Neuer Preußenkapitän


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Neuer Preußenkapitän

Beitragvon Adlertraeger » Mi 20. Jun 2018, 12:43

Das ist ne Story. Vor einem Jahr hat er um eine Vertragsverlängerung bangen müssen. Zwei Kreuzbandrisse, viel, sehr viel Rückstand zu den anderen Kollegen. Sicherlich eine Verlängerung zu stark reduzierten Bezügen und heute?

Ein Jahr später wird er als Leistungsträger zum Kapitän ernannt. Ich liebe diesen Sport :D

Re: Neuer Preußenkapitän

Beitragvon Steveradler » Mi 20. Jun 2018, 13:40

Jau. Prima, dass man in dieser schwierigen Phase an ohn geglaubt hat.
Das Grauen kommt um 22 Uhr

Re: Neuer Preußenkapitän

Beitragvon banana » Do 21. Jun 2018, 12:39

Steveradler hat geschrieben:Jau. Prima, dass man in dieser schwierigen Phase an ohn geglaubt hat.

Ich hoffe, dass sich eine solche Loyalität auch bei den Spielern der Liga rumspricht und bei zukünftigen Verhandlungen ggfs. auch ein Argument Pro_SCP ist.

Re: Neuer Preußenkapitän

Beitragvon Steveradler » Do 21. Jun 2018, 13:51

Schön wäre es, aber den Spielerberatern geht es doch um eine hohe Provision...
Aber wiebe darf gerne Simons Beispiel folgen und so genial wiederkommen..
Benny sowieso
Das Grauen kommt um 22 Uhr

Re: Neuer Preußenkapitän

Beitragvon redcard » Do 21. Jun 2018, 21:05

K-Steher hat geschrieben:Er kennt auf jeden Fall die Höhen und Tiefen.


Dann kann er wohl auch Blockflöte spielen?
Am Ende muss man stark sein!