Trainersuche 2019


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon FernetBranca » Mo 11. Feb 2019, 19:22

Guckt jemand bei Magenta? Hatten den Atalan am Mikro. Der macht einen sehr kompetenten (und sympathischen) Eindruck auf mich. Kein Dampfplauderer wie z.b. der Steffen.

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon goevi » Fr 15. Feb 2019, 00:00

Ich vermute Drube macht's!

Bei Atalan hätte man es schon verkünden können.

Es wird gewartet bis Lotte den Klassenerhalt erreicht hat.

Oder hat er seinen Vertrag schon verlängert?

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon since72 » Fr 15. Feb 2019, 09:25

Drube - Atalan, mir sind beide recht.
>>>Jetzt sind wir dran!!!<<<

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon Cpt.Howdy » Fr 15. Feb 2019, 11:13

since72 hat geschrieben:Drube - Atalan, mir sind beide recht.


Beide sind zu teuer ;)
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon redcard » Fr 15. Feb 2019, 22:31

Wieso sind hier so viele für Atalan? Was hat der denn schon geleistet außer dem Dusel, den er in Lotte hatte? Ich brauche den hier nicht.
Am Ende muss man stark sein!

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon scp_fan_69 » Sa 16. Feb 2019, 08:36

redcard hat geschrieben:Ich brauche den hier nicht.


Ich dich auch nicht.

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon Mungo » Sa 16. Feb 2019, 10:03

redcard hat geschrieben:Wieso sind hier so viele für Atalan? Was hat der denn schon geleistet außer dem Dusel, den er in Lotte hatte? Ich brauche den hier nicht.

Atalan ist schwer einzuschätzen. In Lotte überzeugend, in Bochum schnell gescheitert und seit Ende 2017 ohne Job. Eine echte Duftmarke ist das für mich auch nicht. Den Lotter Atalan hätten wohl alle gerne, aber länger als ein Jahr ohne Verein spricht eben auch für sich. Da wäre mir ein billigerer und in letzter Zeit erfolgreicherer Trainer deutlich lieber...

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon since72 » Sa 16. Feb 2019, 10:32

Wer sagt denn das Atalan teuer ist?
>>>Jetzt sind wir dran!!!<<<

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon Schweini » Sa 16. Feb 2019, 10:54

Und in Bochum ist er erst 2 Wochen vor dem 1. Spieltag eingestiegen. Da war das Gros der Vorbereitung schon gelaufen. Das waren dann wohl auch nicht die optimalsten Voraussetzungen. Bochum lag zum Zeitpunkt seiner Entlassung Ende September auf Platz 13 mit 10 Punkte aus 9 Spielen (3-1-5).

Aber klar ist natürlich auch: Er war nicht gezwungen, nach Bochum zu diesem Zeitpunkt wechseln, wollte vielleicht zu schnell zu viel.
28.08.1976: SCP - Bonner SC 6:0 - Mein erstes Spiel live im Stadion

Re: Trainersuche 2019

Beitragvon Jogy » Sa 16. Feb 2019, 11:42

since72 hat geschrieben:Wer sagt denn das Atalan teuer ist?

Cpt.Howdy, also (Foren-) Fakt!
"The single biggest problem in communication is the illusion that it has taken place." (George Bernard Shaw)