Westfalenpokal 2018/19


Moderatoren: Mattes75, since72

Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon Martin » Mo 2. Jul 2018, 07:48

Am Mittwoch, 04.07.2018, erfolgt die Auslosung des diesjährigen Westfalenpokals.
Preußen Münster kann sich auf zwei Wegen für den DFB-Pokal qualifizieren:
1.) Platz 1-4 in Liga 3
2.) Sieg im Westfalenpokal (hier gibt es noch keinere, unwahrscheinliche Eventualitäten, bei denen der Einzug ins Final reicht, wird dann besprochen, wenn es interessant wird)


Die offizielle Seite des Verbandes ist diese:
https://www.flvw.de/amateurfussball/spi ... alenpokal/

Aus der dritten Liga sind Lotte und die Preußen am Start. Und damit die Favoriten.
Hier können wir über die Auslosung und die Chancen für die Preußen debattieren.


Runde 1:

BSV Schüren - Preußen Münster 0:7

18.08.2018, 14:30 Uhr
(Preußenstadion)

Runde 2:

FC Brünninghausen - Preußen Münster

05.09.2018, 19:30 Uhr
(Preußenstadion)
Zuletzt geändert von Martin am Mo 27. Aug 2018, 07:55, insgesamt 2-mal geändert.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon tobi4preussen » Mo 2. Jul 2018, 07:53

Rödinghausen in Runde 1 und wir können uns voll auf die Liga konzentrieren ;)

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon Kleini » Mo 2. Jul 2018, 10:54

tobi4preussen hat geschrieben:Rödinghausen in Runde 1 und wir können uns voll auf die Liga konzentrieren ;)


Man blamiert sich so gut es geht. :lol:

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon schwarzer adler » Mo 2. Jul 2018, 19:44

Irgendwann sollten wir da mal wieder weiterkommen als zuletzt... :!:
Neben dem Nicht-Abstieg sollte das Ziel mal sein in die erste DFB Pokalrunde zu kommen... :P
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon Kleini » Mo 2. Jul 2018, 21:09

schwarzer adler hat geschrieben:Irgendwann sollten wir da mal wieder weiterkommen als zuletzt... :!:
Neben dem Nicht-Abstieg sollte das Ziel mal sein in die erste DFB Pokalrunde zu kommen... :P


Das Trauma vom Bayern Spiel, welches ein Millionen Loch gerissen hat, wirkt noch nach. ;)

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon HSV4EVER » Di 3. Jul 2018, 12:25


Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon Eagle-rider » Di 3. Jul 2018, 22:35

Immerhin ist Paderborn nicht mehr dabei. Aber Lotte ist ja auch irgendwie unsere Nemesis...
Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon Martin » Mi 4. Jul 2018, 17:10

Ticker des WA läuft. Preußen und Lotte sind in unterschiedlichen Gruppen, können erst im Achtelfinale aufeinander treffen
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon Martin » Mi 4. Jul 2018, 17:35

Es geht nach Dortmund zur BSV Schüren
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Westfalenpokal 2018/19

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Mi 4. Jul 2018, 17:35

1 Runde geht es gegen den Landesligisten BSV Schüren.