NEU: Münster kassiert späten Knock-Out gegen Rostock


Moderatoren: since72, Mattes75

NEU: Münster kassiert späten Knock-Out gegen Rostock

Beitragvon westline/cs » Di 12. Mär 2019, 21:35

0:1-NIEDERLAGE
Preußen Münster kassiert späten Knock-Out gegen Rostock

Das war bitter: Praktisch mit der ersten echten Torchance machte Hansa Rostock am Dienstagabend den Auswärtssieg perfekt - und warf den SC Preußen Münster nach 87 Minuten zu Boden.

https://www.westline.de/fussball/sc-pre ... ock?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: NEU: Münster kassiert späten Knock-Out gegen Rostock

Beitragvon SCP Uwestos » Mi 13. Mär 2019, 04:08

Katastrophales Spiel muss weit zurückdenken um mich an so etwas erinnern zu können.
Viele Spieler schon mit dem Gedanken nicht mehr in MS.Was auch kein Wunder bei den jetzt noch ausstehenden Vertragsverhandlungen ist.Vor allem aber Spieler wie Kobylanski, der ja Zweitliga Träume hat muss froh sein überhaupt in einer Drittliga Mannschaft zu stehen.Will hoffen das die nächsten Spiele noch schnell 7–8 Punkt einbringen werden.

Re: NEU: Münster kassiert späten Knock-Out gegen Rostock

Beitragvon SCP Uwestos » Mi 13. Mär 2019, 05:09

Man o man...Kein schlechtes Spiel gemacht.Wo war der??

https://www.youtube.com/watch?v=AopJH595brs

Re: NEU: Münster kassiert späten Knock-Out gegen Rostock

Beitragvon Standfußballer » Mi 13. Mär 2019, 09:19

SCP Uwestos hat geschrieben:Katastrophales Spiel muss weit zurückdenken um mich an so etwas erinnern zu können.
...


Nö, nicht wirklich weit.
Nur bis zum Lotte Spiel.