Preußen-Presse am 15.04.2019


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: Preußen-Presse am 15.04.2019

Beitragvon G. Netz. » Mo 15. Apr 2019, 18:03

Carri on hat geschrieben:Sollen mal noch n Scheinchen drauf legen. Wir können uns doch nich in die 4. Liga sparen ;-)


Sehe ich auch so. Der jetzige Kader plus x wäre eine gute Basis gewesen, immer mehr oben angreifen zu können. Sollte Menig auch noch den Verein verlassen, würde man in vielen Bereichen quasi wieder bei "0" anfangen. Das kann es auch nicht sein. Mit einer besseren Regionalligamannschaft wird man die Klasse in der nächsten Saison jedenfalls nicht halten können.

Re: Preußen-Presse am 15.04.2019

Beitragvon Heino-Hansen » Mo 15. Apr 2019, 18:07

Nichts für ungut und ich mag Typen wie Eisen Menig sehr. Tun jeder Mannschaft gut.
Aber dennoch: Vom Verbleib eines Menig darf doch niemals das Wohl oder Wehe des zukünftigen Preußen Teams abhängig sein.
Würd ihn gerne - wegen seiner Mentalität-weiter bei uns flemmen sehen, aber viel wichtiger sind meiner Meinung nach die Auswahl der „richtigen“ Neueinkäufe. Spieler mit technischen und spielerischen Fähigkeiten auf einem Niveau, welches Eisen nicht erreichen wird.
Viele Fehlentscheidungen darf man sich da nicht leisten.
Ich wünsche M.M. in unserem aller Sinne ein glückliches Händchen dabei.

Re: Preußen-Presse am 15.04.2019

Beitragvon Mattes75 » Mo 15. Apr 2019, 21:18

G. Netz. hat geschrieben:Er bzw. sein Berater scheinen in Verhandlungen zu stehen. 2 Wochen und dann wäre man klarer. Kann alles bedeuten, verheißt jedenfalls nicht viel Gutes. Ein klares Bekenntnis zum SCP sieht anders aus. Zumindest gibt es keine Floskeln wie "erster Ansprechpartner" usw. Wenn er denn überhaupt angesprochen wurde ...


Wurde er, hat er auch schon 2-3 mal gesagt. Auch, dass er andere Angebote aus der 3. Liga hat. Ist ja auch legitim sich alles offen zu halten und das für sich Beste zu wählen. Sollte man auch gut überlegen. Wäre sehr schade wenn er geht. Solche Typen braucht man!
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Preußen-Presse am 15.04.2019

Beitragvon G. Netz. » Mo 15. Apr 2019, 21:27

Sehe ich auch so. Solche Kerle werden in der Abwehr einfach gebraucht. Techniker gehören für mich eher ins Mittelfeld, wobei man als moderner Abwehrspieler heutzutage natürlich gewisse technische Fähigkeiten haben sollte. Aber da finde ich einen Menig auch nicht ganz so schlecht.