Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Preussen-Westbevern 06 » Di 12. Mär 2019, 17:11

Bitte nicht Fascher.

Er hatte später nirgendwo richtig Erfolg und hat hier auch keinen super Abgang hingelegt.

Wir sind nicht Real Madrid, das wir unbedingt alte Trainer wiederholen müssen...

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Martin » Di 12. Mär 2019, 17:28

Labbadia verlässt Wolfsburg zum Saisonende.
Metzes Geheimplan wird offiziell
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Fischadler » Di 12. Mär 2019, 17:35


Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Eagle-rider » Di 12. Mär 2019, 17:49

Also der gute Horst ist hier "spielerisch" mal so richtig auf die Schnauze gefallen. Diese Liga ist zuallererst eine Kampf- und Beißliga. Das muss man berücksichtigen.
Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Heideadler » Di 12. Mär 2019, 18:18

Na, das wird ja immer "hübscher" :mrgreen:

Nun, da er ja umfangreiche Erfahrungen in der Regio gesammelt hat, wird nun klar wohin die Reise des SCP geht = die Liga (nach unten) verlassen und sich in der Regionalliga zu stabilisieren :shock:
Tolle Ziele / Perspektiven die die jetzige Vereins"frührung" verfolgt :x - aber kein Wunder nachdem jetzt schon seit zig Wochen feststeht, das seitens der Stadt in Münster definitiv!!! KEIN ! Profifussball erwünscht wird / ist. Alle aber auch wirklich ALLE! Vereine der ersten 3 Ligen haben zumindest irgendeinen Rückhalt in der eigenen Stadt bzw. Dorf (Aspach) - nur wir nicht!
Ok, ich kann das auch deshalb verstehen, das jetzt niemand mehr Ziele verfolgt, den Verein bzw. die Fussballabteilung "nach vorne" zu führen - ohne Basis des des "Standortes" geht es nun mal nicht!

Good night blackgreenwhite-pride :roll:
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Mattes75 » Di 12. Mär 2019, 18:21

Hey Heideadler. Welche Ligen hatte Anti den vor uns so trainiert? ;)
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Heideadler » Di 12. Mär 2019, 18:29

Mattes75 hat geschrieben:Hey Heideadler. Welche Ligen hatte Anti den vor uns so trainiert? ;)



Ok, Vik, vik, Viktoria war / ist auch in der Regio West
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Heideadler » Di 12. Mär 2019, 18:33

Martin hat geschrieben:Labbadia verlässt Wolfsburg zum Saisonende.
Metzes Geheimplan wird offiziell



Wäre nicht ganz falsch. Laberdiva ist in WOB nicht so sehr angesehen, bei den ähem "Fans" (Anhängern) schon mal gar nicht - und aufgrund seines Lebenslaufes hätte er null Chance auf 1. Liga oder einen ambitionierten 2. Ligisten.

Problem nur: Für ein Gehalt knapp oberhalb Mindestlohn geht der auch nicht in die schönste Stadt der Welt, da müsste schon mal jemand so richtig Kohle anbieten.
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon scp_fan_69 » Di 12. Mär 2019, 18:47

Ey Depriheide, irgendwie mag ich deinen Humor.

Re: Ist Sven Hübscher Kandidat in Münster?

Beitragvon Heideadler » Di 12. Mär 2019, 20:30

scp_fan_69 hat geschrieben:Ey Depriheide, irgendwie mag ich deinen Humor.


Nun ja - ohne (Galgen)humor geht es hier ja einfach nicht :lol:
Aber lies mal meine Fußzeile, grins - da steckt viel wahres und ne gewisse Menge "Herzblut" drin. Heya heya he - Münsters Ess-zeh-peh!

Ist aber nicht Ironie - sondern auch ne gewaltige Spur Realismus (und ne gewaltige Antipathie gegen die "Preussen-Politik" der Stadt! :mrgreen:
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft