Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17



Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon 1848eV » Mi 20. Jul 2016, 18:00

Ich bin sehr gespannt, wann Mlapa, Eisfeld, Gymerah, Dornebusch usw “sich finden“
Viel Glück auf den Weg!

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon 1848eV » Mi 20. Jul 2016, 18:02

OnkelPommes hat geschrieben:
Olaf1848 hat geschrieben:
vflb1848 hat geschrieben:

Ich würde sagen, so langsam Sollte man aufwachen.

Ohne einen Terodde Ersatz wird es unmöglich sein, das Saisonziel Aufstieg zu erreichen.


Ohne Terodde 3 Tore gemacht. Hat der bei uns etwa auch verteidigt, mal abgesehen davon das die Verteidigung vorne anfängt ? Wahnsinnstyp der Terodde, 3 Mio eindeutig zu wenig für so einen top Stürmerabwehroffensivenmittelfeldtorwart.


Im Vergleich zu Plan B tatsächlich ein Laufwunder und Abwehrass.

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon Mr.Hahn » Mi 20. Jul 2016, 18:09

Die heutige A-Elf würde ich auch am Samstag beginnen lassen. Quaschner und Wurtz haben immerhin durch Tore gepunktet.

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon siegesmut » Mi 20. Jul 2016, 18:11

...Ich bin sehr gespannt, wann Mlapa, Eisfeld, Gymerah, Dornebusch usw “sich finden“
Viel Glück auf den Weg!

Sich finden ,wohl unter Linden , zur Abendzeit......!
Bin auch gespannt...lol !

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon Olaf1848 » Mi 20. Jul 2016, 18:12

OnkelPommes hat geschrieben:Wahnsinnstyp der Terodde, 3 Mio eindeutig zu wenig


Genau ! Ein Nichtaufstieg wird bestimmt teurer.

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon Bochumer_Junge » Mi 20. Jul 2016, 18:13

Mr.Hahn hat geschrieben:Die heutige A-Elf würde ich auch am Samstag beginnen lassen. Quaschner und Wurtz haben immerhin durch Tore gepunktet.


Wurtz wohl nicht nur durch das Tor. Aber siehe.... :)

Würde aber auch gerne Quaschner demnächst noch mal in der A-Elf sehen.
-----------------------Riemann--------------------
--Gyamerah---Hoogland---Leitsch---Soares--
---------------------Losilla--Tesche---------------
-----Sam--------------Maier-------------Kruse---
----------------------Hinterseer-------------------

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon 1848eV » Mi 20. Jul 2016, 18:15

Leute!
0:4 in der zweiten Halbzeit im eigenen Stadion gegen einen Aufsteiger in die belgische Jupiler Pro League ist schon ziemlich krass.
Wohlgemerkt drei Niederlagen in Folge gegen nicht gerade furchteinflößende Gegner.
Das kann man jetzt nicht mehr locker als normale Vorbereitungsphase bagatellisieren.
Nein...keine Panik.
Aber bitte daraus Lehren ziehen.

Heute lag es wahrscheinlich nicht am Trainingslager.
Auch nicht an der langen Busfahrt.
Auch nicht an der Wechselorgie des gegnerischen Trainers.
Naheliegend: Es war einfach zu warm :!:
Zuletzt geändert von 1848eV am Mi 20. Jul 2016, 18:26, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon badboy » Mi 20. Jul 2016, 18:23

1848eV hat geschrieben:Leute!
0:4 in der zweiten Halbzeit im eigenen Stadion gegen einen Aufsteiger in die belgische Jupiler Pro League ist schon ziemlich krass.
Wohlgemerkt drei Niederlagen in Folge gegen nicht gerade furchteinflößende Gegner.

So langsam läuft es GV bestimmt dünn ... ! Eine Vorfreude auf die kommende Saison ist leider nicht vorhanden !
Zuletzt geändert von badboy am Mi 20. Jul 2016, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon Mr.Hahn » Mi 20. Jul 2016, 18:23

1848eV hat geschrieben:Leute!
0:4 in der zweiten Halbzeit im eigenen Stadion gegen einen Aufsteiger in die belgische Jupiler Pro League ist schon ziemlich krass.

Jop, 0-4 darf so nicht passieren! Ob A, B oder C-Elf spielt da keine Rolle.

1848eV hat geschrieben:Nein...keine Panik.
Aber bitte daraus Lehren ziehen.

:!:

Re: Saisonvorbereitung und Testspiele 2016/17

Beitragvon 1848eV » Mi 20. Jul 2016, 18:29

Und nachdem ich am WE schon schrob, dass Eisfeld und Mlapa nicht in die erste Elf gehören, sage ich auch nochmal, dass Stöger kein linker Offensiver und Stiepermann kein 8er ist.
Insgesamt zu viele Kompromisse, die die Mannschaft letztendlich schwächen.