Rufat Dadashov stürmt für Aserbaidschan


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Rufat Dadashov stürmt für Aserbaidschan

Beitragvon Bargfrede » Fr 12. Okt 2018, 13:08

Zuschauerzahl?
Ich schätze mal so rund 1.500. Plus einige Dutzend vielleicht, die windgeschützt hinter den Felsen der näheren Umgebung kauern.
Das hätte er so auch in Rödingh....lassen wir das, eigentlich hatte ich ein Schweigegelübde abgelegt....

Re: Rufat Dadashov stürmt für Aserbaidschan

Beitragvon Martin » Fr 12. Okt 2018, 13:23

Das Wetter in Rödinghausen war besser und er hätte keine Frank-Farianesken Gesänge ertragen müssen ;)
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Rufat Dadashov stürmt für Aserbaidschan

Beitragvon A43Preuße » Fr 12. Okt 2018, 19:20

Super, Dada. Dank, für die Power für den SCP Münster und Dank an Antwerpen, der ihn so klug heranführte. Hoffentlich erfährt Dada nicht in der Zukunft das gleiche bashing wie Amaury, der anfangs hier auch so bewundert wurde. Pro Dada, auch wenn es mal nicht so gut läuft. Auf geht's!!!
Bitte unterstützt nicht, dass der SC Preußen Münster zu einem Briefkastenverein in Münster wird!!!

Re: Rufat Dadashov stürmt für Aserbaidschan

Beitragvon knauerpauer » Sa 13. Okt 2018, 08:49

Pro Dada, gegen Rassismus!
Einen mach' ich noch. (T. Knauer)

Re: Rufat Dadashov stürmt für Aserbaidschan

Beitragvon Mattes75 » So 14. Okt 2018, 17:27

Dadashov steht heute erneut in der Start11.
Fussballfans sind keine Verbrecher!!

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs