Fußball in unseren Partnerstädten



Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon MK12 » Fr 4. Jun 2010, 09:55

In unseren Partnerstädten wurde 2009/ 2010 auch Fußball gespielt:

Sheffield (England, seit 1950 Bochums Partnerstadt)
- United, zuletzt 2006/ 2007 erstklassig, belegte in der 2. Liga den 8. Platz.
- Wednesday, zuletzt 1999/ 2000 erstklassig, belegte in der 2. Liga den 22. Platz (Abstieg).

Oviedo (Spanien, seit 1980 Bochums Partnerstadt)
- Real, zuletzt 2000/ 2001 erstklassig, belegte in der 3. Liga den 2. Platz und scheiterte in der Relegation um den Aufstieg in die 2. Liga.

Donezk (Ukraine, seit 1987 Bochums Partnerstadt)
- Schachtar belegte in der 1. Liga den 1. Platz und wurde Meister.
- Metalurh belegte in der 1. Liga den 8. Platz und erreichte das Pokalfinale, verlor dies aber in der Verlängerung.

Nordhausen (seit 1990 Bochums Partnerstadt)
- Wacker, zuletzt 1988/ 1989 zweitklassig, belegte in der 6. Liga den 3. Platz.

Wenn man das über die Jahre so mitverfolgt, dann ist vor allem der Sturz von Sheffield Wednesday in die Drittklassigkeit echt schade.
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon Q. » Fr 4. Jun 2010, 12:04

MK12 hat geschrieben:Wenn man das über die Jahre so mitverfolgt, dann ist vor allem der Sturz von Sheffield Wednesday in die Drittklassigkeit echt schade.


Ja, wirklich schade. Fand Wednesday schon immer lustig wg. dem Namen, noch bevor ich wußte, daß Bochum Sheffield Partnerstädte sind.

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon Dem Schlämmer sein Horst » Fr 4. Jun 2010, 15:52

Weiss eigentlich jemand welchen Sinn diese Partnerschaften machen ?
Gibts da irgendwelche Aktivitäten, oder was genau passiert zwischen Bochum und Oviedo/Donezk/Sheffield eigentlich ?
Mein Wecker kämpft unfair !!! Er greift mich immer an wenn ich schlafe !

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon DanLoco » Sa 5. Jun 2010, 08:53

Ich habe 1998 mal nen Schüleraustausch Bochum-Sheffield mitgemacht, das wurde finanziell gefördert, sodass weder wir noch die Engländer viel bezahlen mussten. Glaube 180 DM waren es 98.

Mehr Aktivitäten sind mir im Laufe der Jahre nicht aufgefallen.

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon südwesten » Sa 5. Jun 2010, 09:14

Vorbereitungsspiele/turnier wäre doch mal ne gute Sache. Ein bischen Pilzeliga und englischer Fußball, hätte was. Gerne auch mit Gegenbesuch. :D

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon MK12 » Sa 5. Jun 2010, 11:47

An "Dem Schlämmer sein Horst":
Der Sinn erschliesst sich am ehesten, wenn man sich mit den Partnerschaftsvereinen (http://www.bochum.de/C125708500379A31/v ... GILDE#par2) beschäftigt.
Mein Sohn war vor Jahren mit den "Freunden Sheffields" mal dort und wurde auf unseren Wunsch 3 Wochen in einer fußballbegeisterten Gastfamilie untergebracht.
Vor allem mit dem Gastvater (Fan der Doncaster Rovers, Fußballreisen durch Europa) entstand eine Kommunikation, bei der der Gebrauch der englischen Sprache zur Selbstverständlichkeit wurde.
Ich war seitdem 3x mit ihm in England und es verblüfft mich immer wieder, wie er auf Englisch quasseln kann.

An "südwesten":
Ein Turnier wäre echt nicht schlecht.
Zumal ja zwischen Donezk und Sheffield auch eine Städtepartnerschaft besteht.
In der Vorbereitung mal eine Woche nach England oder in die Ukraine - dafür würde ich mir glatt Urlaub nehmen.
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon BoJ » So 6. Jun 2010, 00:21

südwesten hat geschrieben:Vorbereitungsspiele/turnier wäre doch mal ne gute Sache. Ein bischen Pilzeliga und englischer Fußball, hätte was. Gerne auch mit Gegenbesuch. :D


Hihi, die Idee ist alt
viewtopic.php?f=15&t=640679&start=15#p641755 ;)
16.09.2018: Danke, VfL !!!!

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon MK12 » Sa 11. Dez 2010, 08:43

Schachtar Donezk erreichte in dieser Woche zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Achtelfinale der Champions League.
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon HWEggeling » Mo 13. Dez 2010, 08:51

Schon Mitte/Ende der Siebziger hat mein Verein DJK Weitmar enge Kontakte nach Sheffield gehabt, so dass wir B- Und A-Jugendlichen mehrfach in und um Sheffield bei Gastfamilien untergebracht waren. Wir haben dort immer an einem Turnier teilgenommen und uns wurde ein prima Rahmenprogramm geboten.
Umgekehrt haben die Sheffielder bei uns an Turnieren teilgenommen und waren in unseren Familien untergebracht.
Coole Sache für uns Jugendliche, vor allem die Bekanntschaft mit Fish & Chips und Ale... :lol:

Find's auch schade, dass Wedenesday in den Niederungen des englischen Fußballs versunken ist.

Re: Fußball in unseren Partnerstädten

Beitragvon MK12 » Mi 22. Dez 2010, 13:36

Wednesday auf Wiederaufstiegskurs, United dagegen mitten im Abstiegskampf (dito Real).

Stand heute:

Sheffield U. (2. Liga) 20. von 24

Sheffield W. (3. Liga) 2. von 24

R. Oviedo (3. Liga) 14. von 20

S. Donezk (1. Liga) 1. von 16

M. Donezk (1. Liga) 10. von 16

W. Nordhausen (6. Liga) 8. von 17
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)