VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werden



Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon Olaf1848 » Fr 19. Jan 2018, 12:02

Pottkind hat geschrieben:
Da sollte CH permanent ein Auge drauf haben! Wenn Franke im Sommer in England keine neue Chance bekommt, darf er bei keinem Konkurrenten landen!

Hoffentlich ist CH dann im nächsten Sommer in Bochum längst Vergangenheit.

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon Bochumer_Junge » Fr 19. Jan 2018, 13:26

Pottkind hat geschrieben:Marcel Franke hatte ich mir ja bereits im Sommer gewünscht, jetzt spielt er die Rückrunde für Dresden.

Da sollte CH permanent ein Auge drauf haben! Wenn Franke im Sommer in England keine neue Chance bekommt, darf er bei keinem Konkurrenten landen!


Wäre schon seit Jahren einer meiner Wunschkandidaten.
-----------------------Riemann--------------------
--Gyamerah---Hoogland---Leitsch---Soares--
---------------------Losilla--Tesche---------------
-----Sam--------------Maier-------------Kruse---
----------------------Hinterseer-------------------

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon Hemmann1848 » Fr 19. Jan 2018, 14:52

Das ist wie Mlapa für Terodde...
:shock:
"Da draußen auf unserem Trainingsgelände schlurft immer einer rum und guckt (...) Dieser Jugendtrainer hat die meisten unserer Granaten hierhergeholt, als sie Kinder waren, mit zwölf oder dreizehn. Aber keiner kennt ihn." Hermann Gerland

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon badboy » Fr 19. Jan 2018, 15:07

Hemmann1848 hat geschrieben:Das ist wie Mlapa für Terodde...
:shock:

Haste von CH etwas anderes erwartet ? Der kann nix, nicht mal schimmeln !

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon SF7 » Fr 19. Jan 2018, 15:09

Eine Leihe von Friedrich würde ich nur in Erwägung ziehen wollen, wenn sich die KO im niedrigen sechsstelligen Bereich bewegt.
"Immer die Castroper Straße rauf" Thorsten Legat

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon ViolentPinguin » Fr 19. Jan 2018, 15:32

Hat CH denn nichts aus Merkel, Sam und Hinterseer gelernt ?
Nur weil ein Spieler vor einer Ewigkeit mal ein "Talent" war oder in der Bundesliga gekickt hat scheint er interessant zu sein.
Friedrich konnte sich unter verschiedenen Trainern niemals auch nur ansatzweise durchsetzen, hat nicht ein Spiel für die erste Mannschaft für Augsburg gemacht.
Bei allem Respekt aber der FCA ist vom Niveau her doch eher ein unterdurchschnittlicher Erstligist.
Dass man jetzt in dieser unruhigen Situation- den Ansprüchen hinterher laufend einen 22 Jährigen ohne Spielpraxis von einem unterdurchschnittlichen Erstligisten verpflichten möchte verwundert einen schon.
Vor allem wenn man bedenkt, dass dieser der Ersatz für den ex Mannschaftskapitän und sportlich ohne Frage einen der besten IV der 2.Bundesliga sein soll.
Dazu hat man ja schon einen Leitsch, welcher aus der eigenen Jugend kommt und im Gegensatz zu Friedrich seine Profitauglichkeit schon unter Beweis gestellt hat.
Was ein Alibi Transfer.

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon Block A. » Fr 19. Jan 2018, 15:44

Hemmann1848 hat geschrieben:Das ist wie Mlapa für Terodde...
:shock:


Besser passt noch der Vergleich mit Quaschner. War auch ein Leihspieler und sollte Tore schießen.

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon vflb1848 » Fr 19. Jan 2018, 15:46

Block A. hat geschrieben:
Hemmann1848 hat geschrieben:Das ist wie Mlapa für Terodde...
:shock:


Besser passt noch der Vergleich mit Quaschner. War auch ein Leihspieler und sollte Tore schießen.


Oje Quaschner. Bitte lasst uns das alles irgendwann vergessen.
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Dutt 38: 15-11-12 = 1.47
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Rasiejew. 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.0

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon Block A. » Fr 19. Jan 2018, 15:54

vflb1848 hat geschrieben:
Block A. hat geschrieben:
Hemmann1848 hat geschrieben:Das ist wie Mlapa für Terodde...
:shock:


Besser passt noch der Vergleich mit Quaschner. War auch ein Leihspieler und sollte Tore schießen.


Oje Quaschner. Bitte lasst uns das alles irgendwann vergessen.


Wie wäre es mit Canouse?

Re: VfL Bochum: Ex-Schalker könnte Bastians-Nachfolger werde

Beitragvon Eppendorfer » Fr 19. Jan 2018, 15:54

Wir reden ja hier im Grunde genommen über ungelegte Eier.
Ich glaube nicht das ein Christian Hochstätter soooo Doof ist und den gleichen Kardinalfehler zum xten mal macht.
Ich will dem Jungen aus Augsburg nicht zu nahe treten, aber einen viertliga Spieler als Felix Bastians ersatz zu holen würde so glaube ich engültig alle Rechte des daseins eines CH sprengen.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das an der Sache was dran ist.