DIE ULTRAS SIND ZURÜCK


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Eagle-rider » Do 14. Feb 2019, 15:11

Ich denke mit etwas mehr Disziplin kann man diese Saison doch noch Einiges schaffen. Die Pyrostange ist heiß und ein Spiel dauert 90 Minuten!!!
Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon schwarzer adler » Fr 15. Feb 2019, 21:08

Morgen soll es wohl einen Platz höher gehen denn.....:

DIE ULTRAS SIND ZURÜCK... :mrgreen:
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Spielertrainer » Sa 16. Feb 2019, 20:55

Derbymarsch, Choreo, eine kleine aber durchaus ansehnliche Pyroshow, 90 Minuten Support in einem vollen Block O! Schön das wir wieder einen aktiven Support haben.
Allerdings fände ich es gut wenn es das jetzt für diese Saison mit dem Einsatz von Pyrotechnik war. Dennoch weiter so Jungs und vor allem auch auswärts supporten.
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Carri on » Sa 16. Feb 2019, 22:19

Ist Pyro nich langsam out ? Spart das Geld lieber für ne Choreo mit Fahnen usw... !

Weitermachen...
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon schwarzer adler » So 17. Feb 2019, 13:12

Wie auch immer.... gestern war Stimmung in der Antik-Arena, ohne die ULTRAS wäre es wieder muxmäuschen still gewesen, mit Ausnahme der Osnasen... :!:

Kann so weiter gehen, gerne ohne Pyro-Technik...
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Standfußballer » So 17. Feb 2019, 14:20

Wenn in Magdeburg nix passiert ist, sollten wir einen Platz hoch klettern.
Ziel sollte die erste Liga sein, also Platz 18.

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Eagle-rider » Mo 18. Feb 2019, 00:42

Standfußballer hat geschrieben:Wenn in Magdeburg nix passiert ist, sollten wir einen Platz hoch klettern.
Ziel sollte die erste Liga sein, also Platz 18.


Naja, aber dann muss der Klassenerhalt das Ziel sein. Zur Not über die Relegation.
Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!