23. Spieltag Lotte - Preußen


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon SCPFan » Mo 11. Feb 2019, 21:32

Die Chance war da...sich nach den Ergebnissen am Wochenende mit 3 Punkten an die oberen Ränge wieder heranzutasten und die Stimmung für Samstag anzuheizen....und dann kommt so ein Gekurke dabei raus. Verstehe es wer will...und wie schon von einigen hier geschrieben, die Taktik konnte man nicht nachvollziehen und vor allem nicht die Wechsel....aber wir alle haben halt keine Trainerlizenz. Vermutlich fehlt uns einfach der Blick aufs Ganze! :roll:

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Mattes75 » Mo 11. Feb 2019, 21:42

Keine Ideen wie man Lotte heute bespielen musste. Kaum Chancen.
Das 0:1 geht am Ende auf Max. Kommt er raus, muss er ihn haben. Aber vorher darf natürlich nicht so ein Zuspiel zugelassen werden. Dann rennt man dem 0:1 hinterher und das ohne Konzept. Da kann man nix holen. Die hätten heute noch 2 Stunden spielen können, die hätten kein Tor gemacht.
Dadashov wurde ausgewechselt weil er nach seiner Erkältung keine Kraft mehr hatte. Warum Akono raus musste, erschließt sich mir aktuell auch nicht. Wenn nix vorlag, dann verstehe ich den Wechel nicht. Aber wen willst du auch bringen. Die Auswahl ist begrenzt.
Braun heute leider hinten nicht so stark, wie zuletzt. Einige Unsicherheiten.
Das war einfach zu wenig in allen Mannschaftsteilen. Und von den Einwechselspielern hat keiner neuen Schwung gebracht.
Enttäuschend nach dem Lautern Spiel.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon redcard » Mo 11. Feb 2019, 21:47

Vor allen Dingen hat er auch Spieler hinzu geholt, die Dritte Liga können.

Bei Anti hatte ich den Eindruck, als ginge ihn das alles nichts mehr an. Er saß völlig teilnahmslos auf seinem Hocker. Nein, einmal hat er den Kopf geschüttelt. Mir ist nicht klar, was er eigentlich für eine taktische Marschroute an seine lustlose Truppe abgegeben hat. Von den Spielern in der heutigen Form kann man bei allem Wohlwollen höchstens 7 Mann in die nächste Saison mitnehmen.

Trainer raus! So werden wir auch die Osnasen nicht schlagen. Und die schlauen Sprüche kann ich nicht mehr hören. Ebenso wenig wie ich das ständige Hin- und Hergeschiebe in der Dreierkette aushalten kann. Das ist in höchstem Maße ärgerlich. Lotte hat eine solche Spielweise nicht nötig gehabt. Warum schreitet da der Trainer nicht ein?

Ich empfehle also die sofortige Trennung von Anti und seinem Co. Seine Lieblingsspieler, die hier seit teilweise 5 Jahren ohne jede Wirkung für sicherlich gutes Geld herumlaufen dürfen, kann er gleich mitnehmen. Namen nenne ich nicht, weil mein Post sonst wieder kommentarlos gelöscht wird, wie kürzlich erst geschehen. Das ist ganz billige und unfaire Zenzur! Wenn hier nur noch Texte veröffentlicht werden, die die Meinung von Westline widerspiegeln, sollte das Forum m.E. geschlossen werden. Es ist eben nicht so, dass unser Trainer und der Manager nur Freunde unter den Preußenanhängern haben.

Ich maße mir z.B. an, sehr wohl die Leistungen von Fußballlehrern und Spielern anhand der gezeigten Leistungen beurteilen zu können. Seit 1963 habe ich nicht nur solches Gewürge wie heute von unseren "Idolen" gesehen.

Die Betreuung der ersten Mannschaft sollte bis zum Ende der Saison von einem der guten Nachwuchstrainer übernommen werden.
Am Ende muss man stark sein!

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Drubbe » Mo 11. Feb 2019, 21:51

Das ist doch Bullshit hochzehn! Wir haben weder Kohle für einen zweiten Trainer, noch einen Trainer in der Jugendabteilung, der die nötige Lizenz für die 3.Liga aufweist.
Füße still halten und hoffen, dass die Mannschaft sich von der Abstiegszone fern hält.

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Heideadler » Mo 11. Feb 2019, 21:58

noch 8 Punkte bis Platz 17! Wir schaffen das! :evil:
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » Mo 11. Feb 2019, 21:59

Läßt Antwerpen Samstag Hoffmann spielen, kann er sich verp......!

Ein Armutszeugnis war das heute! Taktisch und spielerisch! Und dann gegen eine Mannschaft, die es hinten auch nicht könnte!!

:evil:
!!!!!!Von der Hammer Straße kommen wir und wir bleiben ewig hier!!!!!!

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Mattes75 » Mo 11. Feb 2019, 22:00

Natürlich war das heute nix. Aber jetzt nach 4 Punkten aus drei Spielen den Kopf des Trainers fordern? Und dann soll ein Nachwuchstrainer übernehmen? Da hat niemand ne Lizenz, zudem würde man die Nachwuchsarbeit schwächen. Wir haben keine Kohle für nen neuen Trainer. Und wofür überhaupt? Wir werden die Saison eh im nirgendwo beenden. Da würde auch ein anderer Trainer nix dran ändern. Jetzt in irgendeinen Aktionismus zu verfallen ist doch völliger fehl am Platz. Und lustlos habe ich das heute nicht empfunden. Man wollte, konnte aber nicht. Da habe ich diese Saison schon schlimmere Kicks von uns gesehen.
Das alle, inkl. Trainerteam, es besser können und besser machen müssen ist auch klar.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Link » Mo 11. Feb 2019, 22:01

Wer Braun in die Abwehr stellt, hat sie doch nicht mehr alle...

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Mattes75 » Mo 11. Feb 2019, 22:04

Hoffmann war gegen Jena und Lautern mit der Beste Mann. Nur mal
Zur Erinnerung. Heute waren alle schlecht. Das er die Bude allerdings nicht trifft, das ist leider wahr.

Das gleiche gilt für Braun. Richtig gut gegen Jena und Lautern. Heute sehr unsicher.
Kann ja den Frust verstehen, bin ich heute auch. Aber solche Kommentare :? :roll:
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Heideadler » Mo 11. Feb 2019, 22:04

Hat doch niemand mehr Bock - nicht mal der (scheidende) Trainer. :cry:
Lautern war nur ne Eintagsfliege, jetzt gehts zügig bergab in der Tabelle :evil:
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft