NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen darf


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Bierchenbärchen » Do 17. Mai 2018, 12:05

Klein Peppi hat geschrieben:Im Dezember. Die Beteiligten wissen Bescheid.


Winter kommt, Trainer geht, Fan bleibt.

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Adlertraeger » Do 17. Mai 2018, 12:58

Jack_1906 hat geschrieben:Und wie wäre es mit:
"Ziel 50+x Punkte"
"Ziel einstelliger Tabellenplatz"
"Ziel Top-8"

Das sind alles durchaus realistische Ziele, die bei korrekter Bewertung der Hin- und Rückrunde sitze der Abgänge und Neuverpflichtungen durchaus drin sitzen könnten.
Nicht absteigen ist das Minimalziel, dass sich selbst der FC Bayern geben kann. Mit wirklicher Zielsetzung hat das bei uns gar nichts zu tun!


Ich habe da meine Zweifel. Immerhin gehen mit Grimaldi und Mai ein richtig richtig guter und ein guter Drittligaflemmer. Hazy war nach vorne auch brauchbar. Da muss schon noch nen bisschen mehr kommen als Viertligaspieler, damit ich mir keine Sorgen mehr mache.

Ich finde richtig wie es Metze, Anti und Co machen, aber Schiss es könne nicht reichen, habe ich trotzdem. Angesichts der Konkurrenz gehe ich von Abstiegskampf aus.

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon águia1906 » Do 17. Mai 2018, 13:46

Wirst du zumindest nicht enttäuscht sein. :mrgreen:

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon G. Netz. » Do 17. Mai 2018, 14:47

Mit so wenigen Punkten nicht abzusteigen (wie Osna) wird in der kommenden Saison wohl nicht zu schaffen sein. In dieser Liga ist mittlerweile alles möglich.

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Jack_1906 » Do 17. Mai 2018, 17:13

@Adlerträger: Ja, so lange unsere Kaderplanung noch nicht abgeschlossen ist und auch unsere Gegner noch am Anfang ihrer Planungen stehen, ist in den Bewertungen noch ein gewisser Unschärfefaktor. Das gilt allerdings genau so für die Vorhersage Abstiegskampf.
Wobei ich die 50 Punkte +x selbst dann für wahrscheinlich halte, wenn die angestrebten Verpflichtungen ne Nummer kleiner ausfallen als geplant.

Abstiegskampf ist jedoch einfach nur purer Pessimismus nach dem Motto: bei uns geht das eh schief!
Kann am Ende zwar so sein, objektiv betrachtet gibt es dafür aber keine Anzeichen.

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Standfußballer » Do 17. Mai 2018, 17:39

Der einzige schmerzliche Abgang ist Grimaldi.
Mai konnte nie wirklich überzeugen und Hazi auch nicht.

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Heideadler » Do 17. Mai 2018, 17:56

Standfußballer hat geschrieben:Der einzige schmerzliche Abgang ist Grimaldi.
Mai konnte nie wirklich überzeugen und Hazi auch nicht.


Dem kann ich nur zustimmen, besonders der Abgang von Grimaldi - gepaart mit der Vermutung, das für ihn kein gleichwertiger Ersatz gefunden wird (oder kann) - macht mir Bauchschmerzen :oops:
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Kleini » Do 17. Mai 2018, 18:59

Heideadler hat geschrieben:
Standfußballer hat geschrieben:Der einzige schmerzliche Abgang ist Grimaldi.
Mai konnte nie wirklich überzeugen und Hazi auch nicht.


Dem kann ich nur zustimmen, besonders der Abgang von Grimaldi - gepaart mit der Vermutung, das für ihn kein gleichwertiger Ersatz gefunden wird (oder kann) - macht mir Bauchschmerzen :oops:


Bauchschmerzen sagt es ganz gut aus, so geht es mir auch.
Sein Abgang sehe ich, mit heutigem Stand, natürlich als Schwächung des Teams.
Was aber nicht heißt das ich jetzt einen auf Howdy Dowdy mache und panisch den Abstieg proklamiere.
Wir werden ja sehen, wie gut das Team seinen Abgang kompensieren kann.

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon immer06 » Do 17. Mai 2018, 22:00

G. Netz. hat geschrieben:Mit so wenigen Punkten nicht abzusteigen (wie Osna) wird in der kommenden Saison wohl nicht zu schaffen sein. In dieser Liga ist mittlerweile alles möglich.


Diese Saison hatten die noch Glück, dass nur drei absteigen ...

Re: NEU: Warum der SCP keine weitere schwache Serie spielen

Beitragvon Spielertrainer » Fr 18. Mai 2018, 04:26

Bierchenbärchen hat geschrieben:
Klein Peppi hat geschrieben:Im Dezember. Die Beteiligten wissen Bescheid.


Winter kommt, Trainer geht, Fan bleibt.


Na ja irgendwann muss ja diese Spirale mal unterbrochen werden...
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.