Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf


Moderatoren: Mattes75, since72

Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon westline/cs » Sa 6. Okt 2018, 20:09

Gerade von Martin aufmerksam gemacht worden... ;)

RÜCKBLICK
Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Drei Tore erzielte BVB-Neuzugang Paco Alcacer am Samstag für die Borussia gegen den FC Augsburg. Im Sommer war der 25-Jährige vom FC Barcelona nach Dortmund gewechselt. In Münster konnten ihn die Fans aber schon vor zwei Jahren sehen - da traf er in einem Testspiel im Preußenstadion.

https://www.westline.de/fussball/sc-pre ... raf?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon G. Netz. » Sa 6. Okt 2018, 20:41

Danke für den Service und den Hinweis. Der Mann ist unglaublich. Sagenhaft seine Torausbeute auf seine Einsatzzeiten bezogen.

Plea in MG ist auch nicht schlecht (kommt aus Nizza). Hat heute wieder in München zugeschlagen.

BL läuft ... (bloß nicht Kovac entlassen)!

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon Steveradler » Sa 6. Okt 2018, 21:51

Na ja. Die Doofmunder in Bayernmanier.. es wird solange gespielt bis....
Bundesliga ist doof
Das Grauen kommt um 22 Uhr

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon Klein Peppi » So 7. Okt 2018, 01:16

G. Netz. hat geschrieben:Danke für den Service und den Hinweis. Der Mann ist unglaublich.

Martin? Absolut.

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon Cpt.Howdy » So 7. Okt 2018, 09:16

G. Netz. hat geschrieben:Danke für den Service und den Hinweis. Der Mann ist unglaublich. Sagenhaft seine Torausbeute auf seine Einsatzzeiten bezogen.

Plea in MG ist auch nicht schlecht (kommt aus Nizza). Hat heute wieder in München zugeschlagen.

BL läuft ... (bloß nicht Kovac entlassen)!


Jo. Und nächsten Sommer ist er wieder weg :lol: Batshuayi lässt grüßen.

Schauen wir mal, wie lange das gelb-schwarze Glück noch anhält und ob die Bundesliga Ende Dezember immer noch Spaß macht ;-) . Letzte Saison war es ja ähnlich. Da waren die Dortmunder nach 7 Spieltagen auch schon Meister.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon G. Netz. » So 7. Okt 2018, 11:24

So schnell ist "Paco" nicht weg. Es gibt eine Kaufoption.

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon Cpt.Howdy » So 7. Okt 2018, 11:37

G. Netz. hat geschrieben:So schnell ist "Paco" nicht weg. Es gibt eine Kaufoption.


Das heißt nicht, dass der BVB ihn auch bekommt. Spielt er so weiter, wird er das Interesse von europäischen Spitzenclubs haben. Siehe damals Alderweireld. Southhampton hatte die Kaufoption, Tottenham bot aber mehr und schon war der Spieler bei Tottenham.
Weiterhin gibt es, glaube ich, eine Möglichkeit, die Kaufoption "zurück zu kaufen".
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon DeathAngel » So 7. Okt 2018, 13:48

Cpt.Howdy hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:So schnell ist "Paco" nicht weg. Es gibt eine Kaufoption.


Das heißt nicht, dass der BVB ihn auch bekommt. Spielt er so weiter, wird er das Interesse von europäischen Spitzenclubs haben. Siehe damals Alderweireld. Southhampton hatte die Kaufoption, Tottenham bot aber mehr und schon war der Spieler bei Tottenham.
Weiterhin gibt es, glaube ich, eine Möglichkeit, die Kaufoption "zurück zu kaufen".

Was ich dazu gelesen habe, war es keine wirkliche Kaufoption, wenn Athletico einfach nein sagen kann. So wie es von Barca auch erstmal falsch übersetzt wurde. Dortmund hat bei Alcacer eine 23 Mio + 5 Mio Bonus Kaufoption für diese Saison sicher. Klar kann es passieren, dass sie die Option ziehen und diese dann verrechnet wird mit dem, was Barca für ihn bietet. Oder ein Club aus der PL ankommt. Aber dann haben wir halt eine Saison geile Tore von ihm gehabt und streichen dann noch einige zig Millionen ein. So ist der Fußball.

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon G. Netz. » So 7. Okt 2018, 18:42

Ich bin kein Dr. Rauball und kenne den Vertrag auch nicht. Aber es scheint so zu sein, als ob der BVB ihn mit einem Vierjahres-Vertrag nach dieser Saison als Option endgültig verpflichten könnte. Sollte es zu irgendeinem weiteren Verkauf kommen, hätte Barca das Vorkaufsrecht. Die Möglichkeit, die Option zurückkaufen zu können, ist auch ein Thema und könnte auf Übersetzungsschwierigkeiten basieren. Die Verträge in dieser Kategorie sind sehr diffizil (und sicherlich nicht nur hier).

Im Sinne der BL wäre es jedenfalls gut, dass die Langeweile um die Meisterschaft endlich mal beendet werden würde. Und dafür könnte ein "Paco" zumindest in dieser Saison erheblich zu beitragen. Ansonsten ist es sehr nett und abwechslungsreich, hier mal etwas BL-Luft schnuppern zu dürfen.

Re: Halb-OT: Als Paco Alcacer gegen Preußen Münster traf

Beitragvon G. Netz. » Mo 8. Okt 2018, 13:51

G. Netz. hat geschrieben:Ich bin kein Dr. Rauball und kenne den Vertrag auch nicht. Aber es scheint so zu sein, als ob der BVB ihn mit einem Vierjahres-Vertrag nach dieser Saison als Option endgültig verpflichten könnte. Sollte es zu irgendeinem weiteren Verkauf kommen, hätte Barca das Vorkaufsrecht. Die Möglichkeit, die Option zurückkaufen zu können, ist auch ein Thema und könnte auf Übersetzungsschwierigkeiten basieren. Die Verträge in dieser Kategorie sind sehr diffizil (und sicherlich nicht nur hier).

Im Sinne der BL wäre es jedenfalls gut, dass die Langeweile um die Meisterschaft endlich mal beendet werden würde. Und dafür könnte ein "Paco" zumindest in dieser Saison erheblich zu beitragen. Ansonsten ist es sehr nett und abwechslungsreich, hier mal etwas BL-Luft schnuppern zu dürfen.


Hiermit die Aufklärung. Zorc wird im Sportteil der heutigen Bild-Ausgabe wie folgt zitiert:

"Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir die Kauf-Option jederzeit bis zum Ende der Saison ziehen können und keiner dazwischenfunken kann!"