SCP plant Beschwerdebrief an den DFB


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon Mattes75 » Mo 3. Dez 2018, 12:26

Ob sowas was bringt oder nicht sei mal dahin gestellt. Es Kommentorlos hinzunehmen wäre aber auch falsch. Wenn das 2-3 mal passiert, aber nicht wenn man in 2/3 der Spiele benachteiligt wird und nicht einmal sowas richtig entschieden wird. Da kann man dann auch mal darauf aufmerksam machen.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Mo 3. Dez 2018, 12:32

TräumerSeit92 hat geschrieben:Und was soll der Mist bringen?

Dass der DFB einen Rundbief an die Scheidsrichter schreibt, dass sie doch bitte darauf achten sollen bei den Preußen in Zukunft in umstrittenen Situationen eher PRO Preußen zu pfeifen? :lol:

Das ist nunmal der Fußball, man muss es nehmen wie es kommt!

Was Proteste bringen, frag mal in München nach, die schon des Öfteren Schiedsrichter abgelehnt haben.
Aber darum geht es auch nicht. Die Leistungen der deutschen Unparteiischen haben in letzter Zeit erheblich nachgelassen, auch international. Und das ist ein Grundübel, was auch in der Ausbildung liegt.
Es geht nicht darum das pro SCP gepfiffen werden soll. Ein Schiedsrichter muss immer neutral sein. Und genau auf diese Punkte muss und darf der SCP, wie es bereits in einer allgemeinen Wertung die ganze Liga es getan hat, kritisch hinweisen.
Ich bin weit davon entfernt zu sagen, dass hier gegen die Preußen eine Verschwörung vorliegt. Aber wenn man jetzt bereits neunmal krass negativ benachteiligt worden ist, dann darf man seinen Unmut auch durchaus mal intern und auch öffentlich äußern. Nur wenn fundierte Kritik an bestehenden Mängeln geäußert wird, können diese auch abgestellt werden. Und darum geht es.

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon Jack_1906 » Mo 3. Dez 2018, 12:34

Mattes75 hat geschrieben:Es Kommentorlos hinzunehmen...
Geniale, passende Wortschöpfung zu diesem Thema ;)

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon westline/cs » Mo 3. Dez 2018, 12:38

SCP Uwestos hat geschrieben:Aufgrund der mittlerweilen neunten Fehlentscheidung gegen den SCP

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html



Das ist nach meiner Auffassung eine Ente. Die Aussage "Die Preußen planen jedenfalls, einen Beschwerdebrief an den DFB aufzusetzen..." geht wohl zurück auf eine Aussage von Marco Antwerpen nach der Pressekonferenz.

Da nämlich sagte er wörtlich "Vielleicht sollte ich mit Malte Metzelder auch mal darüber reden, einen Brief zu schreiben". Der Kontext war, dass Halle sich offenbar zuletzt durch Manager Heskamp an den DFB gewandt hatte. Antwerpen hatte sich darauf bezogen, seine Aussage aber in deutlich sarkastischem Tonfall getätigt.
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon Mattes75 » Mo 3. Dez 2018, 13:12

Jack_1906 hat geschrieben:
Mattes75 hat geschrieben:Es Kommentorlos hinzunehmen...
Geniale, passende Wortschöpfung zu diesem Thema ;)


:lol: stimmt, natürlich volle Absicht 8-)
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Mo 3. Dez 2018, 13:37

westline/cs hat geschrieben:
SCP Uwestos hat geschrieben:Aufgrund der mittlerweilen neunten Fehlentscheidung gegen den SCP

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html



Das ist nach meiner Auffassung eine Ente. Die Aussage "Die Preußen planen jedenfalls, einen Beschwerdebrief an den DFB aufzusetzen..." geht wohl zurück auf eine Aussage von Marco Antwerpen nach der Pressekonferenz.

Da nämlich sagte er wörtlich "Vielleicht sollte ich mit Malte Metzelder auch mal darüber reden, einen Brief zu schreiben". Der Kontext war, dass Halle sich offenbar zuletzt durch Manager Heskamp an den DFB gewandt hatte. Antwerpen hatte sich darauf bezogen, seine Aussage aber in deutlich sarkastischem Tonfall getätigt.

Auch wenn es so gemeint gewesen sein soll, ändert es aber nichts an der Tatsache, dass endlich etwas passieren muss. Voraus eilender Gehorsam ist jetzt nicht mehr angebracht. Der SCP muss und sollte sein braves Gesicht endlich mal ablegen und gegen diese Auffälligkeiten intervenieren.

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon G. Netz. » Mo 3. Dez 2018, 14:10

westline/cs hat geschrieben:
SCP Uwestos hat geschrieben:Aufgrund der mittlerweilen neunten Fehlentscheidung gegen den SCP

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html



Das ist nach meiner Auffassung eine Ente. Die Aussage "Die Preußen planen jedenfalls, einen Beschwerdebrief an den DFB aufzusetzen..." geht wohl zurück auf eine Aussage von Marco Antwerpen nach der Pressekonferenz.

Da nämlich sagte er wörtlich "Vielleicht sollte ich mit Malte Metzelder auch mal darüber reden, einen Brief zu schreiben". Der Kontext war, dass Halle sich offenbar zuletzt durch Manager Heskamp an den DFB gewandt hatte. Antwerpen hatte sich darauf bezogen, seine Aussage aber in deutlich sarkastischem Tonfall getätigt.


So habe ich das auch interpretiert. Was soll ein "kleiner" Drittligaverein schon beim DFB ausrichten? Dass dieser Schiri (zusammen mit seinem ständigen Gespann - oder mit Wechseln) sogar BL pfeift, besagt alles.

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon Vizemeister » Mo 3. Dez 2018, 16:38

westline/cs hat geschrieben:
SCP Uwestos hat geschrieben:Aufgrund der mittlerweilen neunten Fehlentscheidung gegen den SCP

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html



......

Da nämlich sagte er wörtlich "Vielleicht sollte ich mit Malte Metzelder auch mal darüber reden, einen Brief zu schreiben". Der Kontext war, dass Halle sich offenbar zuletzt durch Manager Heskamp an den DFB gewandt hatte. Antwerpen hatte sich darauf bezogen, seine Aussage aber in deutlich sarkastischem Tonfall getätigt.


Tja, da war die Beschwerde von Heskamp anscheinend erfolgreich.

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon Cpt.Howdy » Mo 3. Dez 2018, 16:54

:lol: :lol: :lol:

Ich lach mich wech. Das sollte mal der FC Bayern machen. Da wäre der bundesweite Shitstorm garantiert. Aber wenn Preußen das macht, ist das natürlich durchaus legitim :lol:
TATSACHENENTSCHEIDUNG heißt das Zauberwort. Videobeweis haben wir ja leider nicht in der 3. Liga.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: SCP plant Beschwerdebrief an den DFB

Beitragvon Martin » Mo 3. Dez 2018, 17:08

Münster braucht ein neues Stadion