völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon knauerpauer » Fr 1. Feb 2019, 08:18

Spielertrainer hat geschrieben:Aufgepasst heute: Auf vielen Strassen in Münster gilt ab heute Tempo 30! Also lasst Euch nicht blitzen!
Tempo 30... Bin schon froh, wenn ich mein Rad gleich nicht schieben muss bei dem Wetter.
Einen mach' ich noch. (T. Knauer)

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon SCP-Arch » Fr 1. Feb 2019, 09:14

Ein "Teil" ist ja frei geräumt. Also das restliche Stück in die Stadt.
Aber gut, heute kommen die Autofahrer an vielen stellen auch nicht schneller als 30 voran.

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon Spielertrainer » Fr 1. Feb 2019, 18:14

Und dann noch heute folgender Paukenschlag: https://m.wn.de/Muenster/3640252-Bausto ... aut-werden

Das ist Münster pur!
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon No.3 » Sa 2. Feb 2019, 14:03

Spielertrainer hat geschrieben:Und dann noch heute folgender Paukenschlag: https://m.wn.de/Muenster/3640252-Bausto ... aut-werden

Das ist Münster pur!


Absolut. Gut, daß wir so einen überaus fähigen Mann an der Spitze unserer Stadt haben. Ein echter Macher, der alles im Griff hat... :lol:
Those who know cannot explain
those who don't cannot understand

He... Fo...
He... Fo...
He... Fo...
A...

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon No.3 » Mi 13. Mär 2019, 11:43

Man müsste jemanden an der Spitze der Stadt haben, der irgendwas kann. Oder wenigstens die Konsequenzen zieht.
https://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/A ... t-abgebaut
Those who know cannot explain
those who don't cannot understand

He... Fo...
He... Fo...
He... Fo...
A...

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon knauerpauer » Mi 13. Mär 2019, 14:20

No.3 hat geschrieben:Man müsste jemanden an der Spitze der Stadt haben, der irgendwas kann. Oder wenigstens die Konsequenzen zieht.
Du meinst so einen wie den hier? https://www.wn.de/Startseite/Startseite-Schattenressort/3696097-Muenster-Barometer-2019-Lewe-soll-wieder-antreten ;)
3 Viertel der Münsteraner wollen angeblich, dass er noch einmal antritt. Vielleicht aber auch deshalb, weil er so leicht zu schlagen wäre.
Einen mach' ich noch. (T. Knauer)

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon SCP-Arch » Mi 22. Mai 2019, 23:53

Wer die Diskussion um das neue Polizeipräsidium verfolgt hat, dürfte vielleicht folgenden Seitenhieb aufgefallen sein:

CDU-Fraktionsvorsitzender Stefan Weber leistete Lewe Schützenhilfe. „Ich bin sicher, dass die Polizei nicht nach Bösensell muss.“

:roll:

Quelle: WN, Lewe sieht Polizei weiter nicht am Hafen

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon hegelvatter » Do 23. Mai 2019, 10:01

SCP-Arch hat geschrieben:Wer die Diskussion um das neue Polizeipräsidium verfolgt hat, dürfte vielleicht folgenden Seitenhieb aufgefallen sein:

CDU-Fraktionsvorsitzender Stefan Weber leistete Lewe Schützenhilfe. „Ich bin sicher, dass die Polizei nicht nach Bösensell muss.“

:roll:

Quelle: WN, Lewe sieht Polizei weiter nicht am Hafen


Ich weiß gar nicht, was die haben...., das Polizeipräsidium ist jetzt schon in einem mittelmäßig akzeptablen Zustand! Das sollte doch eigentlich reichen!
Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon Klein Peppi » Do 23. Mai 2019, 10:13

Die sollen erstmal Leistung zeigen!

Re: völlig off topic: Lokalpolitischer Diskussionsthread

Beitragvon knauerpauer » Do 23. Mai 2019, 10:22

Dort wo ein neues Polizeipräsidium steht, wird früher oder später auch erstklassige Polizeiarbeit geleistet!
Einen mach' ich noch. (T. Knauer)