Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung


Moderatoren: Mattes75, since72

Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon dike77 » So 14. Jan 2018, 16:44

Zeit den alten Thread nach 299 Seiten in Rente zu schicken ;)

Der erste Bock ist umgestoßen, ich bin erleichtert und hoffe daß jetzt diese Lethargie rund um den Verein abgelegt wird. Der Goldesel steht nicht vor der Tür, aber ich bin schon gespannt auf die Bewegungen im Verein (wer wird Geschäftsführer, kommt zeitnah ein Vollzeit-Scout etc) und natürlich was jetzt in Sachen Neubau passiert.

Die Anzahl der Mitglieder bei der Versammlung hat mich sehr überrascht, das war richtig stark.

PS: Da es im alten Thread in den letzten Tagen etwas wild wurde kann man ja versuchen Spott/Häme/Schadenfreude/Frust hier möglichst rauszuhalten.

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon BuB » So 14. Jan 2018, 16:51

Na dann: Herzlichen Glückwunsch an die Ausgliederungsbefürworter!

Ich hoffe, dass die Zukunft zeigt, dass Ihr die richtige Entscheidung getroffen habt und sich zumindest der größte Teil der mit der Ausgliederung erhofften Veränderungen und Wünsche bewahrheitet.

An die Ausgliederungsgegner: Ihr habt zumindest für Eure Überzeugungen gekämpft. Euch wünsche ich, dass Ihr nach der ersten Enttäuschung wieder bzw weiter für Preußen da seid.

Und damit bin ich auch schon wieder weg. ;) Sorry an alle, denen ich auf den Sack gegangen bin.

Ich wünsche ALLEN Preußen viel Erfolg!
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon dabri » So 14. Jan 2018, 18:13

BuB hat geschrieben:Ich wünsche ALLEN Preußen viel Erfolg!


Vielen Dank!

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon Spätberufener » So 14. Jan 2018, 18:14

Ich bin stolz ein Mitglied dieses Vereins zu sein.

Das war ein starkes Votum der anwesenden Mitglieder für eine (hoffentlich) bessere Zukunft.
Zuletzt geändert von Spätberufener am So 14. Jan 2018, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
"Hier spielt Münster gegen Preußen"
Christoph Strässer

Es ist nur Fußball!

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon Eagle-rider » So 14. Jan 2018, 18:15

BuB hat geschrieben:Na dann: Herzlichen Glückwunsch an die Ausgliederungsbefürworter!

Ich hoffe, dass die Zukunft zeigt, dass Ihr die richtige Entscheidung getroffen habt und sich zumindest der größte Teil der mit der Ausgliederung erhofften Veränderungen und Wünsche bewahrheitet.

An die Ausgliederungsgegner: Ihr habt zumindest für Eure Überzeugungen gekämpft. Euch wünsche ich, dass Ihr nach der ersten Enttäuschung wieder bzw weiter für Preußen da seid.

Und damit bin ich auch schon wieder weg. ;) Sorry an alle, denen ich auf den Sack gegangen bin.

Ich wünsche ALLEN Preußen viel Erfolg!


Fair. Vielen Dank!
Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon Spielertrainer » So 14. Jan 2018, 18:16

Ich denke es ist jetzt Zeit für alle erst einmal durchzuatmen, egal ob man für oder gegen die Ausgliederung war. Das Votum der Mitglieder ist sehr eindeutig, ich persönlich bin auch zwiegespalten und hoffe, dass ich meine Entscheidung für die Ausgliederung zu stimmen nicht in 2, 3 oder 4 Jahren bereue. Ich hoffe jetzt kehrt aber Ruhe ein und ich bin gespannt wie sich die aktive Fanszene jetzt aufstellt. Aber eins ist klar: ohne das Engagement der Fanszene hätte man nie über 900 Mitglieder zu der Abstimmung bekommen und es war Leben im Verein. Was und wie sich das jetzt entwickelt, ich bin gespannt.
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon Cpt.Howdy » So 14. Jan 2018, 18:49

BuB hat geschrieben:Na dann: Herzlichen Glückwunsch an die Ausgliederungsbefürworter!

Ich hoffe, dass die Zukunft zeigt, dass Ihr die richtige Entscheidung getroffen habt und sich zumindest der größte Teil der mit der Ausgliederung erhofften Veränderungen und Wünsche bewahrheitet.

An die Ausgliederungsgegner: Ihr habt zumindest für Eure Überzeugungen gekämpft. Euch wünsche ich, dass Ihr nach der ersten Enttäuschung wieder bzw weiter für Preußen da seid.

Und damit bin ich auch schon wieder weg. ;) Sorry an alle, denen ich auf den Sack gegangen bin.

Ich wünsche ALLEN Preußen viel Erfolg!



Hoffentlich machen diese ihre Drohung auch wahr. Dann hat der Verein noch mehr Kohle zur Verfügung ;)

Geile Sache mit der Ausgliederung. Hoffentlich gehts jetzt wieder aufwärts.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon Alt-Possum » So 14. Jan 2018, 18:50

BuB hat geschrieben:Na dann: Herzlichen Glückwunsch an die Ausgliederungsbefürworter!

Ich hoffe, dass die Zukunft zeigt, dass Ihr die richtige Entscheidung getroffen habt und sich zumindest der größte Teil der mit der Ausgliederung erhofften Veränderungen und Wünsche bewahrheitet.

An die Ausgliederungsgegner: Ihr habt zumindest für Eure Überzeugungen gekämpft. Euch wünsche ich, dass Ihr nach der ersten Enttäuschung wieder bzw weiter für Preußen da seid.

Und damit bin ich auch schon wieder weg. ;) Sorry an alle, denen ich auf den Sack gegangen bin.

Ich wünsche ALLEN Preußen viel Erfolg!

Die ersten halbwegs vernünftigen Worte von dir in diesem Forum.

Und jetzt ab und bleck die Bräse.

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » So 14. Jan 2018, 18:53

Danke an alle Ausgliederungsgegner, ihr seid spitze!!! Den Adler im Herzen, ihr habt es bewiesen!!! Danke!!!
!!!!!!SCHEI?? DFB!!!!!!

Re: Alles rund um die erfolgreiche Ausgliederung

Beitragvon olli » So 14. Jan 2018, 19:25

Ein großer Tag für den SC Preußen, eine tolle Bestätigung für die neue Vereinsführung. Eine Blamage für Teile der Stadtgesellschaft, für die schwarz-grünen Verhinderer im Rat und für die WN, die vom ersten Tag an versucht hat, die neue VF in Zweifel zu ziehen und sie zu beschädigen. Aber Christoph Strässer ist nicht nachtragend; alle sollten jetzt gemeinsam in die Zukunft schauen. Vielen Dank an alle Mitglieder für das hervorragende Ergebnis.