Kaderplanung 2016/17



Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon vflb1848 » Do 19. Jan 2017, 14:45

Erstmal gut, dass die Verlängerung geschafft ist.


Aber bis 2019 ist mir schon wieder fast zu kurz... 20 wie Bapoh lässt da mehr Spielraum.
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Dutt 25: 11-9-5 = 1.68
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Rasiejewski 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.0

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Kreisklasse » Do 19. Jan 2017, 16:22

vflb1848 hat geschrieben:Erstmal gut, dass die Verlängerung geschafft ist.


Aber bis 2019 ist mir schon wieder fast zu kurz... 20 wie Bapoh lässt da mehr Spielraum.


Spannend wäre die Frage nach einer eventuellen Ausstiegsklausel. Aber besser kurz als gar nicht.

Der Abgang von Gül hat anscheinend sogar etwas Gutes. Die fast einhellig negative Reaktion der interessierten Öffentlichkeit hat wohl zu der Erkenntnis geführt, dass die Zeit der Narrenfreiheit für die Malle-Taskforce dem Ende entgegen geht. Und so kommt halt nicht der fertige Spieler. Aber 2 Eigengewächse werden gebunden.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Do 19. Jan 2017, 18:44

Ich möchte kein Spielverderber sein, aber sollte Leitsch einschlagen, sprich sein Potential zeigen, so wird er 2018 gegen Ablöse oder 2019 ablösefrei wechseln. Die Summe dürfte dann überschaubar sein. Wie auch immer, sowohl sportlich, als auch wirtschaftlich wird uns dies dann nicht viel nachhaltiges bringen. Es sei denn, man hat eine Klausel zur Verlängerung in den Vertrag eingebaut.
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Bochumer_Junge » Do 19. Jan 2017, 21:16

Ilicevic hat heute seinen Vertrag in Russland aufgelöst. Bekanntlich ein linker Flügel. Anklopfen VfL !!!
-----------------------Riemann--------------------
--Gyamerah---Hoogland---Leitsch---Soares--
---------------------Losilla--Tesche---------------
-----Sam--------------Maier-------------Kruse---
----------------------Hinterseer-------------------

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Fr 20. Jan 2017, 08:59

Hier sollte jetzt schnellstmöglich mal ein Gespräch geführt werden, sofern Herr Hochstätter Zeit hat bzw. die Priorität erkannt hat.

---Gyamerah jedenfalls hinterlässt auch in der Vorbereitung, in den Testspielen gegen Bundesligisten wie Köln und Leverkusen einen starken Eindruck, er spielt mutig auf, unbeeindruckt vom Gegner. Sein Vertrag endet in diesem Sommer. Gespräche mit dem VfL über eine Verlängerung, sagt Gyamerah, habe es noch nicht gegeben, Angebote anderer Klubs lägen auch nicht vor. Gyamerah sagt: „Ich hätte nichts dagegen, wenn es für mich beim VfL Bochum weiterginge.“---

Quelle: WAZ

http://www.waz.de/sport/fussball/vfl/gy ... 31159.html
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Kreisklasse » Fr 20. Jan 2017, 09:51

Hauptsponsor1848 hat geschrieben:Hier sollte jetzt schnellstmöglich mal ein Gespräch geführt werden, sofern Herr Hochstätter Zeit hat bzw. die Priorität erkannt hat.

---Gyamerah jedenfalls hinterlässt auch in der Vorbereitung, in den Testspielen gegen Bundesligisten wie Köln und Leverkusen einen starken Eindruck, er spielt mutig auf, unbeeindruckt vom Gegner. Sein Vertrag endet in diesem Sommer. Gespräche mit dem VfL über eine Verlängerung, sagt Gyamerah, habe es noch nicht gegeben, Angebote anderer Klubs lägen auch nicht vor. Gyamerah sagt: „Ich hätte nichts dagegen, wenn es für mich beim VfL Bochum weiterginge.“---

Quelle: WAZ

http://www.waz.de/sport/fussball/vfl/gy ... 31159.html


Angesichts der Verletzungshistorie kann man natürlich gewisse Zweifel haben. Aber unbegreiflich, dass mit Gyamerah offensichtlich noch gar nicht gesprochen wurde bzw. dass es scheinbar keine automatische Option auf Vertragsverlängerung gibt. Das Verletzungsthema könnte man ohnehin vertraglich abfangen.

Muss man wieder warten, bis andere Interessenten auftauchen (z.B. als Folge eines solchen Artikels)?
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Mr.Hahn » Fr 20. Jan 2017, 10:06

Macht doch nicht immer direkt so ein Wind. Auch bei Gyamerah wird man nicht völlig blank dastehen und u.U. erst im März mal anfangen, sich über die Zukunft zu unterhalten. :geek:

So naiv werden sich die Verantwortlichen nicht verhalten. Da bin ich zu 99% sicher. Bei Leitsch hatte ich bezüglich einer Verlängerung am Ende wesentlich mehr Bedenken.
Zuletzt geändert von Mr.Hahn am Fr 20. Jan 2017, 10:16, insgesamt 4-mal geändert.

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon 1848eV » Fr 20. Jan 2017, 10:08

Verstehen kann man so vieles nicht bei der Kaderplanung der letzten zweieinhalb Jahre.
Und nur in den seltensten Fällen ist da am Ende ein Aha-Effekt.
Das schockiert mich ehrlich gesagt.
Auch wenn man sich mit JG voraussichtlich einig werden wird.
(“Kopf hoch“ ;-) ...für Insider)

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon Kreisklasse » Fr 20. Jan 2017, 12:00

Mr.Hahn hat geschrieben:Macht doch nicht immer direkt so ein Wind. Auch bei Gyamerah wird man nicht völlig blank dastehen und u.U. erst im März mal anfangen, sich über die Zukunft zu unterhalten. :geek:

So naiv werden sich die Verantwortlichen nicht verhalten. Da bin ich zu 99% sicher. Bei Leitsch hatte ich bezüglich einer Verlängerung am Ende wesentlich mehr Bedenken.


Wind machen sieht bei mir völlig anders aus.

Abgesehen davon frage ich mich, was an der folgenden Aussage aus dem WAZ-Artikel darauf hindeutet, dass man bereits gesprochen hat:

Gespräche mit dem VfL über eine Verlängerung, sagt Gyamerah, habe es noch nicht gegeben, Angebote anderer Klubs lägen auch nicht vor. Gyamerah sagt: „Ich hätte nichts dagegen, wenn es für mich beim VfL Bochum weiterginge.“

Das ist doch ausschließlich ein Hinweis des Spielers (oder seines Beraters) das man auf ein Gesprächsangebot wartet.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Kaderplanung 2016/17

Beitragvon SF7 » Fr 20. Jan 2017, 12:23

Kreisklasse hat geschrieben:Gespräche mit dem VfL über eine Verlängerung, sagt Gyamerah, habe es noch nicht gegeben, Angebote anderer Klubs lägen auch nicht vor. Gyamerah sagt: „Ich hätte nichts dagegen, wenn es für mich beim VfL Bochum weiterginge.“


Kann man je nach Gemütslage alles hineininterpretieren...

Die Aussage kann natürlich bedeuten, dass er sich wünscht, dass man mal langsam auf ihn zukommt...

Das "noch" kann aber auch bedeuten, dass man sich zu Gesprächen "verabredet" hat, diese aber noch nicht stattfanden...
"Immer die Castroper Straße rauf" Thorsten Legat