Forenübergreifender Pay-TV Thread



Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon BlauerSaphir » Mi 31. Aug 2016, 09:08

Und heute Nacht noch ein

Online-Spezial Angebot

Sky Entertainment ab 11 € pro Monat
50% Rabatt auf alle Entertainment-Pakete
HD-Option mit 50% Rabatt
Keine 59 € Aktivierungsgebühr
Neu: Nur 12 Monate Vertragslaufzeit
1 Premiumpakete ab 21,25 €
2 Premiumpakete ab 28,00 €
3 Premiumpakete ab 33,25 €
Sky+ HD Festplattenleihreceiver für 0 € statt 169 €
Sky On Demand inklusive
Sky Go Extra 2 Monate gratis
Sky Go inklusive

Das Sky Online-Special Angebot ist nur online auf der Sky Webseite verfügbar.

Der gute Onkel von Sky meinte aber auf telefonischer Nachfrage,
dass dort noch zusätzlich 100 € Aktivierungsgebühr hinzu kommen würde.
Steht dann im Kleingedruckten beim Vertragsabschluss.

Kleine Info am Rande, er meinte man bliebe auch noch 3 Monate nach Kündigung seines Vertrages weiterhin Bestandskunde.
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon G.Q.Smooth » Sa 3. Sep 2016, 12:03

Das hat sky so gemacht, damit die Leute nicht kündigen und dann ein neukunden angebot am nächsten Tag abschliessen. Für Kunden, die in den letzten drei Monaten Kunden waren kommen immer die 100€ dazu.
Bei mir kam kein besseres Angebot rein. Habe also für 24 Monate verlängert. Start + Sport hd + buli hd + sky go für 24,99€
blau weißen Gruß
G.Q.Smooth

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon BlauerSaphir » So 4. Sep 2016, 09:01

Hab gestern bei Saturn das Komplett-Paket also

Entertainment
Buli
Sport
Cinema
Premium HD
Sky Go
Sky On Demand
Sky+
Sky Go extra für 3 Monate kostenlos
einen neuen Reciver + 2TB kostenlos nur Versandkostenpauschale 12,90 €

für nur 35,99 € mtl anstatt Standartpreis 76,99 € und dazu noch einen Gutschein von 200 € für Saturn,
(bedeutet eine mtl. Ersparnis von 15,39 € damit Netto 20,60 € mtl. für mich :D )
weil ich ja die 100 € zusätzliche Aktivierungsgebühr die noch aus der alten Abo-Zeit 3 Monatsfrist entstehen, bezahlen muss. Hätte ich aber so oder so in diesen 3 Monaten immer bei Sky bezahlen müssen.

Vertrag läuft zwölf Monate, als eigentlich werden 13. Monate abgeschlossen, nämlich der angefangene Monat anteilig plus 12 Monate und verlängert sich danach automatisch wenn er nicht 2 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
Die junge Dame hat mir gleich das Kündigungsschreiben mit ausgedruckt, damit ich nicht in die Verlängerungsfalle laufe und meinte nächsten Jahr gibt es bestimmt wieder solche Angebote bei Sky bzw. Saturn mit den Gutscheinen.
Wäre in den letzten Jahren immer so gewesen.
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Gelber Tyrion » Di 6. Sep 2016, 20:31

Ab Herbst kommen die neuen 4K Receiver von Sky- und im Gegensatz zu den jetzigen Gammelteilen taugen die auch richtig was.

Lasst euch bei Vertragsabschlüssen nicht mehr großartig was aufquatschen, die wollen eh nur noch ihre Restbestände mit diesen ganzen Humax Schrott loswerden ; )

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Sun_seeker » So 18. Sep 2016, 17:07

Weiß jemand,für welche Länder Eurosport die Bundesliga-rechte hält? Für UK wohl nicht und ich suche ein VPN-Land in dem ES evtl. Englisch kommentiert sendet...
SgG
Sun

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon bvbfan_92 » So 18. Sep 2016, 19:29

Muss es Eurosport sein ?

Ansonsten gibt es halt auch FOX Soccer 2 Go aus den Staaten.

Hier sind glaube ich alle aufgelistet:

http://www.bundesliga.de/de/fanzone/broadcaster/

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Sun_seeker » So 18. Sep 2016, 20:41

Ich hab eurosport player für ein Jahr - ist ja eigentlich auch Ok aber die Kommentatoren sind leider nicht auf sonderlich hohem Niveau... in der Regel null Kenntnisse bezüglich Historie oder handelnder Personen zum Beispiel... weiß auch nicht,ob das bei Fox so viel besser ist.... tja Leute man mag sich gerne über die sky Kommentatoren aufregen,aber es geht eben doch schlimmer,obgleich anders schlimm.... Aber bayernhörig sind die leider auch noch allzu oft....
SgG
Sun

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon DeathAngel » Di 20. Sep 2016, 19:32

Ich benutze FoxSoccer2Go, mit Betternet VPN, aber das connected mich seit letztem Wochenende öfters mit "Switzerland", also immer noch geoblocked, aber nach einem reconnect ging es nach USA. Heute dann nur Switzerland, habe unsere beiden ersten Tore verpasst. -.- Scheint wohl erstmal so zu bleiben, bis die ein Update raushauen wo man sich die Server aussuchen kann.
Aber habe mir jetzt TunnelBaer installiert, 500MB/Monat kostenlos, Länder kann man sich einige aussuchen und man muss sich nur mit Email registrieren. Ich habe 5MB verbraucht, bis ich die Verbindung hatte und geoblocking und streamendem Video bis ich es ausmachen konnte. Video lief normal weiter und ich kann wie immer in der Timeline springen. :-)

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon pauli74 » Mi 21. Sep 2016, 07:28

@ Deathangel

Hatte ähnliche Probleme mit Betternet dieses Jahr und hab jetzt Spotflux ausprobiert...
Bis jetzt läufts sehr gut . Den Trick mit dem VPN ausmachen kannte ich auch schon... Der ist echt gut.

Übrigens fand ich den amerikanischen Kommentator bei FOX2GO gestern top (einer war ehemaliger Profi, kannte Weigl angeblich schon aus 2.Liga Zeiten)

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon bvbfan_92 » Mi 21. Sep 2016, 07:44

Ich arbeite mit Smart DNS,dann habe ich auch meine Original Internet Geschwindigkeit, aber FOX glaubt ich sitze in den USA.

War das nicht der Co Kommentator Stefan Schnoor? Bei Top Spielen haben sie meist einen deutschen Co. Erkennt man meist auch am englisch ;)