state of the art - SC Preußen Münster 2018


Moderatoren: Mattes75, since72

state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Hamannplatz » Do 26. Apr 2018, 22:11

Nachrichten aus der letzten Zeit:

Derzeit noch kein Hauptsponsor in Sicht, zumindest nicht in der für Drittligaverhältnisse besonderen Höhe von TUJA in den letzten Jahren (vgl. Bäumer raus)

Stadionpläne in Bösensell sehr unsicher - CDU-Münsterland nicht ins Boot des SCP bekommen, sondern öffentlich vorgeführt

Lizenz nicht sicher

Grimaldi geht

Ultras verabschieden sich

Vorgebliche Investoren bis heute nicht im Ansatz genannt oder bekannt

etc.

Worin liegt jetzt eigentlich der grandiose Vorteil der Aufgabe des Vereins zur Umwandlung in die GmbH & Co. KGaA?


Go, Realismus, Go.
Meinungsforschungsergebnis durch User "Steveradler": "8 von 8 Bösenseller stehen dem Stadion positiv gegenüber, wünschen sich aber mehr Transparenz"

Mehr geht aber echt nicht!

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Steveradler » Do 26. Apr 2018, 22:13

Ehrlich gemeinte Frage:
Warum hast du dann dafür gestimmt?
Das Grauen kommt um 22 Uhr

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Jack_1906 » Do 26. Apr 2018, 22:16

Ohne GmbH & Co. KG könnte der SCP jetzt durchaus entweder 4.-Ligist oder insolvent sein... oder beides!
Dass wir uns heute überhaupt noch Gedanken darüber machen dürfen, ob der Stadioneubau scheitern könnte, ist schon purer Luxus gemessen am Zustand des Vereins bei Übergabe!

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Do 26. Apr 2018, 22:23

Ich habe keine Lust mehr auf so einen Schwachsinn zu antworten. Es ist nach 22 Uhr und der selbsternannte Forentroll ist aufgewacht. Oh man was für eine arme Seele diese Person doch ist.
Selbst wenn man ihm zum 10001 mal etwas mit Fakten darlegt, wörtliche Aussagen vor die Nase setzt, provoziert dieser Clown ungebremst weiter.
Mensch krabbel unter deinen Stein zurück, unter dem du hervor gekrochen bist. Noch armseliger geht es wirklich nicht mehr.

Go Realismus go :!:

:roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Hamannplatz » Do 26. Apr 2018, 22:27

SteinfurterSCP06 hat geschrieben:Ich habe keine Lust mehr auf so einen Schwachsinn zu antworten. Es ist nach 22 Uhr und der selbsternannte Forentroll ist aufgewacht. Oh man was für eine arme Seele diese Person doch ist.
Selbst wenn man ihm zum 10001 mal etwas mit Fakten darlegt, wörtliche Aussagen vor die Nase setzt, provoziert dieser Clown ungebremst weiter.
Mensch krabbel unter deinen Stein zurück, unter dem du hervor gekrochen bist. Noch armseliger geht es wirklich nicht mehr.

Go Realismus go :!:

:roll: :roll: :roll: :roll: :roll:


Einfach mal sachlich argumentieren. Deine Texte mit den Abwertungen sind doch nur Zeugnisse der Intoleranz und noch mehr der Unsicherheit. Das wird der neutrale Leser hier sich auch so empfinden können.
Meinungsforschungsergebnis durch User "Steveradler": "8 von 8 Bösenseller stehen dem Stadion positiv gegenüber, wünschen sich aber mehr Transparenz"

Mehr geht aber echt nicht!

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Klein Peppi » Do 26. Apr 2018, 22:29

Tja, Jungs, den habt ihr euch selbst angefüttert ;)

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Do 26. Apr 2018, 22:32

Hamannplatz hat geschrieben:
SteinfurterSCP06 hat geschrieben:Ich habe keine Lust mehr auf so einen Schwachsinn zu antworten. Es ist nach 22 Uhr und der selbsternannte Forentroll ist aufgewacht. Oh man was für eine arme Seele diese Person doch ist.
Selbst wenn man ihm zum 10001 mal etwas mit Fakten darlegt, wörtliche Aussagen vor die Nase setzt, provoziert dieser Clown ungebremst weiter.
Mensch krabbel unter deinen Stein zurück, unter dem du hervor gekrochen bist. Noch armseliger geht es wirklich nicht mehr.

Go Realismus go :!:

:roll: :roll: :roll: :roll: :roll:


Einfach mal sachlich argumentieren. Deine Texte mit den Abwertungen sind doch nur Zeugnisse der Intoleranz und noch mehr der Unsicherheit. Das wird der neutrale Leser hier sich auch so empfinden können.

Wenn du meine Beiträge mal gelesen hättest, dann wäre dir meine sachliche Fähigkeit zur Diskussion längst aufgefallen. Deine subtile arrogante Art und Weise kotzt mich einfach nur noch an. Seit Tagen und Wochen liest man nur den gleichen Rotz von dir.
Und ich gebe dir von mir noch eines mit auf den Weg. Ich bin hier dafür bekannt, teilweise zu sachlich und ohne Emotionen zu argumentieren. Das ist mir oft genug vorgehalten worden. Aber bei deiner scheinheiligen subtilen Art kann ich nun auch nicht mehr ruhig bleiben. Und wenn du es möchtest, dann sage ich es dir auch persönlich ins Angesicht, was für ein armes Würstchen du bist. Ich bin bei vielen Forenusern persönlich bekannt und verstecke mich nicht hinter meinem Nick.

PS: Solange nichts wirklich verlogenes oder falsches weiterhin von dir gepostet wird, bist du für mich persönlich auf Ignore gestellt.

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon dike77 » Do 26. Apr 2018, 22:35

Ich bin total dafür dass das hier der offizielle Hamannthread wird mit all den knallharten Fakten und Insiderinfos seiner Gang aus Politik, Bürgerschaft und Sponsorenpool.

Dann braucht er in den anderen Threads nicht mehr schreiben. Deal?

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Steveradler » Do 26. Apr 2018, 22:39

Don't mess with coerde Fangruppe
Das Grauen kommt um 22 Uhr

Re: state of the art - SC Preußen Münster 2018

Beitragvon Cpt.Howdy » Fr 27. Apr 2018, 07:34

Jack_1906 hat geschrieben:Ohne GmbH & Co. KG könnte der SCP jetzt durchaus entweder 4.-Ligist oder insolvent sein... oder beides!
Dass wir uns heute überhaupt noch Gedanken darüber machen dürfen, ob der Stadioneubau scheitern könnte, ist schon purer Luxus gemessen am Zustand des Vereins bei Übergabe!


Langfristig gesehen sicherlich. Aber ohne Ausgliederung würde es uns aktuell auch nicht schlechter gehen. Gebracht hat die Ausgliederung bisher nichts, außer Perspektiven. Nicht falsch verstehen. Ich halte es immer noch für den richtigen Schritt, bin eben nur ein wenig enttäuscht, dass in der neuen Saison der Gürtel, trotz Ausgliederung, noch enger geschnallt werden muß. Das habe ich so nicht erwartet.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster