hinnimmt, wenn die Profis keinen Bock haben. Junge, Junge...


Das geht auch wirklich nicht. Damit lege ich den Pussys schon eine Steilvorlage, das ein Ruhig angehen lassen verständlich ist. Sorry Trainer, das ist der Anfang vom Ende als Cheftrainer. Bei den schwierigen Charakteren solch eine Aussage. :roll:

VfL-Schreier
Für einen Erfolgreichen Weg des VfL ! Klares Ja zur Ausgliederung am Samstag ! Danke Mitglieder !

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon 4630-4-ever » So 21. Jan 2018, 14:07

stimmt.
und die frage ist :
warum macht man überhaupt solche spiele, wenn´s eh scheissegal ist... :roll:

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon Mr.Hahn » So 21. Jan 2018, 14:15

Hinter Motivationslage folgt allerdings noch ein weiterer Satz. Und der sagt mir, das auch Rasiejewski gesehen hat, dass sich nicht wirklich jemand für Dienstag anbieten konnte.

Übermorgen ist dies alles ohnehin egal. Aber insgesamt bleibt auch die Testspielplanung eher weniger optimal.

Re: Testspiel in Aachen: VfL Bochum verliert gegen die Alema

Beitragvon Anne_Castroper » So 21. Jan 2018, 14:31

Mr.Hahn hat geschrieben:Hinter Motivationslage folgt allerdings noch ein weiterer Satz. Und der sagt mir, das auch Rasiejewski gesehen hat, dass sich nicht wirklich jemand für Dienstag anbieten konnte.

Das ist ja gerade das Problem. Nicht mal die zweite Reihe hat Bock, sich irgendwie anzubieten, wie es scheint! Den Satz wollte ich im Übrigen auch gar nicht unterschlagen oder das andere aus dem Kontext reißen. Der Satz, der nachfolgte, dass sich nämlich keiner anbieten konnte, war für mich nur eher belanglos, da selbsterklärend.
07. Februar 2018. Eine neue Hoffnung.