René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon Standfußballer » Fr 11. Jan 2019, 14:11

Der Junge hat hier die Chance bekommen, es noch einmal zu versuchen, mit dem Ziel höherklassig zu spielen.
Das hat er auch von Anfang an so kommuniziert.
Sehe da also kein charakterliches Problem.

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon Cpt.Howdy » Fr 11. Jan 2019, 14:42

Ja. Habt recht. Super Junge.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon schwarzer adler » Fr 11. Jan 2019, 15:34

Klinge wird wohl seinen Vertrag in MS erfüllen und dann einen Wechsel anstreben...

... es sei denn Schauinsland und Co. erhöhen ihr Budget nächste Saison...

Ach ja, der Vertrag vom Hauptsponsor läuft auch aus, oder... :?:
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon Klein Peppi » Fr 11. Jan 2019, 16:01

schwarzer adler hat geschrieben:Ach ja, der Vertrag vom Hauptsponsor läuft auch aus, oder... :?:

Ja.

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon Gerry14 » Fr 11. Jan 2019, 19:26

Klinge in Liga 1? Ein schöner Witz!

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon otte61 » Mi 27. Mär 2019, 05:48

Klingenburg (und KRP) kennen unseren neuen Trainer aus der Zeit auf Schalke.

Hübscher wird in die kommende Kaderplanung mit eingebunden. (WN)

Erhöht das die (sehr geringe) Chance, Klinge doch noch zu halten?
Ich wage es kaum zu hoffen....

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon Cpt.Howdy » Mi 27. Mär 2019, 07:39

otte61 hat geschrieben:Klingenburg (und KRP) kennen unseren neuen Trainer aus der Zeit auf Schalke.

Hübscher wird in die kommende Kaderplanung mit eingebunden. (WN)

Erhöht das die (sehr geringe) Chance, Klinge doch noch zu halten?
Ich wage es kaum zu hoffen....


Ob er Angebote aus der 2. oder gar 1. LIga bekommt, wage ich zu bezweifeln.
Vielleicht geht er ja nach Uerdingen :roll:
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: René Klingenburg will "zurück in die 1. Bundesliga"

Beitragvon Keuner » Mi 27. Mär 2019, 08:41

Och Howdy. Zweite Liga ist schon realistisch. Welcher andere ZM aus Liga3 hat ähnlich viele Tore gemacht? Zudem ablösefrei.
"Ich wollte es wäre Nacht, oder die Preußen kommen."

Wellington vor Waterloo.